Aufgeschnappt: Leerstand am Chlodwigplatz: coffee-fellows zieht ein! +++ In eigener Sache: Nachwuchsjournalisten gesucht! +++ cambio CarSharing ist Sponsor of the Day beim Spiel der Fortuna +++ „The End“ für Lange Tafel am am Sachsenring? +++ Vorgebirgstraße: Übernachtungsstelle öffnet +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufbruch – Tiefe – Spannung. Jede Jeck is anders.

14. Februar um 10:00 bis 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 17. Februar 2018 wiederholt wird.

kostenlos

Diese facettenreiche Ausstellung zeigt Arbeiten der drei Künstlerinnen Ulrike Biermann, Sandra Eisenbarth und Stéph Vasen, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Und trotzdem – für alle ist es ein Aufbruch ins neue Jahr. Ein Aufbruch zu neuen Erfahrungen, neuen Wagnissen und neuen Ideen.

Alle vereint die Tiefe der Bilder. Visuell, wie Biermanns Seelenlandschaften, bei denen der Kreis, ob als Strudel, Tropfen oder Spirale, als vollendete Form schlechthin dominiert. Und auch inhaltlich, wie bei Eisenbarths Schaufenster-Figuren, die sie seit 20 Jahren immer wieder als Spiegel des Innersten umsetzt. Auch bei Vasens Strukturen mit vielschichtigen und experimentellen Dimensionen ist die Tiefe förmlich greifbar.

Die Arbeiten aller drei Künstlerinnen erzeugen Spannung und laden ein, sich einzulassen. Abzutauchen in phantasievolle Welten aus Farbe, Struktur und Licht.

Ausstellung bis Mitte Februar

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
10:00 bis 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Bürgerhaus Stollwerck
Telefon:
0221 9911080
Website:
http://www.buergerhaus-stollwerck.de

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0221 9911080
Website:
www.buergerhausstollwerck.de

Meine Südstadt Service