Aufgeschnappt: Leerstand am Chlodwigplatz: coffee-fellows zieht ein! +++ In eigener Sache: Nachwuchsjournalisten gesucht! +++ cambio CarSharing ist Sponsor of the Day beim Spiel der Fortuna +++ „The End“ für Lange Tafel am am Sachsenring? +++ Vorgebirgstraße: Übernachtungsstelle öffnet +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

7. Dezember um 9:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 18. November 2018

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 29. November 2018

Eine Veranstaltung um 09:00 Uhr am 6. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 09:00 Uhr am 7. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 8. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 9. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 9. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 09:00 Uhr am 10. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 09:00 Uhr am 11. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 09:00 Uhr am 17. Dezember 2018

€9,90
aschenbroedel_meinesuedstadt

Das Familienstück zu Weihnachten in der Bühnenfassung von Uli Jäckle (6+)
Aschenbrödel leidet nach dem Tod ihres Vaters unter ihrer neuen Familie. Arbeiten, Öfen kehren, keine Zeit raus zu gehen, zu reiten, zu jagen. Eines Tages lädt der Hof zum Ball, der Prinz soll vermählt werden. Während die Schwester ein neues Kleid bekommt, muss Aschenbrödel Erbsen von Linsen trennen: Es scheint aussichtslos. Doch dann fallen drei Zauber-Haselnüsse geradezu vom Himmel, mit deren Hilfe es ihr gelingt, nicht nur den Respekt und die Liebe eines Prinzen, sondern auch ihre Freiheit zu erobern.
Die deutsch-tschechische Verfilmung von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ aus dem Jahr 1973 ist einer der erfolgreichsten Märchenfilme aller Zeiten und machte aus dem Märchen einen zeitlosen Klassiker. Inzwischen gehört er zu Weihnachten wie Kerzenlicht und der Duft von Tannennadeln. Uli Jäckle hat eine sehr heutige und dynamische Bühnenfassung erstellt, die vor allem durch Komik und Wortwitz besticht.

Details

Datum:
7. Dezember
Zeit:
9:00
Eintritt:
€9,90
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Comedia Theater
Telefon:
0221 88877222
E-Mail:
info@comedia-koeln.de
Website:
http://www.comedia-koeln.de

Veranstaltungsort

Comedia Theater
Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0221 888 77 222
Website:
http://www.comedia-koeln.de

Meine Südstadt Service