Aufgeschnappt: Läuft, mit: veganen Sneakers +++ Es hat sich ausgewandert! +++ Südkost kann nicht mehr +++ Die Blumenfrau von der Merowinger Straße sagt „goodbye!“ +++ Jetzt voll arbeitsfähig: Unsere InnenstadtpolitikerInnen +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Institut Français Köln

+ Google Karte anzeigen
Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ 49 221 9318770 https://koeln.institutfrancais.de

November 2018

Die Märchenstunde

6. November 2018 um 16:30
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Lesung von Geschichten für Kinder von 3 bis 5 Jahren in französischer Sprache! Nur mit Reservierung per Telefon: 0221-9318770 oder E-Mail: info.koeln@institutfrancais.de. Die Eltern sind in dieser Zeit eingeladen, die Mediathek zu entdecken.

Erfahren Sie mehr »

Film-Vorführung: 9 mois ferme

7. November 2018 um 20:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
3€

Ariane Felder (Sandrine Kiberlain) fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie schwanger ist. Dies kommt umso überraschender, da die junge Richterin strengen Moralvorschriften folgt und zudem überzeugte Junggesellin ist. Doch noch überraschender ist die Nachricht, dass es sich beim Vater des Babys um Bob (Albert Dupontel) handelt, einen Kriminellen, den Ariane zuvor strafrechtlich verfolgt hat. Bild: Allociné

Erfahren Sie mehr »

Margaux und die BANDiten

9. November 2018 um 20:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
11€ – 17€

Mit ihrer neuen CD - EUPHORIA hat die hat Kölner Band Margaux und die BANDIten in einer wahrlich wilden musikalischen Melange eine Ode an Europa geschrieben. Es erklingen Chansons, Jazz, Blues, Folklore und sogar Punk - und das in 8 Sprachen. Kein Wunder, dass ausgerechnet das Französische Institut ihnen für eine kurze Zeit eine Heimat bietet. Frankreich - ein wesentlicher Bestandteil des Weimarer Dreiecks - gilt zuletzt mit seinem klaren ja zur europäischen Idee für viele als Hoffnungsträger in den…

Erfahren Sie mehr »

Lesung: Delphine de Vigan

20. November 2018 um 19:30
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
9€ – 11€

Delphine de Vigan stellt ihren neuen Roman "Loyalitäten" vor. Delphine de Vigan ist eine der wichtigsten literarischen Stimmen Frankreichs. In ihrem neuen Roman Loyalitäten (DuMont) erzählt sie von der manchmal gefährlichen Komplexität unserer Beziehungen und erweist sich dabei einmal mehr als unbestechliche Chronistin zwischenmenschlicher Missstände. Der 12-jährige Théo ist ein vorbildlicher Sohn: selbstständig, fürsorglich und ein stiller, aber guter Schüler. Dennoch glaubt seine Lehrerin besorgniserregende Veränderungen an ihm festzustellen. Doch keiner will das hören. Théos Eltern sind geschieden und mit…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2019

Pénélope – Exprimer aujourd’hui

11. Februar 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. Februar 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:30 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. Februar 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Ausstellung der französischen Künstlerin Pénélope. Das Institut français Köln zeigt die Ausstellung "Exprimer aujourd'hui" der französischen Künstlerin Pénélope. Mit dieser Auswahl verschiedener Arbeiten, die zwischen 2007 und 2018 entstanden sind, möchte Pénélope ein aktuelles Thema ansprechen: die Ökologie, genauer gesagt die Probleme der globalen Erwärmung sowie der Kernenergie. Anhand von Ausschnitten aus der Zeitung Le Monde sowie mit Tinte oder Farbe kreiert die Künstlerin Wortcollagen. Inspiriert von persönlichen wie bekannten Bildern und Worten, stellt sie dadurch neue Kontexte, Formen und…

Erfahren Sie mehr »

Theodor Fontane – Kriegsgefangen in Frankreich

22. Februar 2019 um 19:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Im Rahmen des 200. Geburtstages von Theodor Fontane im Jahre 2019 widmet sich der Abend dem Leben und Werk des Autors sowie insbesondere seinen Schriften aus der Kriegsgefangenschaft in Frankreich. Während des deutsch-französischen Krieges bereiste 1870 Fontane als Journalist die Schlachtfelder Lothringens, beauftragt von einer Zeitung, die Chronik des Feldzuges zu schreiben. Vor dem Geburtshaus der Jeanne d’Arc in Domremy wurde er als angeblicher Spion verhaftet und auf die Ile d’Oléron südlich von La Rochelle gebracht. Hier blieb er drei…

Erfahren Sie mehr »

September 2019

Marionettentheater: En attendant Coco (Warten auf Coco)

13. September 2019 um 14:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am 13. September 2019

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
5€ – 7€

En attendant Coco: Rezept für ein köstliches Marionettenspiel, das einen Genuss für die ganze Familie verspricht! In einem wandlungsfähigen Puppentheater nehme man einen kleinen Piraten, der immer zu Späßen aufgelegt ist, und lasse diesen in den Armen einer Schönen versinken. Man forme sogleich einen eifersüchtigen Bösewicht, hinterlistig und gemein (Achtung Klümpchen). Alle Zutaten vermischen und zum Kochen bringen. Kräftig rühren und ruhen lassen (aber nicht zu viel), bis… alles explodiert!!! "Die beiden Marionettenspieler handhaben blitzschnell und von diabolischer Energie getrieben…

Erfahren Sie mehr »

Marionettentheater: En attendant Coco (Warten auf Coco)

13. September 2019 um 16:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am 13. September 2019

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
5€ – 7€

En attendant Coco: Rezept für ein köstliches Marionettenspiel, das einen Genuss für die ganze Familie verspricht! In einem wandlungsfähigen Puppentheater nehme man einen kleinen Piraten, der immer zu Späßen aufgelegt ist, und lasse diesen in den Armen einer Schönen versinken. Man forme sogleich einen eifersüchtigen Bösewicht, hinterlistig und gemein (Achtung Klümpchen). Alle Zutaten vermischen und zum Kochen bringen. Kräftig rühren und ruhen lassen (aber nicht zu viel), bis… alles explodiert!!! "Die beiden Marionettenspieler handhaben blitzschnell und von diabolischer Energie getrieben…

Erfahren Sie mehr »

17. September 2019 um 19:30
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
9€ – 11€

"Wie später ihre Kinder" (Hanser) brachte Nicolas Mathieu im vergangenen Jahr den bedeutenden Prix Goncourt ein, nun erscheint das Werk des französischen Autors auch auf Deutsch. Mit überwältigender Intensität und Ehrlichkeit erzählt sein Roman von einer Gruppe Jugendlicher, die in den 1990er Jahren in einer strukturschwachen Region im Osten Frankreichs aufwachsen. Selbst aufgewachsen in der Provinz am Rande der Vogesen weiß Nicolas Mathieu, wovon er schreibt, wenn er den meist eintönigen Alltag seiner Protagonisten schildert – »dieses Gefühl im Schlamm…

Erfahren Sie mehr »

Marion & Sobo Band – Twin Edition

20. September 2019 um 20:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
8€ – 10€

Für ihr Konzert "TWIN EDITION" hat die MARION & SOBO BAND eine ganz besondere Gastmusikerin eingeladen: die Sängerin Claire Lenfant-Preus aus Nantes! Die Band tritt im Sextett auf und verschafft ihren Liedern von ihrem neuen Album „Esprit Manouche“ einen neuen Klang, und dies nicht nur mit einer, sondern mit zwei Sängerinnen und Zwillingen! Freut Euch auf einen besonderen Abend mit facettenreichen und mitreißenden Musikern aus Frankreich, Polen und Deutschland. Besetzung: Special Guest: Claire Lenfant-Preus, Gesang MARION & SOBO BAND: Marion…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

7. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

8. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

9. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

10. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

11. Oktober 2019 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

14. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

15. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

16. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

17. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

18. Oktober 2019 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

21. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

22. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

23. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

24. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

25. Oktober 2019 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

28. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

29. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

30. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Lesung: Doppelgeschichten – Doubles Histoires

30. Oktober 2019 um 19:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Für Leser, die Überraschungen und Humor mögen! Die Kurzgeschichten von Claire Dietz-Charriat sind eine Reise in die eigene Sprache. Alltägliches nimmt plötzlich einen neuen Farbton an: Ein Nicht-Geschenk ist wertvoller als ein Geschenk, Siegfried aus der Nibelungensage wird zum Antihelden, Städtenamen machen sich selbständig, Abwasch sorgt für Ratlosigkeit. Eine Erzählung, eine Pointe, eine Pirouette und ein Lächeln. Lesung auf Deutsch und Französisch, Fremdsprachenkenntnisse sind hier nicht erforderlich. Bild: Claire Dietz-Charritat

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

31. Oktober 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

1. November 2019 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

4. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

5. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

6. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

7. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

8. November 2019 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

11. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

12. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

13. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

14. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

15. November 2019 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

18. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

19. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

20. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

21. November 2019 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Fotoausstellung: Renaissances – Die Schlösser der Loire in Luftaufnahmen von Alex MacLean

22. November 2019 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Freitag stattfindet und bis 22. November 2019 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Aus der Vogelperspektive hat Alex MacLean die architektonischen Meisterwerke der Renaissance festgehalten, die Teil des UNCESO-Welterbes bilden. Dadurch eröffnet er den Besuchern einen Einblick in die Zeit, als ein Wiederaufleben der Kunst und des Geistes durch Könige und Mäzene stattfand. Durch MacLeans einzigartigen Blickwinkel erscheinen Schlösser wie das Château de Chenonceau, das Château de Chambord und das Château d’Amboise sowie viele weitere in einem völlig neuen Licht. Im goldenen Schein des Loire-Ufers kommen Stärke, Anmut, Harmonie und Perfektion der Formen…

Erfahren Sie mehr »

Soirée Brassens: Chanson Trottoir & Stefan Kunz

22. November 2019 um 20:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
8€ – 10€

Ein Abend zu Ehren des unsterblichen Chansoniers Georges Brassens! Chanson Trottoir interpretieren französische Klassiker und eigene Lieder auf eine mitreissende, frische Weise, mit Gossencarme und Party-Appeal. Der aus Spanien stammende Trottoir-Sänger Quique Carrica ist ein großer Brassens-Verehrer, wie so viele europäische Liedermacher! So auch der vielseitige Kölner Chansonier Stefan Kuntz, der neben Originalen auch Adaptionen deutscher Barden, wie Degenhardt oder Wader, beisteuern wird. Denn gerade die deutsche Nachkriegsszene ist sehr stark von Brassens' freigeistiger, kraftvoller Poesie geprägt. Reservierung: info.koeln@institutfrancais.de /…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Mittwochskino im Institut français Köln: Numéro Une

15. Januar 2020 um 19:30
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
3€

Das Leben einer Ingenieurin ist eine einzige Erfolgsstory. Doch um an die Spitze einer bestimmten Firma zu kommen, muss sie alles riskieren. Denn sie ist nicht die Einzige, die an diesem Job interessiert ist. Also muss sie sich einer harten und dreckigen Konkurrenz stellen. Französische Originalversion mit englischen Untertiteln! Bild: Filmstarts

Erfahren Sie mehr »

Deutsch-Französischer Tag 2020: Begegnung mit Rokhaya Diallo

22. Januar 2020 um 19:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages 2020 unter dem Motto „Deutschland und Frankreich: gemeinsam im Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus“ lädt das Institut français Köln Rokhaya Diallo, französische Journalistin und Aktivistin, ein. Stefan Barmann übernimmt die Moderation des Gesprächs sowie die Konsekutivübersetzung ins Deutsche. Reservierung: info.koeln@institutfrancais.de oder telefonisch! Bild: Brigitte Sombié

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

„Zaungeschichten“ für Kinder

2. Februar 2020 um 15:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
3€ – 5€

Szenische Märchenlesung für die ganze Familie mit Margaux Kier und Chrystel Guillebeaud auf Deutsch, Französisch und Polnisch. Ab 3 Jahren. Reservierung: 0221-9318770 / info.koeln@institutfrancais.de

Erfahren Sie mehr »

Bonjour Barbara… Dzień dobry smutku – Guten Morgen Sonnenschein!

14. Februar 2020 um 20:00
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
11€ – 14€

Konzert zum Valentinstag: Deutsche, französische & polnische Chansons, alte und neue - mit Marion Lenfant-Preus (F), Margaux Kier (P/D), Alexander Sobocinski (P), Henning Brand (D) & Band! Reservierung: info.koeln@institutfrancais.de // 0221 9318770 Bild: Emanuela Danielewicz

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Das entführte Europa – Philosophisches Gespräch und Diskussion

25. September 2020 um 19:30
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

mit Dr. Marek Zmiejewski (Polen/Deutschland) und Yann Kerninon (Frankreich) Im Rahmen des Projekts "Treffpunkt: Weimarer Dreieck – Dans le triangle - W sercu Europy" „Das entführte Europa - ein Versuch, die schöne Idee vor den äußeren und inneren Feinden zu schützen“ Wie viele Einwände werden gegen den jetzigen Zustand Europas erhoben: es sei undemokratisch, bürokratisch, zentralistisch usw., geht uns die wertvolle Idee verloren? Mit genauso großer Leidenschaft, mit der man kritisiert, gesteht man zugleich, dass Europa demokratisch, unbürokratisch, föderalistisch sein…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

5. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

6. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

7. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

8. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

9. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

8 Frauen | 8 Femmes | 8 Kobiet

9. Oktober 2020 um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 9. Oktober 2020

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
13€ – 20€
8 Frauen_meinesuedstadt

eine musikalisch-szenische Lesung in Französisch, Polnisch und Deutsch & Preview der Ausstellung der Graphiken von Rosa Juchniewicz (PL/D): "Women" Być kwiatem ? Être une fleur? Eine Blume sein? Poesie und Prosa von 8 Frauen aus Polen, Deutschland und Frankreich. Wie schreiben Frauen aus unterschiedlichen Epochen, was haben sie gemeinsam, was trennt sie, welche großen Themen beschäftigen sie? Jasnorzewska-Pawlikowska, Lasker-Schüler, Szymborska, Gretkowska, Poswiatowska, Keun, Duras, Hahn, Tokarczuk, Estelle Meyer, Schreiben sie über ihre Rolle als Frau und wenn dann wie? Und…

Erfahren Sie mehr »

8 Frauen | 8 Femmes | 8 Kobiet

9. Oktober 2020 um 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 9. Oktober 2020

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
13€ – 20€
8 Frauen_meinesuedstadt

eine musikalisch-szenische Lesung in Französisch, Polnisch und Deutsch & Preview der Ausstellung der Graphiken von Rosa Juchniewicz (PL/D): "Women" Być kwiatem ? Être une fleur? Eine Blume sein? Poesie und Prosa von 8 Frauen aus Polen, Deutschland und Frankreich. Wie schreiben Frauen aus unterschiedlichen Epochen, was haben sie gemeinsam, was trennt sie, welche großen Themen beschäftigen sie? Jasnorzewska-Pawlikowska, Lasker-Schüler, Szymborska, Gretkowska, Poswiatowska, Keun, Duras, Hahn, Tokarczuk, Estelle Meyer, Schreiben sie über ihre Rolle als Frau und wenn dann wie? Und…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

10. Oktober 2020 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

12. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

13. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

14. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

15. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

16. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

17. Oktober 2020 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

19. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

20. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

21. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

22. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

23. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

24. Oktober 2020 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

26. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

27. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

28. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

29. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

30. Oktober 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

31. Oktober 2020 um 10:00 bis 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

2. November 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

3. November 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

4. November 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

5. November 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »

Doppelausstellung: Blicke auf Europa

6. November 2020 um 14:30 bis 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:30 Uhr am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 6. November 2020 wiederholt wird.

Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Europa_meinesuedstadt

Das Institut français Köln zeigt Werke des Kölner Künstlers Günter Winckler! Nach der gelungenen Ausstellung "Blicke auf Europa" im Jahr 2019, zeigt das Institut nun in einer neuen Doppelausstellung die jüngsten Werke von Günter Winckler. Die Doppelausstellung, bestehend aus Bildern und Karikaturen, will zur Nachdenklichkeit über unser Europa verleiten. Die Karikaturen werfen einen Blick auf Aspekte Europas, die während der Corona Krise besonders greifbar wurden. Die Bilder nutzen Elemente der Street Art (unter dem Titel „Europa an die Wand gemalt“),…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service