Aufgeschnappt: Die Blumenfrau von der Merowinger Straße sagt „goodbye!“ +++ Jetzt voll arbeitsfähig: Unsere InnenstadtpolitikerInnen +++ Neueröffnung: Wagenhalle startet mit dem Wagenladen +++ Riesenkletterspinne für Kinderspaß, umsonst und draußen. +++ Ein bisschen Frrrronkreisch im Veedel +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2020

Online-Lesung: Dividende frisst Heimat.

24. November um 19:00 bis 20:30
Online Köln, NRW Deutschland + Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

mit anschließender Diskussion mit Aktivist*innen Nina Kaiser und Hubert Perschke, aktive Klimaschützer, leben seit vielen Jahren am Rande der Braunkohletagebaue Garzweiler und Hambach. Nina Kaiser ist Mitinitiatorin der Initiative „Alle Dörfer bleiben“. Hubert Perschke, Mitglied der Bürgerinitiative „Buirer für Buir“, ist Fotograf und hat 2020 das Fotobuch "Dividende frisst Heimat" verfasst.. Der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre will mit den Bürgerinitiativen verhindern, dass RWE die Dörfer abbaggert und die darunter liegende klimaschädliche Braunkohle fördert. Nach der jetzt bekannt gegebenen…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Max Goldt liest

12. Dezember um 20:00
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
14€ – 21€

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Er bildete zusammen mit Gerd Pasemann das Musikduo „Foyer des Arts“ für das er textete und sang. Zusammen mit Stephan Katz hat Max Goldt mehrere Comicbände herausgebracht. 1997 wurde ihm der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor verliehen, 1999 der Richard-Schönfeld-Preis für literarische Satire, 2008 der Kleist-Preis und der Hugo-Ball-Preis und 2016 der Göttinger Elch. Er unternimmt immer wieder Lesereisen durch den deutschsprachigen Raum. Auf diesen Lesungen testet er stets unveröffentlichte, noch…

Erfahren Sie mehr »

Mer losse d‘r Dom en Kölle – Adventslesung bei Glühwein & Kerzenschein

16. Dezember um 18:00 bis 20:15
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24 b
Köln, 50678
+ Google Karte anzeigen
10€
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

In der diesjährigen Adventslesung soll der Fokus auf besinnliche, nachdenkliche, traurige, auch gereimte, amüsante und kurzweilige Literatur zur Advents- und Weihnachtszeit vor allem aus der und über die Stadt Köln und ihre Kölner BewohnerInnen gerichtet sein. Dabei geben einheimische und zugereiste AutorInnen ihren ganz persönlichen Blick auf Eigenarten und Besonderheiten preis. Wir hören einige unterhaltsame Texte aus der klassischen und aktuellen Literatur bei Glühwein & Kerzenschein. Zur Anmeldung gelangt Ihr über diesen Link.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service