Aufgeschnappt: Rabe will in Kölner Rat +++ Nix wie hin: Veedelstreffen#2 im Stollwerck +++ Nachtrag Kleinster Weihnachtsmarkt: Unsere Redaktionsspende! +++ Pasta anstatt Domino‘s Pizza +++ Ein dicker fetter Pfannekuchen in der Comedia +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2020

Wider den Mythos vom deutsch-jüdischen Gespräch

11. Februar um 19:00
Trinitatiskirche, Filzengraben 4
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
deut-jued. Gespraech_meinesuedstadt

1964 verfasste der jüdische Religionshistoriker und Erforscher der jüdischen Mystik, Gerschom Scholem, einen brillianten Essay über seine Haltung zur viel beschworenen deutsch-jüdischen Symbiose. Das Menschheitsverbrechen des Holocaust sei einzigartig und zugleich konsequent aus der deutschen Geschichte hervorgegangen. Der Versuch, die Juden zu vernichten, markiere eine historische Trennlinie, nach der beide Völker nicht weiterleben könnten wie bisher; die Deutschen noch weniger als die Juden. Das „deutsch-jüdische Gespräch“ sei eine „Illusion“, weil „mit den Toten kein Gespräch mehr möglich ist“. Diese Schärfe…

Mehr erfahren »

Mahlzeit – Suppe mit Gespräch

14. Februar um 12:30 bis 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 12:30 Uhr am 21. Februar 2020

Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Zu einem Treff mit einem lustvollen Essen in Gemeinschaft interessanter Menschen in der Kartäuserkirche lädt HerbstGold, das Angebot der Evangelischen Gemeinde Köln für Seniorinnen und Senioren ein. Zur Deckung der Kosten wird ein kleiner Unkostenbeitrag eingesammelt.

Mehr erfahren »

Die Angstprediger. Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirche unterwandern.

17. Februar um 19:00 bis 21:15
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24 b
Köln, 50678
+ Google Karte
5€
Angstprediger_meinesuedstadt

Rechte Christen sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Sie sind in den Volkskirchen und in evangelikalen Gruppierungen zu Hause, sie haben ein klares Feindbild und meinen, damit das christliche Abendland zu schützen. Rechte Christen kämpfen gegen die angebliche Islamisierung, gegen Zuwanderung und Migration, gegen die Ehe für alle, Homosexualität, Gender Mainstreaming, Gleichberechtigung und Abtreibung, ein zeitgemäßes Familienbild und gegen liberale Haltungen in den großen Kirchen. Die Verbindungen zur rechten populistischen Szene sind zum Teil fließend. Die Publizistin Liane Bednarz deckt…

Mehr erfahren »

Mahlzeit – Suppe mit Gespräch

21. Februar um 12:30 bis 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 12:30 Uhr am 21. Februar 2020

Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Zu einem Treff mit einem lustvollen Essen in Gemeinschaft interessanter Menschen in der Kartäuserkirche lädt HerbstGold, das Angebot der Evangelischen Gemeinde Köln für Seniorinnen und Senioren ein. Zur Deckung der Kosten wird ein kleiner Unkostenbeitrag eingesammelt.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service