Aufgeschnappt: Johann Schäfer goes Rheinauhafen +++ Pastawerkstatt – Lokaleröffnung +++ „Beispiellose Entscheidung im Stadtrat“ +++ Bonbon-Workshop in den Sommerferien +++ Südstadt-Musikkneipe unterstützt lokale Bands mit CD-Projekt – Kultur-Sponsoren sowie Supporter-Fans gesucht +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bitter Chocolate Stories

11. Juni um 12:00 bis 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 7. September 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 7. September 2020 wiederholt wird.

Kostenlos
Bitter chocolate_meinesuedstadt

Über zwei Millionen Kinder arbeiten auf den Kakaoplantagen in Ghana und der Elfenbeinküste. Zehntausende sind Opfer von Menschenhandel und Zwangsarbeit in der Kakaoindustrie. Wer sind diese Kinder und warum arbeiten sie dort?

In BITTER Chocolate Stories erleben wir die überwältigenden Porträts von Kindern, die den Kakao für unsere Lieblingsschokolade ernten. Also schauen Sie ihnen in die Augen und lesen Sie ihre Geschichte.

Die Ausstellung ist bis zum 7. September 2020 zu sehen.

BITTER Chocolate Stories ist in Zusammenarbeit zwischen der Fotografin Joana Choumali, der Journalistin Marijn Heemskerk, Madame Bernadette Ouédraogo, Präsidentin von GRADE-FRB, Paradox, und Tony’s Chocolonely entstanden.
Öffnungszeiten: täglich außer montags von 10-18 Uhr.
Eintrittspreise: Kinder bis 6 Jahre: frei, Kinder bis 16 Jahre 7,50 Euro, Erwachsenen 12,50 Euro

Details

Datum:
11. Juni
Zeit:
12:00 bis 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Schokoladenmuseum
Am Schokoladenmuseum 1A
Köln, 50678
+ Google Karte anzeigen
Website:
0221 / 931 88 80

Meine Südstadt Service