Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nicht nur zur Weihnachtszeit

11. Januar 2018 um 20:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. Januar 2018

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Januar 2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 28. Januar 2018

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 27. Januar 2018

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. Januar 2018

€12 – €16

Komödie von Heinrich Böll – Gastspiel von Heinkultur
Diese köstliche und meisterhafte Satire zeichnet ein groteskes Familienidyll: Weil Tante Milla in dem täglichen Wahn lebt, es sei Heiliger Abend, feiert nun die gesamte verfügbare Verwandtschaft täglich das Weihnachtsfest, auch im Hochsommer. Man singt allabendlich die gleichen Lieder und kaut lustlos auf trockenem Spekulatius herum.
 
Dass diese Umstände unweigerlich zu Auflösung und Verfall führen müssen, ist zu vermuten…


 
Anlässlich des 100. Geburtstags von Heinrich Böll lässt Volker Hein in seiner Erzähl-Theater-Inszenierung den eigentümlichen und hintergründigen Witz des großen Kölner Dichters lebendig werden.


Mit: Volker Hein
Regie: H.P. Katzenburg

Details

Datum:
11. Januar 2018
Zeit:
20:00
Eintritt:
€12 – €16
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Metropol Theater
Telefon:
0221 321792
E-Mail:
kontakt@metropol-theater-koeln.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Metropol Theater
Eifelstraße 33
Köln, 50677 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 321792
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Meine Südstadt Service