Aufgeschnappt: Leerstand am Chlodwigplatz: coffee-fellows zieht ein! +++ In eigener Sache: Nachwuchsjournalisten gesucht! +++ cambio CarSharing ist Sponsor of the Day beim Spiel der Fortuna +++ „The End“ für Lange Tafel am am Sachsenring? +++ Vorgebirgstraße: Übernachtungsstelle öffnet +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Dezember 2018

Das doppelte Lottchen in der Kölner Fassung für vier Personen (7+)

16. Dezember um 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16. Dezember 2018

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
€6 - €8

Von Erich Kästner. Mädchen treffen sich zum ersten Mal im Leben in einem Ferienheim und finden heraus: Sie sind Zwillinge! Der Vater lebt in Wien, die Mutter in München – beide haben je ein Kind behalten. Was für eine Familienkonstellation soll das denn sein? Man hat ja schon so einiges gehört – Regenbogenfamilien, Nestmodelle, Wechselmodell. Aber so? Erich Kästner hat eine alte Kindersehnsucht beschrieben: Alle für immer zusammen. In der Theaterfassung des COMEDIA Theaters erzählen drei Männer diese Geschichte, begleitet…

Mehr erfahren »

theater monteure: krims krams

16. Dezember um 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:30 Uhr am 18. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 10:30 Uhr am 19. Dezember 2018

Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte
7€ - 9€
theater monteure - krims krams_meinesuedstadt

Theater.Klang.Gedichte. Für Kinder von 2-6 Jahren und Familien krims krams ist ein Solo für die musikalisch und tänzerisch ausgebildete Darstellerin Karoline von Lüdinghausen. Begleitet wird ihr Spiel von Joachim von der Heiden mit Klängen und Musik. Ganz im Sinne des Dada bedient sie sich freimütig der verschiedenen künstlerischen Sprachen und Genres. Wie die Ballerina auf einer Spieluhr beginnt sie ihr Spiel. Und so wie sie sich dreht, so drehen sich mit ihr auch ihre Gedanken. Kreiselnd schrauben sich ihre Ideen,…

Mehr erfahren »

Weihnachtsausstellung – Vernissage

16. Dezember um 16:00
Galerie Reitz, Anna-Schneider-Steig 15
Köln, NRW 50678 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
ILKA MESCHKE_meinesuedstadt

Wanderung ist das Motto der Weihnachtsausstellung. ILKA MESCHKE - Meisterschülerin von Markus Lüpertz ANDREAS DURRER - Schweizer ShootingStar MICHAEL BURGES - international gefragt ZELJKO RUSIC - Perfektion in Holz & Stahl Genießt Kunst und vorweihnachtliche Atmosphäre - mit Glühwein und Lebkuchen. Um 17.30 Uhr erlebt Ihr die Kölner Weihnachtslichterparade direkt vor der Tür. Bild: ILKA MESCHKE - love - Öl auf Leinwand - 115 x 145 cm

Mehr erfahren »

Lichter der Kulturen – 1. Fest der Religionen in der vorweihnachtlichen Zeit

16. Dezember um 17:30 bis 20:00
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 4

Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 10€
Lichter der Kulturen_meinesuedstadt

Den Wintereinbruch mit dem dunkelsten Tag des Jahres, verstehen weltweit die verschiedensten Kulturen und Religionen zugleich auch als ersten Lichtblick: man rückt näher zusammen, besinnt sich auf gemeinsame Traditionen, gestaltet Begegnung aufmerksam und liebevoll. In der dunklen Jahreszeit betonen zahlreiche Lichtfeste weltweit die gemeinschaftliche Verbundenheit und das menschliche Miteinander. Mit dem Winterfest „Lichter der Kulturen“ feiern wir analog zu unserem Frühlingsfest der Kulturen, dem traditionellen „Newroz-Fest“ des Ostens, über alle Grenzen hinweg mit künstlerischen und besinnlichen Elementen in einer Gemeinschaft…

Mehr erfahren »

Weihnachtslichtersparade im Rheinauhafen

16. Dezember um 17:30
Rheinauhafen Köln, NRW 50678 Deutschland + Google Karte
kostenlos

Ein Erlebnis der ausgefallenen Art bietet die Vorweihnachtszeit heute im Rheinauhafen: Der deutsch-brasilianische Regisseur und kreative Kopf internationaler Lichtspektakel Fernando Cézar Vieira, veranstaltet mit seinem Team zum vierten Mal eine Weihnachtslichtersparade. Weihnachtsengel, Elfen und Feen ziehen vom Sport- und Olympiamuseum die Rheinpromenade entlang zum Harry-Blum-Platz. Jedes der aufwändig handgemachten Kostüme ist mit Hunderten von Lämpchen ausgestattet, die für eine festliche Stimmung sorgen. Fotointeressierte werden bei dieser Kulisse auf ihre Kosten kommen, während für Kinder der Weihnachtsmann im Schlitten der Höhepunkt…

Mehr erfahren »

Das doppelte Lottchen in der Kölner Fassung für vier Personen (7+)

16. Dezember um 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16. Dezember 2018

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
€6 - €8

Von Erich Kästner. Mädchen treffen sich zum ersten Mal im Leben in einem Ferienheim und finden heraus: Sie sind Zwillinge! Der Vater lebt in Wien, die Mutter in München – beide haben je ein Kind behalten. Was für eine Familienkonstellation soll das denn sein? Man hat ja schon so einiges gehört – Regenbogenfamilien, Nestmodelle, Wechselmodell. Aber so? Erich Kästner hat eine alte Kindersehnsucht beschrieben: Alle für immer zusammen. In der Theaterfassung des COMEDIA Theaters erzählen drei Männer diese Geschichte, begleitet…

Mehr erfahren »

Sherlock Holmes – Der Hund von Baskerville

16. Dezember um 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 16. Dezember 2018

Metropol Theater, Eifelstraße 33
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 18€
DER HUND VON BASKERVILLE_meinesuedstadt

ein Live-Hörspiel Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville (eigentlich Der Hund der Baskervilles) aus dem Jahre 1903 ist mit Abstand der populärste und auch der gelungenste Roman unter den zahlreichen Geschichten über den berühmten Meisterdetektiv aus der Feder von Sir Arthur Conan Doyle. Im Mittelpunkt steht ein mysteriöser Todesfall, der sich in der unheimlichen Moorlandschaft von Dartmoor zugetragen hat. Eine unheilvolle Sage über eine monströse Bestie, dubiose Gestalten und skurrile Bewohner tragen ihr übriges bei, um Holmes und seinen…

Mehr erfahren »

Zeiten des Aufruhrs

16. Dezember um 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 14. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 15. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16. Dezember 2018

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 18€
Zeiten des Aufruhrs_meinesuedstadt

In einer Vorstadt nahe New York. Hinter der pastellfarbenen Fassade der Vorstadthäuser an der „Revolutionary Road“ lebt das junge Ehepaar Wheeler. Frank und April sind ein junges, hoffnungsfrohes und vielversprechendes Paar. Er arbeitet in der City, sie widmet sich den Kindern und träumt von einer Schauspielkarriere. Doch zunehmend fühlen sich die beiden dem Druck ausgeliefert, den allgemeinen Erwartungen an eine glückliche Ehe und ein erfolgreiches Berufsleben zu entsprechen. Sie geben sich Illusionen über die eigenen Möglichkeiten hin, träumen von einem…

Mehr erfahren »

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

16. Dezember um 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 20. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 31. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 9. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 16. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 20. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 26. Januar 2019

Theater der Keller, Kleingedankstraße 6
Köln, 50677
+ Google Karte
13€ - 18€
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

In einer Fassung von Julia Fischer und Matthias Köhler Von der nackten Angst vor dem Spielen zum gefragten Burgtheaterschauspieler: Der erfolgreiche Schauspieler und Schriftsteller Joachim Meyerhoff erzählt in seinem dritten Roman autobiografisch von der Tragikomödie menschlicher Existenz. Gerade zwanzig geworden, zieht der Erzähler bei den Großeltern in Nymphenburg ein. Angenommen auf der Schauspielschule in München, lebt er in zwei komplett voneinander getrennten Welten. Im Alltag des Schauspielschulen-Horrors, scheitert er täglich an Stimmübungen, am Gesangsunterricht, an Tier-Improvisationen. Aus der Überforderung flieht…

Mehr erfahren »

Gänseabend für 2 in der Wagenhalle

16. Dezember um 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 21. November 2018

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 28. November 2018

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 5. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 16. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 19. Dezember 2018

Wagenhalle, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
49€
gaenseabend_meinesuedstadt

Es gibt ein Fünf-Gang-Gänsemenü inklusive, Wein, Wasser & Espresso. Nur über den Vorverkauf erhältlich.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service