Aufgeschnappt: Kochen gegen Klimawandel! +++ Hausbrand nähe Johanneshaus +++ Das Mädchen aus der Severinstraße… +++ And the winner is… – Der beste Blues-Club steht in der Südstadt +++ Schutz für BewohnerInnen des Severinsviertels +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literatur in den Häusern der Stadt

13. Juni um 19:30

15€ - 22€
Literatur in den Häusern der Stadt_meine Suedstadt

Kulturförderer und Wortbegeisterte laden in private Räume, Büros, Lofts, Gärten und auf Dachterrassen ein.
Festival-Gastgeber begrüßen Autoren, Schauspieler und Publikum und bieten damit der Literatur eine außergewöhnliche und warmherzige Plattform. Die persönliche Atmosphäre und der enge Kontakt zwischen Autor, Schauspieler, Sprecher, Publikum und Gastgeber zeichnen die besonderen Literaturveranstaltungen aus. Im Anschluss an die Lesungen laden die Gastgeber Künstler und Gäste zu einem geselligen Austausch ein. Gegenseitiges Kennenlernen und Gespräche über die Lesung bereichern das Literaturerlebnis. Mit dem Festival „Literatur in den Häusern der Stadt“ werden Autoren gefördert und gleichzeitig das bürgerschaftliche Engagement und der Salongedanke gestärkt.

Heute: Jonas Baeck – WENN DIE SONNE RAUSKOMMT, FAHR ICH OHNE GELD – MIT DEM ROLLER NACH DUBLIN
Gastgeber: Petra Hermann, kggk Agentur für gute Kommunikation

Details

Datum:
13. Juni
Zeit:
19:30
Eintritt:
15€ - 22€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kunstsalon
Website:
https://www.kunstsalon.de

Veranstaltungsort

kggk Agentur für gute Kommunikation
Goltsteinstraße 28 – 30
Köln, NRW 50968 Deutschland
+ Google Karte

Meine Südstadt Service