×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Montag, 5. September 2022 | Text: Gaby DeMuirier | Bild: Gaby DeMuirier

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten in den Räumlichkeiten des ehemaligen Restaurants Kabul in der Elsaßstraße sind abgeschlossen, und seit Anfang September erwartet das Team der S-Bar ihre Gäste.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Lund Languages – ein Ostfriese in der Südstadt
Der gebürtige Ostfriese Holger Müller, Gründer und Inhaber des Übersetzungsbüros Lund Languages am Sachsenring, ist schon seit der End-Neunz…

Im Sortiment findet sich eine umfassende Auswahl an ausgesuchten Weinen aus Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien. Neben einer umfassenden Auswahl an ausgesuchten Flaschenweinen aus Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien findet Ihr auch verschiedene offene Weine zum Probieren.

Bild: Gaby DeMuirier

 

Dazu stehen zahlreiche kulinarische Begleiter aus der arabisch-mediterranen Küche zur Wahl. Auf der Speisekarte stehen köstliche, sogenannte Happen, wie gegrillte Fleischspieße, Falafel, Frittiertes, gefüllte Teigtaschen, Kartoffeln im Teigmantel oder geschmorte Auberginen. Dazu gibt es hausgemachte Aioli, Dips oder Chutneys. Alles wird täglich frisch und mit viel Liebe zum Detail zubereitet.

Gastfreundschaft wird in der S-Bar sehr groß geschrieben. Oliven & selbstgemachte Cremes zu geröstetem Weißbrot versüßen Euch die Wartezeit.

Täglich Mittagstisch mit saisonal wechselnden Gerichten

Montags bis freitags könnt Ihr zwischen 12 & 14.30 Uhr Euren Mittagshunger in der S-Bar stillen. Hier habt Ihr die Wahl zwischen frischen & saisonal wechselnden Gerichten. Mit unserem Lunchletter wisst Ihr schon morgens früh, was gekocht wird.

 

S-Bar

Elsaßstraße 32

50678 Köln

Öffnungszeiten:

Montags bis freitags von 12-14.30 Uhr, sowie von 18.30-23 Uhr.

Samstags von 18.30-23 Uhr. Sonntag ist Ruhetag!

Text: Gaby DeMuirier

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.