Aufgeschnappt: Aus Köln Süd offen! wird kunstroute SÜD +++ Nachhaltigkeitsfestival – noch Plätze frei +++ Uns´ Stroß soll schöner werden – Tag des guten Lebens in der Südstadt +++ Gabi geht – mit Zugabe +++ Zikade eröffnet „Grande Terrasse“ +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

22. März 2019 um 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

12€ – 18€

Nie wieder Krieg!
Nie wieder Faschismus!
Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur.
Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine gelassen. Ignoriert. Verzweifelt. Draußen vor der Tür.

Details

Datum:
22. März 2019
Zeit:
20:00
Eintritt:
12€ – 18€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kunsthaus Rhenania
Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.kunsthaus-rhenania.de

Meine Südstadt Service