Aufgeschnappt: Vermüllung: Langer Bank droht Abbau +++ Neueröffnung: Radfieber +++ Neueröffnung: The Great Berry +++ Plätze in der Baui-Übermittagsbetreuung frei! +++ Funken bauen in die Grünfläche +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frieden ist möglich – auch in Palästina: Eine Ausstellung in 17 Tafeln

23. Oktober 2018 um 16:00 bis 19:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 24. Oktober 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 24. Oktober 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 14. Oktober 2018

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 21. Oktober 2018

kostenlos
Frieden ist moeglich_meinesuedstadt

Geleitet von der Würde aller Menschen und von der Gleichwertigkeit aller Ethnien stellt sich die Ausstellung auf die Seite der Unterdrückten und deckt Unrecht auf. In Kooperation mit dem Cafe Palestine Colonia zeigt der Städtepartnerschaftsverein Köln-Bethlehem diese gut gegliederte Ausstellung.
Geleitet von der Würde aller Menschen stellt sich diese Ausstellung auf die Seite der Unterdrückten und deckt Unrecht auf. Die Gleichwertigkeit aller Ethnien wird im Morgenland (Levante = die östliche Mittelmeerküste und ihr Hinterland) von den Regierungen nicht wirklich beherzigt. Daher entstehende „Unruhen“ werden uns nur im Extremfall in den Nachrichten präsentiert, selten aber die Hintergründe und Details des Konflikts im Nahen Osten.
Diese Ausstellung zeigt die historischen Hintergründe, die bisherige Entwicklung und nennt Perspektiven für Israel wie auch für Palästina.
Sie widerspricht aller kolonialen und rassistischen Politik mit ihren menschenunwürdigen Lebensbedingungen und wirbt für ein Miteinander statt dem Gegen- oder Nebeneinander. Unsere abendländisch-christliche Verbundenheit mit dem Land der Bibel lässt die Emotionen sich schnell empören, doch geht die Empörung oft in die falsche Richtung. Mit der breiten Palette an Informationen lenken die 16 Schautafeln unsere Entrüstung vielleicht auf das wirkliche Unrecht und die ungeachtete Menschenwürde in Palästina.
Eintritt frei, Spenden erbeten
Bild: S. Dencker
Ausstellungsdauer: 12.10. bis 24.10.2018

Details

Datum:
23. Oktober 2018
Zeit:
16:00 bis 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Lutherkirche
Martin-Luther-Platz 4

Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.lutherkirche-koeln.de

Meine Südstadt Service