×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Last Chance: Lottas Adventskalender +++ Advents-Markt Rudolph im Baui +++ ROOM SERVICE XXII +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++

Aufgeschnappt

Zoe Ona: Designerin des Monats im „1-24 der konzeptladen“

Dienstag, 5. November 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Norma Wright hat ein Näschen für die ganz besonderen Dinge des Lebens. Sie ist immer aufs Neue auf der Suche nach Modedesignern, um deren neueste Kreationen in ihrem Geschäft „1-24 der konzeptladen“ zu präsentieren.

Norma Wright hat ein Näschen für die ganz besonderen Dinge des Lebens. Sie ist immer aufs Neue auf der Suche nach Modedesignern, um deren neueste Kreationen in ihrem Geschäft „1-24 der konzeptladen“ zu präsentieren. „Unsere Designerin des Monats ist die in Köln lebende Rumänin Andrada Ona“, erklärt die Inhabern, „die mit ihrem Label ZOE ONA derzeit in aller Munde ist.“ Auf der Berliner Fashion Week fiel die gelernte Medizinerin, die sich seit einigen Jahren vollkommen auf das Entwerfen von Mode konzentriert, durch ihre Kreationen, die raffinierte Schlichtheit und erstklassige Materialien mit traditioneller Fertigung in Europa kombinieren, auf.

Damit faszinierte sie nicht nur das Publikum, sondern auch die Bibel der deutschen Fashionistas, die deutsche Textilwirtschaft, die „Zoe Ona“ zum „Label to watch“ erklärte. Über diese Art der Beobachtung kann sich die mittlerweile in Köln lebende Designerin nur freuen. Die zwölfeinhalb Minuten lange Berliner Fashion-Show ist übrigens unter „YouTube“ zu sehen.

 

„Zoe Ona ist ursprüngliche und urbane Mode und besticht durch die unkonventionellen Looks“, meint Norma Wright, „mir gefallen vor allem die femininen und dennoch coolen Designs von Andrada.“ Viele Jahre entwickelte die Modeschöpferin ihr Designkonzept, bevor sie es 2010 in ihrem eigenen Label realisierte und dafür ihre Karriere als Ärztin aufgab. Ona ist Mutter zweier Kinder, nach ihrer Tochter Zoe benannte sie ihre Marke, die es derzeit in 70 exklusiven Designerstores in Deutschland und Österreich zu erwerben gibt. Einer der Stores liegt in der Teutoburger Straße. Öffnungszeiten: Mo – Fr. von 11.00 – 19.00 Uhr & Samstag von 11.00 – 16.00 Uhr & jeden ersten Donnerstag im Monat von 11:00 – 21:00 Uhr.

1-24 der konzeptladen – Teutoburger Straße 12 – T: 0221 16919340 – www.1-24derkonzeptladen.de – Facebook.

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Last Chance: Lottas Adventskalender

Advents-Markt Rudolph im Baui

ROOM SERVICE XXII

Die Südstadt auf Instagram.