Aufgeschnappt: Läuft, mit: veganen Sneakers +++ Es hat sich ausgewandert! +++ Südkost kann nicht mehr +++ Die Blumenfrau von der Merowinger Straße sagt „goodbye!“ +++ Jetzt voll arbeitsfähig: Unsere InnenstadtpolitikerInnen +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2021

maskiert? masked? masqué? ؟ مقنع؟ نقاب دار

28. Februar um 10:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr beginnt und bis zum 28. Februar 2021 wiederholt wird.

Fuhrwerkswaage Kunstraum, Bergstraße 79
Köln, 50999
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
maskiert_meinesuedstadt

Acht großformatige Portraits mit Masken von iranischen und marokkanischen Künstler*innen an der beleuchteten Fassade des FUHRWERKSWAAGE Kunstraum Masken waren seit jeher immer wieder Gegenstand in der Bildenden Kunst. Die Kupfermasken, die die junge Marokkanische Künstlerin Madiha Sebbani skulptural und performativ einsetzt, waren Auslöser für unsere Recherche nach weiteren Künstler*innen aus islamisch geprägten Ländern, bei denen ebenfalls Masken im Fokus stehen. Eine erste Zwischenbilanz bietet unsere Ausstellung "maskiert?", die damit auch eine Grundsatzfrage verbindet. Die Präsentation stellt drei Künstlerinnen aus dem…

Erfahren Sie mehr »

Online-Gottesdienst der Lutherkirche

28. Februar um 11:15
Online Köln, NRW Deutschland + Google Karte anzeigen
Kostenlos
Online-Gottesdienst_meinesuedstadt

Mit Pfarrer Hans Mörtter, Tänzerin Jemima Rose Dean vom Ballet of Difference, Schauspiel Köln, und Kantor Thomas Frerichs. ONLINE abrufbar unter Youtube, sowie Facebook Gerechtigkeit versus Scheinheiligkeit Pfarrer Hans Mörtter geht der Frage „Gerechtigkeit gegenüber Scheinheiligkeit“ nach und beklagt den Egoismus sowie eine gepachtete vordergründige selbstgerechte Wahrheit: „Das ist eine Herausforderung und eine BEFREIUNG daraus ist unbedingt nötig. Ich werde das auf die unmenschliche Situation in den Flüchtlingslagern auf Samos und Lesbos beziehen. Ebenso auf die Obdachlosen in Köln und…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Wirbelsäulengymnastik im Alter

2. März um 10:45 bis 11:45
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:45 Uhr am 2. März 2021

Online Köln, NRW Deutschland + Google Karte anzeigen
115€
Wirbelsaeulengymnastik_meinesuedstadt

Kräftigung und Mobilisierung für eine gute Haltung Gelenkschonende Dehnungs- und Kräftigungsübungen bilden die Schwerpunkte des Kurses, um die natürliche Bewegungsharmonie wiederherzustellen. Entlastet und mobilisiert Eure Wirbelsäule und beugt damit altersbedingten "Verschleißerscheinungen" vor. Immer dienstags, 15 x 1 Std. Anmeldung bei der Kursleiterin Frau Nancy Friske, Tel. 0157 71807899

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminar: Theologische Akademie am Vormittag

2. März um 11:00 bis 12:45
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Dienstag stattfindet und bis 11. Mai 2021 wiederholt wird.

Online Köln, NRW Deutschland + Google Karte anzeigen
42€
Theologische Akademie _meinesuedstadt

Mehr als 1700 Jahre. Jüdische Schriftauslegung und die Reparatur der Welt. Gott, heißt es in der jüdischen Tradition, schaute in die Thora und schuf danach die Welt. Wir werfen in diesem Seminar einen Blick auf unterschiedliche Stationen jüdischer Bibelauslegung von Antike bis zur Gegenwart. „Reparatur der Welt“ (tikkun olam) meint, dass das jüdische Lesen der Bibel sich immer auf die Gestaltung der Welt auswirkt – im Sinn einer sensiblen Wahrnehmung und Sehnsucht nach Heilung und Verbesserung. Wir werfen deshalb auch…

Erfahren Sie mehr »

Onlinekurs Wirbelsäulengymnastik

3. März um 9:00 bis 10:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 9:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 17. März 2021 wiederholt wird.

Online Köln, NRW Deutschland + Google Karte anzeigen
59€
Wirbelsaeulengymnastik_meinesuedstadt

Stärkt Euren Rücken durch ein gezieltes Gymnastikprogramm und sanfte Entspannungstechniken! In diesem Kurs lernt Ihr, Euren Rücken wahrzunehmen und Beschwerden effektiv vorzubeugen oder zu lindern. Informationen rund um Eure Wirbelsäule verhelfen Euch zu einer gesunden Haltung und schonen Euch vor täglichen Fehlbelastungen. Immer mittwochs (10x) von 9-10 Uhr.

Erfahren Sie mehr »

Audio-Theater für zu Hause: Homewalk – Eine Reise nach Wohnanien

3. März um 15:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 4. März 2021

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 5. März 2021

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 6. März 2021

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 7. März 2021

Online Köln, NRW Deutschland + Google Karte anzeigen
8€
Wohnanien_meinesuedstadt

für Kinder ab 10 Jahren! „Homewalk – Eine Reise nach Wohnanien“ ist ein Telefon-Theaterstück, das auch im Lockdown funktioniert. Die Kinder bleiben zu Hause, jeweils zwei spielen miteinander und begeben sich auf eine Entdeckungsreise, in der die eigene Wohnung zum Abenteuerspielplatz wird. Angeleitet werden sie dabei von einem/r Reiseleiter*in, die Verbindungen werden über das Handy hergestellt. Die Wohnungen der Mitspielenden werden dabei zum Land Wohnanien, in dem es neue Orte und Wege zu entdecken gibt. Der „Homewalk“ ist eine Koproduktion…

Erfahren Sie mehr »

Kreisgespräch am Donnerstagvormittag: Was bewegt mich und wie gehe ich damit um?

4. März um 11:00 bis 13:00
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24 b
Köln, 50678
+ Google Karte anzeigen
10€
Kreisgespraech_Corona_meinesuedstadt

Thema heute: Wie Corona mein Leben verändert hat Im Kreis sitzen. Miteinander reden. Einander zuhören. Gemeinsam reflektieren. In vielen alten Kulturen saßen Menschen im Kreis um eine Mitte und haben ihre Themen besprochen. Manchmal geht ein Redegegenstand rund, manchmal liegt er in der Mitte und wer etwas sagen will, holt ihn und spricht; manchmal wird geschwiegen; niemand wird unterbrochen und es wird nicht diskutiert. Es geht nicht darum, recht zu haben und darum, andere überzeugen zu wollen. Zu Beginn eines…

Erfahren Sie mehr »

Audio-Theater für zu Hause: Homewalk – Eine Reise nach Wohnanien

4. März um 15:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 4. März 2021

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 5. März 2021

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 6. März 2021

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 7. März 2021

Online Köln, NRW Deutschland + Google Karte anzeigen
8€
Wohnanien_meinesuedstadt

für Kinder ab 10 Jahren! „Homewalk – Eine Reise nach Wohnanien“ ist ein Telefon-Theaterstück, das auch im Lockdown funktioniert. Die Kinder bleiben zu Hause, jeweils zwei spielen miteinander und begeben sich auf eine Entdeckungsreise, in der die eigene Wohnung zum Abenteuerspielplatz wird. Angeleitet werden sie dabei von einem/r Reiseleiter*in, die Verbindungen werden über das Handy hergestellt. Die Wohnungen der Mitspielenden werden dabei zum Land Wohnanien, in dem es neue Orte und Wege zu entdecken gibt. Der „Homewalk“ ist eine Koproduktion…

Erfahren Sie mehr »

Online-Diskussion: Kohleausstieg, Klimaschutz und Arbeitsplätze

4. März um 19:00 bis 21:15
Online Köln, NRW Deutschland + Google Karte anzeigen
Kostenlos
Kohleausstieg_meinesuedstadt

- aus Sicht von Gewerkschaften und vvon Umsiedlung betroffener Menschen Die Gewerkschaft ver.di sieht den im Sommer 2020 verabschiedeten Tarifvertrag Kohleausstieg bis 2038 als „Meilenstein“, der „die Transformation unserer Energieversorgung nicht nur klima-, sondern auch sozialverträglich“ gestaltet. Die Sozialverträglichkeit des Kohleausstiegs muss sich aber auch am Umgang mit den weiterhin von Umsiedlung betroffenen Menschen, wie etwa am Tagebau Garzweiler II, messen lassen. Initiativen setzen sich für den Erhalt der Dörfer ein und haben sogar vor dem Bundesverfassungsgericht Klage gegen das…

Erfahren Sie mehr »

The Making of – ENTFÄLLT wegen Corona

4. März um 20:00
Freies Werkstatt Theater, Zugweg 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 19€
making of_meinesuedstadt

Von Nora Abdel-Maksoud Eine Filmregisseurin will den ultimativen Superhelden-Film „Made in Germany“ realisieren. Doch einige Crewmitglieder sind dem Rollendruck nicht gewachsen. Krisengeschüttelte Supermänner, freidrehendes Filmpersonal, ein kühnes Vorhaben und ein Schuss Raubtierromantik bieten Futter für eine abgründige Komödie. „The Making Of“ ist eine garstige Satire auf Filmbusiness und Theaterthemen vom Kult um das Authentische bis hin zum Streit um Schauspielergagen, ein verzweifeltes Hohelied auf das Paradox der Schauspielerei und ein optimistischer Abgesang auf Rollenbilder, die niemand so recht erfüllen kann.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service