×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Lunch Time

4.12.12 – Gratis, geschenkt und nicht umsonst.

Dienstag, 4. Dezember 2012 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten

Gestern erhielten wir eine Mail einer Leserin, die vergeblich nach dem Digitalen Adventskalender fragte, den wir hier auf „Meine Südstadt“ in den letzten beiden Jahren veranstaltet hatte. Anna war nicht die einzige, die gefragt hat, ob sie auch in diesem Jahr wieder etwas gewinnen kann. Ganz spontan kann ich sagen, dass es heute bei Anke Enderer im Schuhanzieher satte 36 % Rabatt auf alles gibt, was die blonde Südstädterin in ihrem Laden auf der Merowingerstraße verkauft. Jeden Tag gibt es einen 10%igen Grundrabatt, und darüber hinaus lost der erste Kunde des Tages den Zusatzrabatt aus. Hätte ich das gewusst, hätte ich meine Tochter erst heute dort hingeschickt. Egal – sie ist glücklich, und das ist ja die Hauptsache. Gewinnen könnt Ihr übrigens auch 2 x 2 Freikarten für das weihnachtliche Mitsingkonzert am 8.12.12, dass die Crew von „Loss mer singe“ in der Crux-Kirche veranstaltet.

Gestern erhielten wir eine Mail einer Leserin, die vergeblich nach dem Digitalen Adventskalender fragte, den wir hier auf „Meine Südstadt“ in den letzten beiden Jahren veranstaltet hatte. Anna war nicht die einzige, die gefragt hat, ob sie auch in diesem Jahr wieder etwas gewinnen kann. Ganz spontan kann ich sagen, dass es heute bei Anke Enderer im Schuhanzieher satte 36 % Rabatt auf alles gibt, was die blonde Südstädterin in ihrem Laden auf der Merowingerstraße verkauft. Jeden Tag gibt es einen 10%igen Grundrabatt, und darüber hinaus lost der erste Kunde des Tages den Zusatzrabatt aus. Hätte ich das gewusst, hätte ich meine Tochter erst heute dort hingeschickt. Egal – sie ist glücklich, und das ist ja die Hauptsache. Gewinnen könnt Ihr übrigens auch 2 x 2 Freikarten für das weihnachtliche Mitsingkonzert am 8.12.12, dass die Crew von „Loss mer singe“ in der Crux-Kirche veranstaltet. Wenn Ihr hurtig bis zum kommenden Donnerstag eine Mail an moll@meinesuedstadt.de schickt, kommt Ihr in den Nikolaus-Lostopf und könnt die Karen für einen herrlichen Abend gewinnen. Mit ein wenig Glück dürft Ihr am 20. Dezember 2012 in unsere ehemalige Bundeshauptstadt fahren, um dort in Begleitung Eurer Wahl der Gala des Bonner Weihnachtszirkus 2012 beizuwohnen. Jasmin & Richard Klein haben hinter den 24 digitalen Facebook-Törchen einige interessante Preise versteckt, von denen ich leider bisher keinen gewonnen habe. Ihr müsst Euch nur auf den digitalen Weg zum Eyecatcher-Facebook-Account machen – dann geht eigentlich alle wie von selbst. Leider kann nur einer gewinnen. Nachdem auch OBI, mein Weinhandel, die Bundesliga-Tippgemeinschaft, der Hundezüchterverein, der Club der ehemaligen Kindergartenväter und die Köln-Bonner Zweiradfreunde zum Adventskalender einladen, hat sich die Redaktion von „Meine Südstadt“ entschieden, diesen Mal eine der Jahreszeit angemessene Aktion zu starten. Unter dem Motto „Grillen für Johannes“ stehen wir am 8.12.12 in der Zeit von 11-18 Uhr auf dem Severinskirchplatz, bieten Euch die besten Grillwürstchen an, erhitzen Punch und Glühwein und schenken diesen an Euch aus. Die Einnahmen des Tages gehen dann an das Johanneshaus. Ich freue mich sehr, wenn Ihr Euren Freunden von der Aktion erzählt, Euch Eure Familie schnappt und auf eine Grillwurst am Samstag vorbeischaut. Das wäre großartig! Beim heutigen Mittagessen könnt Ihr ja auf die Wurst verzichten – die Südstadtköche haben andere, wunderbare Gerichte auf dem Herd. Bis später, Euer Andreas.

 

Capricorn i Aries: Martin Kräber bietet immer mittags zwischen 12 & 14:30 Uhr eine Plat du Jour für € 8,50 an – freut Euch auf eine Geflügel-Frikadelle mit Spitzkohl & Senfsauce. Wer Lust, Hunger und Zeit mitbringt, entscheidet sich für das 3-Gang-Menü (€ 19.-). Zunächst bekommt Ihr einen Feldsalat mit Croutons, danach folgt das Blanqette de Veau, und zum Dessert wird Euch eine Crème Bavaroise serviert. Die Brasserie wurde übrigens im neuen Guide Michelin 2013 als Restaurant „mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis“ aufgenommen.

 

Metzgerei Schmidt: Heute bekommt Ihr Grünkohl untereinander mit Kartoffeln und einer Mettwurst (€ 5,20) und das Thai-Puter-Geschnetzelte mit Kokosmilch, Basmatireis und Brokkoli (€ 6,50). Darüber hinaus bekommt Ihr die Rinderleber mit Schmorzwiebeln, Kartoffelpüree und Apfelmus (€ 5,90), den Erbseneintopf mit Wursteinlage (€ 2,80) oder die Zigeunerfrikadelle mit Pommes (€ 4,50).

 

Severin: Heute Mittag gibt es am Severinskirchplatz dicke Schmorrippe mit Rotkohl & Salzkartoffeln (€ 6,90). Darüber hinaus bekommt Ihr die Kalbsleber Berliner Art mit Schmorzwiebeln, Kartoffelpüree & Apfelscheiben (€ 10,90), die Folienkartoffel mit Sourcream, gebratenen Putenbruststreifen auf Salat (€ 7,90), den Pferde-Sauerbraten „Rheinische Art“ mit Apfelrotkohl & Klößen (€ 14,90) oder die Currywurst „Severin“ mit Pommes Frites & Mayonnaise (€ 6,90).

 

Petite Faim: Khalid serviert Euch heute eine Paella mit frischem Fisch & Hähnchen (inkl. Salat € 6,60), die Tagliatelle mit Hähnchen-Curry-Ananas-Sauce (inkl. Salat € 6,60) und Quiche mit Brokkoli & Creme Fraiche, bzw. mit Spinat & Schafskäse oder mit Blumenkohl & Creme Fraiche (jeweils mit Salat für € 5,50). Darüber hinaus bietet Euch einige frische Salate und Sandwiches, die er Euch nach Wahl belegt. 

 

L’Apparte: Kim & Claude servieren Euch heute panierte Schnitzel auf Penne mit Tomatensauce & Rucola (€ 6,50) oder mit Mozzarella überbackene Hähnchenbrust-Medallions auf Kidneybohnen-Risotto mit Kräuterpesto (€ 6,80). Außerdem gibt es den großen Saisonsalat mit gebratenen Maultaschen & Kräuterbrot (€ 5,80) oder mit frischer Rinderbratwurst & Kräuterbrot (€ 5,80). Heute gibt es neben einer Auswahl an französischen Tartes auch wieder die leckeren Waffeln im L’Apparte.

 

Brasserie La Galette: Heute bekommt Ihr als Vorspeise eine französische Zwiebelsuppe (€ 3,60) und eine Geflügelbrühe mit Hühnchenfleisch & Gemüse (€ 3,90) oder eine Fleischpastete mit Preiselbeersenf (€ 3,90). Darüber hinaus bietet Euch Karl Geiger eine spanische Kartoffel-Gemüse-Tortilla mit Salat (€ 6,90), das Wildgulasch mit Püree (€ 8,50), die Putenbruststreifen mit Mango-Chili-Sauce & Reis (€ 7,50) und die Filetstreifen vom Seelachs mit geschmolzenen Kirschtomaten in Weißweinbuttersauce auf Tagliatelle (€ 7,80) an. Zum Nachtisch serviert Euch Karl Geiger einen Crepe-Apfelstrudel mit Vanillesauce (€ 3,60). Das 2-Gang-Mittagsmenü bekommt Ihr im Angebot für € 9,50.

 

KAP am Südkai: Heute gibt es zwischen 12:00 – 14:30 Uhr das Business-Lunch (€ 14.-) – freut Euch heute auf den gebackenen Kabeljau mit Kartoffel-Gurkensalat. Außerdem bekommt Ihr die Forellen-Maultäschle mit Spinat & herbstlichen Pilzen im Kräutersud (€ 13.-), das Filet vom Eifelochsen mit grünen Bohnen & Rotweinschalotten (€ 25,50) oder die hausgemachten Bandnudeln mit Hirsch-Sugo & Preiselbeeren (€ 14,50). Am 9.12.12 wird um 13 Uhr wieder der „Lange Sonntagstisch“ gedeckt. Wer in den Genuss des adventlichen Menüs kommen will, reserviert schnell unter T: 0221/35683333.

 

EA-Sportsbar: In der Mittagszeit von 11:30 – 14:30 Uhr bekommt Ihr heute frische Salate, diverse Burger und weitere Leckereien. Im Angebot sind heute zudem die Penne Rigate „Amatriciana“ mit Speck, Zwiebeln & Tomaten (€ 6,90) oder der leckere Hot Dog (€ 5,90). Jeden Sonntag gibt es übrigens in der Sportsbar zwischen 11 & 14 Uhr den Sonntagsbrunch.

 

Rocios: Rocio Ruiz Mendizaval & Jan Mertens bieten Euch heute zwischen 12 und 14:30 Uhr Papardelle mit cremiger Trüffelsauce (€ 7,20), ein rosa gebratenes Entrecote (€ 12,50), kleine Kalmare aus der Pfanne (€ 9.-) oder ein Lachssteak auf Rote-Beete-Salat (€ 9,50). Darüber hinaus gibt es die rosa gebratene Lammhüfte (€ 13,50) und die italienische Fenchelbratwurst (€ 8,90).

 

FILOS: Koch Thomas Müller bietet Euch heute die Putenstreifen auf Melitsana mit Tomaten-Basmatireis oder 2 Spiegeleier auf Blattspinat & Kartoffelpüree (jeweils € 6,50) an. Darüber hinaus steht die Kürbiscrème– oder eine Tomatensuppe und eine Mousse au Chocolat oder eine Crème Brulee zur Auswahl, die Ihr mit dem Mittagsangebot kombinieren könnt (je € 2,50).

 

Café Sur: Heute serviert Euch Gerardo im „SUR“ als Tagesgericht das Steak Haché (ca. 180 g) mit Spiegelei, Beilagensalat & Brot. Im Bistro am Martin-Luther-Platz bekommt Ihr darüber hinaus eine ausgezeichnete Tomatensuppe, ein argentinisches Steak mit Spiegelei, Sandwiches, Toasts, Pebetes und diverse Salate. Beschließen solltet Ihr Euer Mittagessen mit einem Café Cortado.

 

FONDA am Ubierring: Heute erwartet Euch zunächst eine Paprika-Crème-Suppe. Danach gibt es das winterliche Hühner-Frikassee mit Steckrüben, Schwarzwurzeln & Reis (2 Gänge € 11,90). Außerdem bekommt Ihr den Insalata Capricciosa mit Thunfisch, Käse, Schinken & Ei (€ 11,50), die hausgemachte Lasagne vom Lammhack (€ 10,90) oder die Spaghetti al Sole mit Tomatensauce, Sardellen, Kapern & Oliven (€ 9,90). Darüber hinaus bekommt Ihr die geschmorte Rinderroulade in Rotweinsauce mit Wirsing & Kartoffelklößen (€ 12,90) oder das milde Kichererbsencurry mit Tomaten, Basmatireis & Minzjoghurt (€ 9,90), bzw. mit Hähnchenbruststreifen (€ 12,50) oder mit Fischfiletwürfeln (€ 13,50).

 

Wagenhalle: Küchenchef Lars Wolf und sein Team bieten zwei Menüs an, die inklusive eines Getränkes € 8.-, bzw. 9,50 kosten. Heute gibt es entweder das Geschnetzelte vom Rind mit Kartoffelgratin und glasiertem Tomaten-Lauch-Gemüse (Menü I für € 9,50) oder die Penne mit Auberginenkaviar und glasiertem Hokaidokürbis im Kräutersud (Menü II für € 8.-). Danach erwartet Euch die karamellisierte Apfeltarte mit Calvados-Sabayone und hausgemachtem Rahmeis.

 

Zur Bottmühle: Bei Anna & Christian Schaefer bekommt Ihr heute Mittag die Frikadelle mit Erbsen-Möhren-Gemüse & Reis (€ 6,50), eine Rinderkraftbrühe mit Markklößchen (€ 3.-), die Rinderleber mit Röstzwiebeln , Kartoffelpüree & Salat (€ 7,20), eine vegetarische Nudelpfanne mit mediterranem Gemüse (€ 5,50) und einen bunten Salat mit Pute (€ 7.-). Auf der Wochenkarte findet Ihr zudem den Feldsalat mit geräuchertem Hirschschinken an Orangen-Vinaigrette (€ 9,80), den Seeteufel im Speckmantel mit Kartoffel-Sauerkraut-Strudel (€ 18,50) oder den Wildschweinrücken an feiner Sauce mit Rosenkohl & Spätzle (€ 15,50).

 

Café Walter: Nina bietet Euch heute Mittag Gemüsepuffer mit buntem Salat, gebratenen Champignons und Currydip (€ 6,50), wahlweise mit Serrano (€ 7,90) an. Darüber hinaus gibt’s eine Kürbis-Quiche mit Feta & Kürbiskernen (€ 3.-), einen Nudelsalat mit hausgemachtem Basilikum-Pesto, getrockneten Tomaten Frühlauch & Parmesan (€ 3.-) oder den  gratinierten Ziegenkäse mit Mandeln & frischen Feigen (€ 3.-) an – darüber hinaus bekommt Ihr noch den Käsekuchen mit Baiser (€ 2,50). An Wochenenden und Feiertagen bietet Nina ein leckeres Frühstück von 10:30 – 15 Uhr an.

 

Epicerie Boucherie: David & sein Team bieten Euch heute Mittag die hausgemachte Hühnersuppe mit Gemüse (€ 4,50), die Tartine mit Salat (€  8,90), die Quiche Maison mit Salat (€ 6,90) oder den bunten Ziegenkäsesalat mit Tomaten, Thymian, Honig & Ziegenkäse-Baguettes (€ 9,90) an. Zum Dessert erwartet Euch ein Stück Tarte aux Pommes (€ 4.-) oder eine Mousse au Chocolat (€ 4,50). David serviert Euch übrigens auch jeden Tag (außer montags) mit seinem Bio-Baguettes, Buchweizenbroten, Croissants und Pains au Chocolat direkt aus Frankreich ein „leckeres Frühstück„.

 

La Esquina: Alle Gerichte der Mittagskarte serviert Euch Gabriel Sanchez in der Zeit zwischen 12 & 15 Uhr für € 6,90. Zwei Suppen stehen auf der Karte: Fischsuppe mit Brot & Aioli oder Gazpacho mit Brot. Darüber hinaus gibt es einen Salatteller mit mariniertem Putenspieß & Reis, mit einem Lammspieß mit Reis oder mit gegrillten Sardinen & Reis (jeweils € 6,90).

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.