Braucht jede Schule einen Schulsozialarbeiter?

Wir treffen uns auf eine halbe Stunde in einem Café. Mein Interviewpartner kommt direkt aus der Schule und entschuldigt sich für die Verspätung: Er habe mit seinem Team noch über die Konflikte zwischen zwei Klassen beraten müssen. Im Anschluss an

Hafendinner, die erste

Was gibt es Schöneres, als mit alten und neuen Freunden gemeinsam an einem weiß gedeckten Tisch zu sitzen, etwas leckeres zu essen,  ein schönes Glas zu heben und dabei auf den Rhein zu blicken, wo die Sonne langsam untergeht?
Das dachten

„Unsere Pforte hat 24 Stunden am Tag geöffnet!“

Draussenseiter-Chefredakteurin Christina Bacher hat sich mit Ex-Berber Günter Thielen, seinem Kumpel Norbert Springob und Sozialarbeiter Thore Klahr im Annohaus (oder als Johanneshaus bekannt) in der Kölner Südstadt zum Gespräch getroffen. Der Bes

Haushaltskürzungen am Horizont: Wer steht bald im Regen?

Es ist paradox: Die Stadt rühmt sich, im jüngst verabschiedeten Doppelhaushalt für die Jahre 2013 und 2014 so viele Gelder für Jugend, Schule und Soziales bereitzustellen wie nie zuvor. Gleichzeitig sehen Protestbündnisse wie das Netzwerk „UmFAIRt

Ankommen: Von dreien, die in die Südstadt zogen

Am Dienstag kamen bei uns Menschen zu Wort, die die Südstadt v

Bunt im Block , die Zweite

Über die nachbarschaftsmobilisierende Idee der titelgebenden Veranstaltung im Mai 2018 habe ich an dieser Stelle vor knapp zwei Wochen berichtet. Doch auch davor schon gärte es mächtig in der Gerüchteküche des Südens und die Ankündigung von "Bunt

Klo am Chlodwigplatz: Die Rinne gibt‘s für umme

Im kommenden Jahr wird es ein bisschen was Neues geben bei uns im Veedel. Wir befassen uns mit drei Beispielen. Da wäre zunächst mal die geplante öffentliche Toilette in unmittelbarer Nähe zum Chlodwigplatz. „So ein Quatsch“, werden jetzt einige d

Jack-Pott und mehr

Innenstadt zum Weihnachtsshoppen? Dieser Stress muss nicht sein, am kommenden Wochenende könnt Ihr ganz entspannt vielleicht etwas bei Jack in the Box finden, der Verein mit aktuellem Sitz an der Koblenzer Straße 11, lädt ein zum „Jackvent“. Auf e

Meine unbekannten Bekannten - Lükes liebes Leben

Zu den Menschen, denen ich am häufigsten begegne, gehört Ingo. Ingo Debuschewitz. Nicht, dass es sich bei ihm um einen guten Bekannten handelte. Ich weiß nicht mal, wie der Mann aussieht. Aber wo immer ich an irgendwelchen Baustellen vorbeikomme,

Bunt im Block

Ehrlich gesagt, als ich das erste Mal davon hörte, dachte ich: Och nee, noch ein Straßennachbarschaftsveedelssafari-Fest hier in der Südstadt, wie inflationär ist das denn? Schon wieder Buden, Bier & Bühnenprogramm im Block, wer hat denn da no