Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gibt’s ein Leben über 40?

13. Dezember 2018 um 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. Dezember 2018

12€ – 18€

Das Stück des Kabarettisten Thomas Reis – eine Komödie über den heiteren Wahn einer Geburtstagsfeier – wurde im Mai 2012 als Uraufführung im Theater am Sachsenring zu einem großen Erfolg. Ein Stück über den unvermeidlichen 40. Geburtstag mit den unvermeidlichen Geburtstagsfeier, auf der betrunkene Frauen beschenken, ein orientierungsloser Sohn auf- und abtaucht, wohlmeinende Freunde Bilanz ziehen und auch Rüdiger, der Frosch, etwas zu quaken hat. Die Gäste kommen pünktlich, bis zehn liegen die Themen noch oberhalb der Gürtellinie, dann sinkt das Interesse, es geht nur noch um Sex, es wird ohnehin viel von früher geredet. Aus Hausbesetzern sind Hausbesitzer geworden. Nur das Kinderzimmer bleibt besetzt. Der Nachwuchs ist mit seinem Handy verwachsen und die Mutter zeigt sich erstaunt, dass die Bedeutung des Topfschlagens immer stärker in den Hintergrund rückt. Ist das Altersschwachsinn oder ist das Alter Schwachsinn? Ewige Jugend, die vergänglichste Form der Ewigkeit. Eine Groteske über die heitere Vergeblichkeit des Strebens.
Inszenierung: Joe Knipp
Foto: Barbara Siewer

Details

Datum:
13. Dezember 2018
Zeit:
20:00
Eintritt:
12€ – 18€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Theater am Sachsenring – Schaubühne Köln
Sachsenring 3
Köln, 50677 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 315015
Webseite:
www.theater-am-sachsenring.de

Meine Südstadt Service