Aufgeschnappt: App für Gastronomen – made in Südstadt +++ Bambule’s Chili bringt Schärfe in die Südstadt +++ Ab sofort: Fertige Müller-Gerichte einfach zu Hause genießen +++ fbs bietet während der Coronakrise Onlinekurse an +++ Literaturhaus Köln goes virtuell: Kooperation mit der VHS Köln  +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dagmar Schönleber: Respekt von, für und mit Dagmar Schönleber – verschoben wegen Corona

16. April um 20:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:30 Uhr am 16. Oktober 2020

13€ - 20€
Dagmar Schoenleber_meinesuedstadt

Alle fordern ihn, niemand hat ihn zu verschenken, und angeblich ist er nicht käuflich: Respekt. Aber wer hat ihn denn wirklich verdient? Was, wenn die Oma, der man in der Bahn den Sitzplatz anbietet, ein Nazi ist? Wie reagieren, wenn Eltern beim Fußballturnier den Schiri verprügeln, weil der eigene Sohn gefoult hat? Und reicht nicht manchmal eine gute Mischung aus Toleranz und Ignorieren?
Getrieben vom Wunsch nach Ordnung und Revolution zeigt Dagmar Schönleber, dass die beste Aussicht nicht von der Wetterlage abhängt, sondern von einem klaren Kopf. In einer Zeit, in der Trolle immer realer und die Politiker immer ungeheuerlicher werden, macht sie sich auf die Suche nach den Anfängen des richtigen Umgangs, und blickt auf die Zukunft des Miteinanders im Durcheinander.

Ein Abend zwischen Anstand und Aufstand, Etikette und Ekstase, Knigge und Knast. Dabei
gilt wie immer: Die Lebensweisheiten sind frei, während die Gitarre Akkordarbeit leistet.
Respekt!

Details

Datum:
16. April
Zeit:
20:30
Eintritt:
13€ - 20€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Comedia Theater
Telefon:
0221 88877222
E-Mail:
info@comedia-koeln.de
Website:
http://www.comedia-koeln.de

Veranstaltungsort

Comedia Theater
Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0221 888 77 222
Website:
http://www.comedia-koeln.de

Meine Südstadt Service