Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Kunst der Stille – Marcel Marceaus Geheimnis

31. Mai um 17:30

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 31. Mai 2022

8€ – 9€
die kunst der stille-meinesuedstadt

Als tragikomischer Clown „Bip“ inspiriert der berühmte Pantomime Marcel Marceau bis heute Menschen auf der ganzen Welt. Ikonisch: Das weiße Ringelhemd, das weiß geschminkte Gesicht sowie der zerbeulte Seidenhut mit der roten Blume. Der tragische Hintergrund seiner Kunst blieb jedoch lange verborgen. Sein jüdischer Vater wurde in Auschwitz ermordet, woraufhin sich Marceau der Résistance anschloss. Mit seinem Cousin Georges Loinger schmuggelte er jüdische Kinder über die Grenze in die Schweiz. Samt Gesten und Mimen brachte er ihnen bei, in Gefahrensituationen nicht zu sprechen. Stille verhieß Überleben. Beeinflusst durch Stummfilmgrößen wie Buster Keaton und Charlie Chaplin schuf er nach dem Krieg eine einzigartige Kunstform daraus, die seine Erb*innen bis heute weiterführen.

Details

Datum:
31. Mai
Zeit:
17:30
Eintritt:
8€ – 9€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Odeon Kino
Telefon:
0221 313110
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Odeon Kino
Severinstraße 81
Köln, 50678 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 313110
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Meine Südstadt Service