Aufgeschnappt: And the winner is… – Der beste Blues-Club steht in der Südstadt +++ Schutz für BewohnerInnen des Severinsviertels +++ Bagatelle Südstadt – Neustart am 11.11.? +++ Plätze in der Baui-Übermittagsbetreuung frei! +++ Erste Bäume auf der Severinsstraße +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

R.O. Kwon

16. September um 19:30
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 10€
RO Kwon_meinesuedstadt

Mit eifernden Predigern kennt Will Kendall sich aus. Er selbst ist so ein Prediger gewesen, als Kind schon versuchte er, die Nachbarschaft zu missionieren, bis er eines Tages vom Glauben abfiel. Deswegen kann ihm heute auch ein John Leal nichts vormachen, seine Geschichten aus dem nordkoreanischen Gulag, seine Beteuerungen, er könne die Stimme Gottes hören. Doch Wills College-Freundin Phoebe verstrickt sich, radikalisiert sich, und Will hat einen Plan. Will weiß, was Phoebe so verletzlich macht, er kennt die Leerstelle, die…

Mehr erfahren »

Baby Dronte

17. September um 11:00 bis 11:45
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
2,50€
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Bilderbuchkino mit Thomas Pelzer ab 4 Jahren Thomas Pelzer liest Peter Schössows Bilderbuchklassiker Baby Dronte (Hanser Verlag) als Bilderbuchkino: Käpt‘n Lüttich und seine Crew haben kein Geld, um den alten Schlepper wieder flottzumachen. Doch dann finden sie ein Ei, aus dem ein seltsamer Vogel schlüpft: eine Dronte. Sind die nicht seit über 300 Jahren ausgestorben? Erst kassieren sie 50.000 Mark, dann machen sie den Schlepper wieder fit und bringen Baby Dronte direkt in die Südsee, statt in den Zoo. Anmeldung…

Mehr erfahren »

17. September um 19:30
Institut Français Köln, Sachsenring 77
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
9€ - 11€
Nicolas Mathieu_meinesuedstadt

"Wie später ihre Kinder" (Hanser) brachte Nicolas Mathieu im vergangenen Jahr den bedeutenden Prix Goncourt ein, nun erscheint das Werk des französischen Autors auch auf Deutsch. Mit überwältigender Intensität und Ehrlichkeit erzählt sein Roman von einer Gruppe Jugendlicher, die in den 1990er Jahren in einer strukturschwachen Region im Osten Frankreichs aufwachsen. Selbst aufgewachsen in der Provinz am Rande der Vogesen weiß Nicolas Mathieu, wovon er schreibt, wenn er den meist eintönigen Alltag seiner Protagonisten schildert – »dieses Gefühl im Schlamm…

Mehr erfahren »

Literatur um acht

19. September um 20:00
Das Ohr, Im Ferkulum 8
Köln, NRW 50678 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
Literatur um acht_meinesuedstadt

Die Literatur um acht ist denjenigen gewidmet, die selbst schreiben ind/oder gern und aufgeschlossen zuhören. Jeder kann vortragen im zeitlichen Rahmen von 10 Minuten. Auch musikalisch Beiträge sind willkommen. Moderation: Tristan Valentin Katzenellenbogen Eine Veranstaltung von Mischt Steinbrück und Tristan Valentin Katzenellenbogen.

Mehr erfahren »

Crime Cologne: Johannes Groschupf

23. September um 19:30
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 16€
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Die Literaturkritiker sind voll des Lobes und auf der Krimibestenliste von FAS und Deutschlandfunk Kultur landete das Buch aus dem Stand auf Platz 1: Johannes Groschupfs Berlin Prepper (Suhrkamp) ist der Kriminalroman der Stunde und eine schonungslose Reise in eine bizarre Welt aus Hass und Wut. Als Online-Redakteur bei einer großen Tageszeitung muss Walter Noack täglich Abertausende Pöbeleien und Hasstiraden in den Kommentaren löschen. Nach einem Angriff auf ihn verfängt er sich mehr und mehr in einem paranoiden Netzwerk von…

Mehr erfahren »

Crime Cologne Festival 2019: Kai Havaii – Rubicon

28. September um 20:00
Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte
17€ - 19€
kai_havaii_meinesuedstadt

Neue Deutsche Welle meets Crime Cologne Krimidebüt: »Extrabreit«-Sänger Kai Havaii stellt seinen Roman »Rubicon« (Rütten & Loening) vor Als Sänger der Neue-Deutsche-Welle-Band »Extrabreit« schrieb Kai Havaii deutsche Rock- und Popgeschichte. Mit seinem Romandebüt »Rubicon« beweist der gebürtige Hagener nun auch als Krimiautor ein feines Gespür: In Afghanistan war Carl Overbeck der beste Scharfschütze seiner Einheit, doch nachdem ein Einsatz schieflief, kehrt er desillusioniert nach Deutschland zurück, nur um festzustellen, dass er in seinem alten Leben keinen Platz mehr findet. Als…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Lesung: Norbert Scheuer – Winterbienen

1. Oktober um 19:30
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
7€ - 11€
Norbert Scheuer_meinesuedstadt

Norbert Scheuer legt mit Winterbienen (C.H.Beck) einen neuen Roman seines Eifel-Zyklus vor, der im Jahr 1944/1945 die Geschichte von Egidius Arimond erzählt. Wegen Epilepsie frühzeitig aus dem Schuldienst entlassen, lebt er ein gefährliches Leben – während er sich intensiv um seine Bienen kümmert, die schon sein Vorfahr Ambrosius Arimond im 15. Jahrhundert pflegte. Winterbienen zeichnet im Kosmos der Eifelwelt wie im umhegten Kosmos der Bienenvölker die gefahrvolle Zeit. Vor dem Hintergrund seiner weit zurückreichenden Familiengeschichte notiert Egidius Arimond Gedanken und…

Mehr erfahren »

Schullesung mit Kathrin Schrocke

8. Oktober um 11:00 bis 12:00
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
2,50€
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

"Immer kommt mir das Leben dazwischen" (Mixtvision) handelt von Karl, der YouTube- Star werden möchte. Am liebsten sofort, schließlich hat ihm sein verstorbener Opa im Traum dazu geraten. Doch das Leben meint es nicht so gut mit ihm und stellt ihm immer wieder kleine und große Hürden in den Weg zum vielversprechenden Ruhm. Über ihr humorvolles Buch spricht Kathrin Schrocke mit Ines Dettmann. Anmeldung unter: info@literaturhaus-koeln.de oder Tel. 0221 – 99 55 58 0

Mehr erfahren »

Eine Lange Nacht der norwegischen Literatur

11. Oktober um 19:30
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
10€ - 12€
Lange Nacht der Norwegischen Literatur_meinesuedstadt

Norwegen ist ein Land großer Literatur, von Klassikern wie Henrik Ibsen und Knut Hamsun bis hin zu aktuellen Bestsellerautorinnen und -autoren wie Karl Ove Knausgård oder Maja Lunde. Vielfach geht es um Fjord und Fjell, um die beeindruckende Landschaft und das Alltagsleben in einem Land, das binnen weniger Jahrzehnte von einer armen Agrargesellschaft zu einer der reichsten Nationen der Erde wurde. Das Gastland der Buchmesse in Frankfurt zeigt: Der Blick der norwegischen Autorinnen und Autoren ist vor allem ein sehr…

Mehr erfahren »

Doris Dörrie im Gespräch mit Gisela Steinhauer

14. Oktober um 19:30
Altes Pfandhaus, Kartäuserwall 20
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 12€
Doris Doerrie_meinesuedstadt

»Jeder kann schreiben. Man muss nur einmal damit anfangen. (…) Wir sind alle Geschichtenerzähler.« In ihrem neuen Buch Leben, schreiben, atmen. Eine Einladung zum Schreiben (Diogenes) tritt Doris Dörrie den Beweis an und zeigt, wie es geht. Sie gibt Tipps und kreative Anleitungen und erzählt hinreißend ehrlich von ihrem eigenen Leben. Schreiben heißt für Doris Dörrie, das eigene Leben bewusst wahrzunehmen. Wirklich zu sehen, was vor unseren Augen liegt. Oder wiederzufinden, was wir verloren oder vergessen haben. Es ist Trost,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service