Aufgeschnappt: Last Chance: Lottas Adventskalender +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Kirche, ein Herd der Unruhe? – die kirchliche Situation in den 1960er und 70er Jahren in Deutschland

1. Februar 2018 um 19:00 bis 21:15

5€

Der Vortrag wird die Herausforderungen thematisieren, denen sich die evangelischen Kirchen in den ausgehenden 1960er und den 1970er Jahre zu stellen hatten. Thematisiert werden beispielsweise die Umwälzungen in der Ökumene, die Politisierung der Kirche (Kirchentage, Politisches Nachtgebet), die rasant steigenden Austrittszahlen, der Streit um die Mission oder um die Zulassung von Frauen zum Pfarramt. Vorgestellt werden auch die Reaktionen aus dem konservativen Lager, die zu zahlreichen Parallelstrukturen führten.

Details

Datum:
1. Februar 2018
Zeit:
19:00 bis 21:15
Eintritt:
5€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Melanchthon-Akademie
Telefon:
0221 9318030
E-Mail:
info@melanchthon-akademie.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Melanchthon-Akademie
Kartäuserwall 24 b
Köln, 50678
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 9318030
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Meine Südstadt Service