Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Hotel am Chlodwigplatz – Einweihungsflohmarkt +++ Die zwanzigste LitCOLOGNE – schnell sein lohnt sich! +++ Bäume auf der Bonner – Neuer Versuch: Ganz vielleicht klappt es ja diesmal +++ Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet +++ Schönhauser-Platanen bleiben stehen. Vorerst. Wahrscheinlich. +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2019

Radio Joe. Der Wüterich.

6. Dezember um 20:00
Theater am Sachsenring – Schaubühne Köln, Sachsenring 3
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
10€ - 15€
Radio Joe_meinesuedstadt

Das satirische Feuilleton von und mit Joe Knipp. Musik: Clemens Dreyer - mit Gebäck, Getränken und Unterhaltung. DER WÜTERICH Das satirische Feuilleton von und mit Joe Knipp. Musik: Clemens Dreyer - mit Gebäck, Getränken und Unterhaltung. Flüchtende Männer, hirnlose Kenner, geiles Gefummel, Bildergeflatter, ätzendes Flimmern, rollendes Lallen. Satire am Abend, erquickend und labend. Komisches und Gelesenes mit Live Musik. Die Weltlage Ein Witz. Ein Satz. Abgefeuert und von Musik gekontert.

Mehr erfahren »

Das Fest

6. Dezember um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. Dezember 2019

Theater der Keller, In der TanzFaktur/Siegburger Str. 233w
Köln, 50679
+ Google Karte
13€ - 18€
DasFest_meinesuedstadt

Der sechzigste Geburtstag von Helge Klingenfeld-Hansen, Vater von vier Kindern, ist ein großes Familienfest: Von weit her sind Verwandte und Freunde gekommen. Wiedersehensfreude mischt sich mit immergleichen Konflikten. Die Atmosphäre ist – nicht nur aufgrund des Selbstmords der Tochter Linda – spannungsgeladen. Denn die Familie hütet ein schreckliches Geheimnis, das von allen Beteiligten schweigend mit durchs Leben getragen wird. Mit der Festrede ihres Zwillingsbruders Christian kommt diese Lebenslüge ans Licht... Thomas Vinterberg hat 1998 mit dem berühmten Film „Das Fest“,…

Mehr erfahren »

Gilgi/Keun – eine von uns

6. Dezember um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. Dezember 2019

Theater der Keller, In der TanzFaktur/Siegburger Str. 233w
Köln, 50679
+ Google Karte
13€ - 18€
Gigli_meinesuedstadt

Wie ist das Leben für eine junge Frau heute? Was erwartet, erhofft, wünscht, befürchtet sie? Und war das vor fast hundert Jahren ganz anders? Mit ihrem ersten Roman „Gilgi - eine von uns“ (1931) wurde die 26jährige Kölner Schriftstellerin Irmgard Keun schlagartig berühmt. Die junge Gilgi ist entschlossen, mit Bildung und harter Arbeit nach oben zu kommen. Dann trifft sie den Bohemien und Lebemann Martin, die Liebe schlägt zu und der Weg scheint nicht mehr so klar ... Verblüffend viel…

Mehr erfahren »

We have a dream

6. Dezember um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 1. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 3. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 8. Dezember 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 18€
weHaveADream_meinesuedstadt

Was wollen wir wirklich? Um das herauszufinden, hat Futur3 das Territorium der Träume abgeschritten. Während wir in scheinbaren Alternativlosigkeiten zu ersticken drohen, sprengt WE HAVE A DREAM die Grenzen individueller Träumereien und begreift den Traum als kollektives Geschehen, dessen Potential es zu nutzen gilt! In einer installativen Performance wird der allnächtliche Entwurf einer Welt, wie sie sein könnte, gemeinsam mit den Zuschauern ans Licht gehoben. Foto: Luzia Schelling

Mehr erfahren »

Irmgard Knef: Glöckchen hier – Glöckchen da

6. Dezember um 20:30
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
Irmgard Knef_meinesuedstadt

Irmgard Knef und Weihnachten: das passt zusammen wie die Chilischote in den Pfefferkuchen: Verschärfte An- und Einsichten einer alten Berlinerin über Weihnachten und die Vorfreude auf das Fest der Liebe. Ob in Bethlehem oder in Berlin-Kreuzberg, ob im Stall oder im Hinterhof: der süffisanten Grande Dame des Chanson-Kabaretts geht der Zündstoff nicht aus. Wer wie Irmgard Knef dann auch noch - trotz ständigem Glöckchengeklingel – den musikalischen Kompass halten kann und weiterhin jazzt, groovt und swingt, dem kann kein vorweihnachtlicher…

Mehr erfahren »

Hänsel und Gretel

7. Dezember um 14:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 28. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 28. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11. Januar 2020

Metropol Theater, Eifelstraße 33
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
8€
Haensel und Gretel_meinesuedstadt

Kinderstück - Nach den Gebrüdern Grimm (ab 4 Jahren) Hänsel und Gretel sind Bruder und Schwester. Obwohl sie sehr arm sind, erfinden die beiden immer wieder neue Spiele und erleben tolle Abenteuer im nahegelegenen Wald. Doch eines Tages nehmen sie eine falsche Abkürzung und stehen vor einem wunderschönen Pfefferkuchenhaus...

Mehr erfahren »

Werther

7. Dezember um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. Dezember 2019

Freies Werkstatt Theater, Zugweg 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 18€
Werther_meinesuedstadt

Nach Johann Wolfgang Goethe Wenn die Welt sich verändert, wandeln die menschlichen Gefühle sich mit ihr, doch mit anderer Geschwindigkeit. Wehe, wenn Welt und Gefühle nicht mehr zusammenpassen. Goethes „Leiden des jungen Werther“ ist ein Buch über die Macht der Gefühle – der leidenschaftlich-fiebrigste und wohl auch gefährlichste Roman deutscher Sprache. Als „Werther-Effekt“ wird die Annahme bezeichnet, dass erzählte und tatsächlich vollzogene Selbstmorde miteinander zusammenhängen. In Goethes Roman berichtet die Titelfigur Werther, ein junger Mann, in Briefen, wie er sich…

Mehr erfahren »

Die Weihnachtsengel

7. Dezember um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. November 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 1. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 15. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 22. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 26. Dezember 2019

Theater am Sachsenring – Schaubühne Köln, Sachsenring 3
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 20€
Weihnachtsengel_meinesuedstadt

Ihr freut Euch auf Weihnachten? Dann seid Ihr hier richtig. Gabi und Raphi, schamlose Weihnachtsengel, präsentieren unerbittlich die ungeschminkte Wahrheit über bunt beleuchteten Kitsch, weihrauchüberzogene Verlogenheit und ritualisierte Frömmigkeit. Sie fragen sich, ob das Nagelstudio auf Gogatha wirklich eine gute Idee war, sie locken den Papst ins Hexenhäuschen und lesen den Jüngern die Leviten. Der Ursprung des heiligen Festes wird wahrheitsgemäß erzählt, angefangen von Maria und der unbefleckten Empfängnis, Josefs Eifersucht auf den Heiligen Geist, bis zur sagenhaften Geschichte des…

Mehr erfahren »

Gilgi/Keun – eine von uns

7. Dezember um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. Dezember 2019

Theater der Keller, In der TanzFaktur/Siegburger Str. 233w
Köln, 50679
+ Google Karte
13€ - 18€
Gigli_meinesuedstadt

Wie ist das Leben für eine junge Frau heute? Was erwartet, erhofft, wünscht, befürchtet sie? Und war das vor fast hundert Jahren ganz anders? Mit ihrem ersten Roman „Gilgi - eine von uns“ (1931) wurde die 26jährige Kölner Schriftstellerin Irmgard Keun schlagartig berühmt. Die junge Gilgi ist entschlossen, mit Bildung und harter Arbeit nach oben zu kommen. Dann trifft sie den Bohemien und Lebemann Martin, die Liebe schlägt zu und der Weg scheint nicht mehr so klar ... Verblüffend viel…

Mehr erfahren »

We have a dream

7. Dezember um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 1. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 3. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 5. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 8. Dezember 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 18€
weHaveADream_meinesuedstadt

Was wollen wir wirklich? Um das herauszufinden, hat Futur3 das Territorium der Träume abgeschritten. Während wir in scheinbaren Alternativlosigkeiten zu ersticken drohen, sprengt WE HAVE A DREAM die Grenzen individueller Träumereien und begreift den Traum als kollektives Geschehen, dessen Potential es zu nutzen gilt! In einer installativen Performance wird der allnächtliche Entwurf einer Welt, wie sie sein könnte, gemeinsam mit den Zuschauern ans Licht gehoben. Foto: Luzia Schelling

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service