Aufgeschnappt: Startschuss für den 10. Run of Colours +++ Kündigung: Atelier Eifelwall 3 muss schließen. +++ Taschenlampenkonzert vor dem Schoko-Museum +++ Neue cambio-Station am Klösterchen +++ Stadtbahn-Querung am Verteiler: Anwohner erreichen Prüfung ihres Vorschlags +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das schaurige Haus nach dem Roman von Martina Wildner (10+)

13. Juni um 19:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 18. April 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 18. April 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 19. April 2018

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 12. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 13. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 13. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 14. Juni 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 15. Juni 2018

6€ - 8€
das_schaurige_haus_meinesuedstadt

Familie Reitsch zieht um – aus Sachsen in ein bayrisches Dorf. Dort haben es die Söhne schwer, und auch die Mutter findet keinen Anschluss im Dorf. Hendrik wird sogar offen ausgegrenzt in der Schule, die Diskriminierungen werden bösartig. Doch plötzlich ist etwas anderes wichtig: In ihrem Haus geschehen mysteriöse Dinge …
Eddi beginnt daraufhin zu schlafwandeln und Schnecken an die Wände zu malen. Nach und nach entblättert sich ein düsteres Rätsel, dessen Aufklärung einem allein gar nicht gelingen kann.
„Das Schaurige Haus“ ist Gruselgeschichte, Krimi und soziale Studie in einem. Catharina Fillers inszeniert diesen mit dem deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Roman und erarbeitet mit Mitgliedern des echtzeit-theaters, Münster einen ungewöhnlichen Genre-Mix.

Das echtzeit-theater aus Münster hat zum Ziel, seine Mittel offen auf der Bühne zu zeigen und ist mit seinen Produktionen auf der Suche nach partizipativen Spielformen. Inhaltliche und räumliche Nähe zum Publikum stehen im Fokus.

Details

Datum:
13. Juni
Zeiten:
11:00 bis 12:00
19:00
Eintritt:
6€ - 8€
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Comedia Theater
Telefon:
0221 88877222
E-Mail:
info@comedia-koeln.de
Website:
http://www.comedia-koeln.de

Veranstaltungsort

Comedia Theater
Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0221 888 77 222
Website:
http://www.comedia-koeln.de

Meine Südstadt Service