Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ab jetzt

15. Februar 2018 um 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. Februar 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. Februar 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. März 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. März 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. März 2018

12€ – 18€

von Alan Ayckbourn
Nahe Zukunft, ein Vorort. Jerome lebt mit einem weiblichen Roboter zusammen, ursprünglich zur Verwendung als Kindermädchen konstruiert. Im Kampf um das Sorgerecht für seine Tochter engagiert Jerome eine Schauspielerin, um dem Jugendamt eine intakte Beziehung vorspielen zu können. Als ihn Zoe nach nur einer Nacht ebenfalls verlässt, schlägt die große Stunde des nicht mehr ganz intakten Androiden. GOU 300 spielt die Frau an seiner Seite. Aber es bleibt nicht beim Servieren von Tee und Plätzchen. Das Chaos nimmt seinen Lauf.

Eine phantastische Farce, die uns mit schwarzem Humor in die Zukunft blicken lässt.

Foto: Barbara Siewer

Details

Datum:
15. Februar 2018
Zeit:
20:00
Eintritt:
12€ – 18€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Theater am Sachsenring – Schaubühne Köln
Sachsenring 3
Köln, 50677 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 315015
Webseite:
www.theater-am-sachsenring.de

Meine Südstadt Service