Aufgeschnappt: Musik in der Südstadt +++ Johann Schäfer goes Rheinauhafen +++ Pastawerkstatt – Lokaleröffnung +++ „Beispiellose Entscheidung im Stadtrat“ +++ Bonbon-Workshop in den Sommerferien +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

TH Köln – Ubierring 48

+ Google Karte anzeigen
Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
0221 82753490 www.th-koeln.de

Januar 2018

Online-Studienberatung

8. Januar 2018 um 15:30 bis 17:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Die TH Köln informiert heute im Online-Chat über ihr Studienangebot und beantwortet individuelle Fragen rund um die Themen Studienwahl, Bachelorstudiengänge, Bewerbung oder Studieneinstieg. Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.th-koeln.de/hochschule/online-studienberatung_35684.php

Erfahren Sie mehr »

Carry on – Neujahrskonzert des Hochschulchors der TH Köln

12. Januar 2018 um 20:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Der Hochschulchor der TH Köln gibt heute sein Neujahrskonzert unter dem Titel „Carry on“. Auf dem Programm stehen Klassiker und Kuriosa von Beck bis Wir sind Helden. Das Konzert in der Aula des Campus Südstadt, Ubierring 48, ist das Abschiedskonzert des langjährigen Chorleiters Tom Schwagers.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2018

Vortrag: Organisation kommunaler Integrationspolitik: Chancen und Herausforderungen

31. Oktober 2018 um 18:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Damit Integration gelingen kann, braucht es eine aktive, unterstützende Integrationspolitik für alle in den Kommunen. Dazu wurden in Nordrhein-Westfalen seit 2012 Kommunale Integrationszentren (KI) eingerichtet. Mit aktuell 54 Integrationszentren verfügt das Land heute über eine bundesweit einmalige Integrationsstruktur. Andreas Deimann vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW erläutert in einem Vortrag den aktuellen Stand, Chancen und Herausforderungen der kommunalen Integrationspolitik.

Erfahren Sie mehr »

November 2018

Vortrag: Aktuelle Herausforderungen für Migrant*innenorganisationen und Vereine Jugendlicher mit Migrationshintergrund

7. November 2018 um 18:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Vereine von Jugendlichen mit Migrationsgeschichten haben sich in den letzten Jahren in der Jugendverbandsarbeit deutlich positionieren können und sind sicht- und hörbarer geworden. Damit tragen die Vereine zur Selbstermächtigung dieser Jugendlichen bei und transportieren ihre Interessen in die Jugendverbandsarbeit. Prof. Dr. Birgit Jagusch vom Institut für interkulturelle Bildung und Entwicklung der TH Köln erläutert in einem Vortrag die Phasen dieser Entwicklung und skizziert aktuelle Herausforderungen.

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2018

Informationsveranstaltung: Studium der Sozialen Arbeit oder Pädagogik für neuzugewanderte Menschen

5. Dezember 2018 um 17:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln bietet eine Informationsveranstaltung für neuzugewanderte Menschen an, die sich für ein Studium der Sozialen Arbeit oder der Pädagogik der Kindheit und Familienbildung interessieren. Heute informiert die Fakultät ab 17.00 Uhr auf dem Campus Südstadt über Voraussetzungen, Inhalte, vorbereitende Sprachkurse und Finanzierungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt und wird simultan ins Arabische übersetzt. Eine Kinderbetreuung ist möglich. Anmeldung mit Anzahl der zu betreuenden Kinder: refugees-welcome@f01.th-koeln.de.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag: Jugendliche mit Fluchtgeschichte

14. Dezember 2018 um 15:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

In der Veranstaltungsreihe „Refugees Welcome – Flucht und Flüchtlingspolitik“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln thematisiert Eva Dittmann vom Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz die Rolle von Jugendhilfe und Kinderschutz in der Arbeit mit jungen Geflüchteten und unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten. Dabei werden Entwicklungen der letzten Jahre sowie aktuelle Herausforderungen im Fokus stehen.

Erfahren Sie mehr »

Durch meine Augen

17. Dezember 2018 um 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 21. Dezember 2018 wiederholt wird.

TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Junge Menschen mit Fluchthintergrund zeigen in einer Ausstellung auf dem Campus Südstadt der TH Köln Fotos von ihrer Lebenswelt. Die 15 Bilder wurden im Rahmen des Sprachkurses AMIF - "Guter Start in Deutschland“ angefertigt. Die Geflüchteten haben sich mit Themen wie Freude, Familie und Träumen, aber auch mit der Einsamkeit und Schattenseiten ihres neuen Lebens in Köln beschäftigt. Die Dokumentation entstand im Rahmen eines Fotoprojektes am Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln in Kooperation mit…

Erfahren Sie mehr »

Durch meine Augen

18. Dezember 2018 um 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 21. Dezember 2018 wiederholt wird.

TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Junge Menschen mit Fluchthintergrund zeigen in einer Ausstellung auf dem Campus Südstadt der TH Köln Fotos von ihrer Lebenswelt. Die 15 Bilder wurden im Rahmen des Sprachkurses AMIF - "Guter Start in Deutschland“ angefertigt. Die Geflüchteten haben sich mit Themen wie Freude, Familie und Träumen, aber auch mit der Einsamkeit und Schattenseiten ihres neuen Lebens in Köln beschäftigt. Die Dokumentation entstand im Rahmen eines Fotoprojektes am Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln in Kooperation mit…

Erfahren Sie mehr »

Durch meine Augen

19. Dezember 2018 um 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 21. Dezember 2018 wiederholt wird.

TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Junge Menschen mit Fluchthintergrund zeigen in einer Ausstellung auf dem Campus Südstadt der TH Köln Fotos von ihrer Lebenswelt. Die 15 Bilder wurden im Rahmen des Sprachkurses AMIF - "Guter Start in Deutschland“ angefertigt. Die Geflüchteten haben sich mit Themen wie Freude, Familie und Träumen, aber auch mit der Einsamkeit und Schattenseiten ihres neuen Lebens in Köln beschäftigt. Die Dokumentation entstand im Rahmen eines Fotoprojektes am Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln in Kooperation mit…

Erfahren Sie mehr »

Durch meine Augen

20. Dezember 2018 um 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 21. Dezember 2018 wiederholt wird.

TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Junge Menschen mit Fluchthintergrund zeigen in einer Ausstellung auf dem Campus Südstadt der TH Köln Fotos von ihrer Lebenswelt. Die 15 Bilder wurden im Rahmen des Sprachkurses AMIF - "Guter Start in Deutschland“ angefertigt. Die Geflüchteten haben sich mit Themen wie Freude, Familie und Träumen, aber auch mit der Einsamkeit und Schattenseiten ihres neuen Lebens in Köln beschäftigt. Die Dokumentation entstand im Rahmen eines Fotoprojektes am Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln in Kooperation mit…

Erfahren Sie mehr »

Durch meine Augen

21. Dezember 2018 um 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 21. Dezember 2018 wiederholt wird.

TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Junge Menschen mit Fluchthintergrund zeigen in einer Ausstellung auf dem Campus Südstadt der TH Köln Fotos von ihrer Lebenswelt. Die 15 Bilder wurden im Rahmen des Sprachkurses AMIF - "Guter Start in Deutschland“ angefertigt. Die Geflüchteten haben sich mit Themen wie Freude, Familie und Träumen, aber auch mit der Einsamkeit und Schattenseiten ihres neuen Lebens in Köln beschäftigt. Die Dokumentation entstand im Rahmen eines Fotoprojektes am Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln in Kooperation mit…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2019

Vortrag mit Diskussion: Hilfe durch Zwang?

11. Januar 2019 um 14:30
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Zwangsmaßnahmen wie die Unterbringung von Personen in einer geschlossenen Station, Fixierung oder sogenannte intensivpädagogische Maßnahmen in der Kinder- und Jugendhilfe sind im Sozial- und Gesundheitswesen weit verbreitet. Das stellte der Deutsche Ethikrat in seiner Stellungnahme „Hilfe durch Zwang?“ fest. Allerdings sind sie ein schwerwiegender Eingriff in die Grundrechte, wenn sie ohne Zustimmung der Betroffenen erfolgen. Doch wann dürfen Menschen vor sich selbst geschützt werden? Und wann darf Hilfe durch Zwang erfolgen? Der stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Ethikrates und Mitverfasser der…

Erfahren Sie mehr »

Podiumsdiskussion: „Von der Seebrücke bis zu AnkER-Zentren – Gesellschaftspolitische Entwicklungen zwischen Solidarität und Abschottung“

16. Januar 2019 um 18:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Was möchte die internationale Bewegung „die Seebrücke“ für Asylsuchende erreichen? Und wie steht es um die Entwicklungen von sogenannten AnkER-Zentren, Aufnahmestellen für Asylbewerberinnen- und Asylbewerber, in Deutschland? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Refugees Welcome –Flucht und Flüchtlingspolitik“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln erläutern Claus-Ulrich Prölß vom Flüchtlingsrat Köln sowie Prof. Dr. Notker Schneider von der TH Köln aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen auf deutscher wie europäischer Ebene.

Erfahren Sie mehr »

Konzert mit dem Chor der TH Köln

25. Januar 2019 um 20:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Zum Abschluss des Semesters präsentiert der Chor der TH Köln unter der Leitung seines neuen Chorleiters Niklas Genschel Werke von James Taylor, Echt, Taio Cruz, Tschaikowsky und Sia. Das Konzert findet in der Aula des Campus Südstadt, Ubierring 48, statt.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2019

Gastvortrag: Helfen in Beruf und Alltag – Ethische Betrachtung aus der ZEN-buddhistischen Perspektive

8. Februar 2019 um 19:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Hilfsbereitschaft gilt als gute und wünschenswerte Eigenschaft in der Gesellschaft. Doch wann sind wir bereit zu helfen? Sind wir zur Hilfsbereitschaft geboren oder nur sozialisiert? Wissen wir überhaupt, was gut für andere ist? Der Philosoph, Sozialpsychologe und Zen-Meister Dr. Roland Wöhrle-Chon erläutert diese Fragen in einem Vortrag. Wöhrle-Chon hat unter anderem an einer Friedensmission der UNO und der Europäischen Union auf dem Balkan teilgenommen und erarbeitet derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundesministerium der Verteidigung neue Ethik-Richtlinien für die Bundeswehr. Im…

Erfahren Sie mehr »

April 2019

Vortrag: Rassismuskritik im Kontext von Geschlechterverhältnissen in der Migrationsgesellschaft

3. April 2019 um 16:00 bis 17:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

In der Veranstaltungsreihe „Forum Inklusive Bildung, Entgrenzungen“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften spricht Prof. Dr. Astrid Messerschmidt von der Bergischen Universität Wuppertal über Rassismus im Kontext von Geschlechterverhältnissen in der Migrationsgesellschaft. Laut Messerschmidt würden dort, wo Vielfalt beispielsweise durch die Bekleidung sichtbar wird, aggressive Kämpfe um Identität und Grenzziehungen ausgetragen. In ihrem Vortrag spricht sie über die Zusammenhänge von Sexismus und Rassismus und entwickelt Gegenpositionen dazu.

Erfahren Sie mehr »

Podiumsgespräch: Europawahlen und Flucht

15. April 2019 um 18:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Die Podiumsdiskussion „Europawahlen und Flucht“ der TH Köln widmet sich der Frage, welche Auswirkungen europäische Entwicklungen auf die Flucht- und Engagementpolitik in Deutschland hat. Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Refugees Welcome – Flucht und Flüchtlingspolitik“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften. Es diskutieren Dr. Sigrid Leitner von der TH Köln, Karolin Kalmbach von der Universität zu Köln, Maura Rafelt von der Bewegung „Die Seebrücke“ sowie Britta Rabe von Alarmphone Köln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag: Queere junge Geflüchtete in der Offenen Jugendarbeit

29. April 2019 um 18:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

In der Veranstaltungsreihe „Refugees Welcome – Flucht und Flüchtlingspolitik“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln spricht Djalila Boukhari über Projekte aus NRW für queere junge Geflüchtete, die im Rahmen der Offenen Jugendarbeit begleitet werden. Ferner wird der Blick auf die neue Landesfachstelle #MehrAlsQueer gerichtet, die sich seit Februar 2019 im Aufbau befindet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

Mai 2019

Vortrag und Diskussion: Quo vadis, Europa?

8. Mai 2019 um 17:30
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Wachsen oder Schrumpfen? Erweiterung oder Austritt? Wie lassen sich europäische Werte gegen Populismus und Nationalismus verteidigen? Diesen Fragen geht Prof. Dr. András Inotai vom Zentrum für Europäische Integrationsforschung der Universität Bonn in seinem Vortrag über die jüngste Entwicklung der Europäischen Union nach. Prof. Dr. Harald Sander von der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der TH Köln diskutiert im Anschluss mit Prof. Dr. Inotai und dem Wirtschaftsexperten zur Europäischen Kommission, Willem Noë. Eine Anmeldung über die Website der TH Köln ist…

Erfahren Sie mehr »

Vortrag: Rassismuskritische Perspektiven für die (Jugend-)Sozialarbeit im Kontext Migration & Flucht

20. Mai 2019 um 18:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Das projekt.kollektiv des IDA-NRW hat zum Ziel, Rassismuskritik und Empowerment-Ansätze landesweit in den Strukturen der Jugendarbeit mit Geflüchteten zu verankern. Die Referentinnen Cecil Arndt und Kolja Koch stellen innerhalb der Veranstaltungsreihe Refugees Welcome – Flucht- und Flüchtlingspolitik der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln theoretische Aspekte und praktische Arbeit des Projekts vor und sprechen über eine rassismuskritisch orientierte (Jugend-)Sozialarbeit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

Juni 2019

Vortrag: Engagier Dich! Freiwillige für ein solidarisches Köln gesucht

5. Juni 2019 um 15:30 bis 17:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Integration funktioniert nicht von alleine, es braucht Engagement! In Köln gibt es viele Beispiele dafür. Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Refugees Welcome - Flucht und Flüchtlingspolitik“ zu Informationsgesprächen ein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen ehrenamtlichen Projekten in Köln aus dem Team „Willkommen für Flüchtlinge“ beantworten Fragen rund um das Ehrenamt und Projekte in Köln.

Erfahren Sie mehr »

Juli 2019

Informationsveranstaltung: Qualifizierungsprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker in NRW

4. Juli 2019 um 17:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Schwerpunkt Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln informiert über das Programm „IQ NRW - OnTOP|THK: Qualifizierungsprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker in NRW – Schwerpunkt Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik“. Das Programm bietet eine bedarfsgerechte Qualifizierung und Unterstützung an und ist Teilprojekt des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“. Die Teilnahme am Qualifizierungsprogramm ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Filmvorführung: Die Geduldeten

23. Oktober 2019 um 18:15
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Ganz allein und sprachlos in Deutschland: Das ist die Geschichte der Kinder und Jugendlichen, deren Leben in „Die Geduldeten“ über einen Zeitraum von zwei Jahren begleitet und erzählt wird. Der Film begleitet Kinder und Jugendliche dabei, wie sie hier ankommen, eine neue Sprache und die fremde Welt kennen lernen. Er erzählt dabei auch, welche Erfahrungen sie mit den Gesetzen des Landes machen. Was erleben Kinder und Jugendliche, die alleine und ohne die Sprache zu können, nach Deutschland kommen? Das zeigt…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Filmvorführung: „Frauen bildet Banden – eine Spurensuche zur Geschichte der roten Zora“

4. Dezember 2019 um 16:00 bis 18:00
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Die feministische Terrorgruppe „Rote Zora“ kämpfte in den 1970er und 1980er Jahren gegen die alltägliche Gewalt gegen Frauen, gegen Gen- und Reproduktionstechnologien sowie gegen die patriarchale Herrschaft. Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln lädt am 4. Dezember von 16.00 bis 18.00 Uhr zur Vorführung des Films „Frauen bildet Banden – eine Spurensuche zur Geschichte der roten Zora“ in die Bildungswerkstatt auf dem Campus Südstadt ein. Der Film zeigt Erzählungen von verschiedenen Zeitzeuginnen und ehemaligen Mitgliedern der Roten Zora.…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Vortrag: Antisemitismus und Soziale Arbeit

13. Januar um 17:00 bis 18:30
TH Köln – Ubierring 48, Ubierring 48
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Dr. Marcus Meier von der Kölnischen Gesellschaft für christlich-jüdische-Zusammenarbeit beleuchtet in einem Vortrag aktuelle Facetten des Antisemitismus. Dabei legt er den Fokus auf Formen des sekundären und tertiären Antisemitismus und erläutert an welchen Stellen antisemitische Vorkommnisse in der Sozialen Arbeit vorkommen und wie hier eine Bildungsarbeit konzipiert werden kann. Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Diversity Welcome“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln in der Bildungswerkstatt des Campus Südstadt am Ubierring 48 im Hörsaal 301 statt.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service