Aufgeschnappt: ACHTUNG-ACHTUNG! Schull- und Veedelszöch sind abgesagt +++ Alles ruhig am Drängelgitter +++ Teutoburger Treppchen – Alles muss raus +++ Bestes Chili der Welt in der Südstadt +++ Südstadtkünstler Cornel Wachter: Brief in der Gegenwart samt Post aus der Vergangenheit +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auszüge aus 6 Zyklen 2014 bis 2018 von Raymund Richter

18. November 2018 um 15:00 bis 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 17. November 2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 18. November 2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 27. November 2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 28. November 2018

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 29. November 2018

kostenlos
6 Zyklen - Raymund Richter

Ob als Maler, Zeichner, Grafiker oder Objektbildner – signifikant für Raymund Richter ist, dass er bevorzugt seriell arbeitet. So entstehen teils umfang-, stets aber aufschlussreiche Zyklen von Bildern, in denen er sein gewähltes Sujet unter verschiedenen Aspekten ausleuchtet und betrachtet, auf unterschiedliche Weise be- und verarbeitet. Er variiert sein jeweiliges Thema, improvisiert frei darüber und lässt so seine diversen, manchmal sogar divergenten Facetten sichtbar werden. Dies gelingt ihm auf überzeugende, dabei immer wieder überraschende Weise, weil er sein künstlerisches Instrumentarium technisch virtuos zu handhaben versteht – von der kleinen, scheinbar leichthin formulierten Skizze bis hin zu den kraftvollen Arrangements seiner großen Formate.

Raymund Richter studierte in den 60er-Jahren an den Kölner Werkschulen Malerei und Grafik bei den Professoren Hussmann, Gerster und Will. Er war jahrzehntelang als Kreativer in der Werbebranche erfolgreich, lebte lange Zeit in Andalusien, stellte immer wieder vielbeachtet in Spanien und Deutschland aus – hier zum Beispiel 2009 im Belgischen Haus in Köln seinen großen Zyklus >Golden Clouds<.

Raymunds Richters Ausstellung im Kunstraum Grevy in der Kölner Südstadt zeigt vorrangig Beispiele aus sechs seiner Bilderzyklen der vergangenen Jahre.

Die Ausstellung läuft vom 16. bis 29. November 2018.

Details

Datum:
18. November 2018
Zeit:
15:00 bis 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.grevy.org/

Veranstalter

Grevy!
Telefon:
+49 (0)221 - 16 53 95 80
E-Mail:
info@grevy.org
Website:
www.grevy.org

Veranstaltungsort

Kunstraum Grevy!
Rolandstr. 69
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)221 - 16 53 95 80
Website:
https://www.grevy.org

Meine Südstadt Service