Aufgeschnappt: Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ KiTa-Streik und Eltern-Petition +++ Wem gehört die Stadt? Pfarrer Mörtter ruft zum Flashmob auf +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ralf Kardes – Se(h)quenzen

14. Mai um 14:00 bis 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 14. Mai 2022

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 15. Mai 2022

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16. Mai 2022

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 17. Mai 2022

Kostenlos
Sehquenzen-meinesuedstadt

Achtsamkeit und Wahrnehmung sind die wichtigsten Themen des Kölner Künstlers Ralf Kardes. In der Ausstellung „Se(h)quenzen“ zeigt er Fotoarbeiten aus dem Bereich der OP-Art.
„Unser Wahrnehmungsvermögen eröffnet uns die Möglichkeit, die Welt mit den Sinnen unmittelbar zu erfassen. Alles in der Welt – einschließlich des Denkens – wird uns durch das Wahrnehmen erst möglich“. Mit den in der Ausstellung gezeigten Arbeiten thematisiert Ralf Kardes den Sehvorgang durch die Wirkung optischer Effekte. Indem er die Sinne täuscht, spricht er gezielt die Wahrnehmungsfähigkeit des Betrachters an.
Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen: ISBN-Nr.: 978-3-03899-786-3.
Ausstellungsdauer: 13. bis 17. Mai 2022
Öffnungszeiten: SA & SO von 14-18 Uhr sowie MO & DI von 15-18 Uhr.
Ralf Kardes, Tel.: 0173.7630820, E-Mail: ralf.kardes@kardes.de

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
14:00 bis 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kunstraum K49
Goltsteinstraße 49
Köln, 50968 Deutschland
Google Karte anzeigen

Meine Südstadt Service