Aufgeschnappt: Johann Schäfer goes Rheinauhafen +++ Pastawerkstatt – Lokaleröffnung +++ „Beispiellose Entscheidung im Stadtrat“ +++ Bonbon-Workshop in den Sommerferien +++ Südstadt-Musikkneipe unterstützt lokale Bands mit CD-Projekt – Kultur-Sponsoren sowie Supporter-Fans gesucht +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2020

Hairy! Der maskierte Friseur

21. Juni um 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 19. Juni 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 20. Juni 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 21. Juni 2020

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 19€
Hairy_meinesuedstadt

Tanztheater Haare machen Spaß, Haare geben Identität, wer die Frisur wechselt, wird ein neuer Mensch, gerade in diesen Zeiten. Transformationen & Rituale ums Haar aus dem Alltag und aus der Mythologie, getanzt mit einem übersinnlichen Lächeln. Zitierte klassische Gemälde, Neue und Klassische Musik, Choreografie und digitale Projektionen verschmelzen zu einer mehr-sinnigen Tanz-Inszenierung. HAIRY zeigt das offene Haar im kulturhistorischen Kontext und den verrückten Friseur mit Visier und Maske. Dauer: 60 Minuten

Erfahren Sie mehr »

Kimono – Abschlussprojekt der Arturo Schauspielschule (15+)

25. Juni um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. Juni 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
10€ – 15€
Kimono_meinesuedstadt

Du bist das alles. Alles in dir hat zu viele Stimmen. Alles spricht in zu vielen Sprachen. Alles schweigt, wo es der mutigen Worte bedarf, und schreit dort, wo es die Stille braucht. Alles weiß vom Ende, aber nicht, wie man beginnt. Du bist das alles. Du bist ein Körper, dessen Organe sich nur kraftlos zueinander bekennen. Du bist eine Zeit, die alles tut, damit keine Zeit ist. Für nichts. Für niemanden. Nie. KiMOMO handelt von Antworten. Regisseurin Bianca Lehnard,…

Erfahren Sie mehr »

Für immer schön

26. Juni um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. Juni 2020

Freies Werkstatt Theater, Zugweg 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Cookie Close ist die geborene Kosmetikverkäuferin. Mit Rollkoffer und Stöckelschuhen zieht sie von Haus zu Haus im Vorort von Grand Rapids und spult ihre Verkaufsfloskel ab: »Hallo, mein Name ist Cookie Close. Als ich ein kleines Mädchen von knapp sechs Jahren war, da sagte meine Mutter zu mir, dass Gott uns alle nach Seinem Bilde erschaffen hat. In diesem Moment war mein Schicksal entschieden! Zabong! Ich wusste, ich bin die geborene Kosmetikverkäuferin!« In scheinbar ewigen Zeitschleifen, die sich surreal wiederholen…

Erfahren Sie mehr »

Kimono – Abschlussprojekt der Arturo Schauspielschule (15+)

26. Juni um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. Juni 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
10€ – 15€
Kimono_meinesuedstadt

Du bist das alles. Alles in dir hat zu viele Stimmen. Alles spricht in zu vielen Sprachen. Alles schweigt, wo es der mutigen Worte bedarf, und schreit dort, wo es die Stille braucht. Alles weiß vom Ende, aber nicht, wie man beginnt. Du bist das alles. Du bist ein Körper, dessen Organe sich nur kraftlos zueinander bekennen. Du bist eine Zeit, die alles tut, damit keine Zeit ist. Für nichts. Für niemanden. Nie. KiMOMO handelt von Antworten. Regisseurin Bianca Lehnard,…

Erfahren Sie mehr »

Monsta – Ich pass auf dich auf, wenn du schläfst (4+)

27. Juni um 15:00
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
€9,90

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Dita Zipfel. Wer sind eigentlich die Monster, die die Phantasie großer und kleiner Kinder bevölkern? Wo wohnen sie und was können sie und können sie überhaupt was dafür, dass wir so schlecht über sie denken? Haben Monster Eltern und Schulen und jemand, der ihnen Brote schmiert? Ist „monstern“ eigentlich ein Job oder eine Berufung, eine Lebensaufgabe gar? Und wer entscheidet, wo welches Monsta monstern darf? Dita Zipfel hat darüber ein großartiges Buch geschrieben. Zu den…

Erfahren Sie mehr »

Für immer schön

27. Juni um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. Juni 2020

Freies Werkstatt Theater, Zugweg 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Cookie Close ist die geborene Kosmetikverkäuferin. Mit Rollkoffer und Stöckelschuhen zieht sie von Haus zu Haus im Vorort von Grand Rapids und spult ihre Verkaufsfloskel ab: »Hallo, mein Name ist Cookie Close. Als ich ein kleines Mädchen von knapp sechs Jahren war, da sagte meine Mutter zu mir, dass Gott uns alle nach Seinem Bilde erschaffen hat. In diesem Moment war mein Schicksal entschieden! Zabong! Ich wusste, ich bin die geborene Kosmetikverkäuferin!« In scheinbar ewigen Zeitschleifen, die sich surreal wiederholen…

Erfahren Sie mehr »

Emil und die Detektive von Erich Kästner in einer Fassung für drei Spieler (6+)

28. Juni um 16:00
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
9€

Berlin ist immer eine Reise wert, findet Emils Mutter. Sie setzt ihn mit einem Blumenstrauß für die Oma, einem Koffer und 140 Mark in den Zug. Das Entsetzen ist groß, als am Zoologischen Garten das Geld weg ist, genau wie der merkwürdige Mann mit Hut ... Emil nimmt die Verfolgung quer durch Berlin auf und eine ganze Bande Jungs steht ihm bei. Eingebettet in die unwahrscheinlichste aller Rahmenhandlungen erzählt das Team des COMEDIA Theaters diesen Klassiker neu. Der Dauerbrenner im…

Erfahren Sie mehr »

flausen+ young artists in residence – Making Off – ENTFÄLLT

29. Juni um 19:00
Freies Werkstatt Theater, Zugweg 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Veranstaltungen und Termine in der Kölner Südstadt - von Meine Südstadt

Zum siebten Mal erhalten Künstler*innen am Freien Werkstatt Theater ein flausen+Arbeitsstipendium. Ab Anfang Juni wird das Leipziger Kollektiv POLYMORA vier Wochen an ihrem szenischen Forschungsprojekt „Make Dance Contemporary Again!“ arbeiten. Zum Abschluss gibt das Making OFF heute Einblicke in den künstlerischen Arbeitsprozess. Das Residenzprogramm am FWT findet unter dem Dach des bundesweiten Netzwerks „flausen – artists in residence“ statt. Das Netzwerk besteht seit 2011 und fördert experimentelle, innovative Theaterarbeit. Mehr als 40 Künstlergruppen haben mittlerweile ein flausen-Arbeitsstipendium erhalten. Mehr über…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Fractura – Tanztheater

3. Juli um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 10. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. Juli 2020

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 19€
Fractura_meinesuedstadt

Verletzung & Altern: eine tanztheatrale Recherche mit Bibiana Jiménez FRACTURA ist ein Brückenschlag von Kolumbien/Südamerika nach Deutschland/Europa. Eine Reise durch die seelischen und körperlichen Verletzungen einer emigrierten Tänzerin, die, dem Schmerz zum Trotz, nicht vom Tanz lassen kann! Biographische Brüche, Verletzungen, Narben, der Kampf um die Identität und die Rolle als Frau, Perfektion des Tanzes und immer wieder Aufbäumen. Seelisch wie körperlich… Wir kennen das alle: erst durchzuckt der Schmerz den Körper, und nach dem Schock, die Angst, dass etwas…

Erfahren Sie mehr »

Fractura – Tanztheater

4. Juli um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 9. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 10. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. Juli 2020

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 19€
Fractura_meinesuedstadt

Verletzung & Altern: eine tanztheatrale Recherche mit Bibiana Jiménez FRACTURA ist ein Brückenschlag von Kolumbien/Südamerika nach Deutschland/Europa. Eine Reise durch die seelischen und körperlichen Verletzungen einer emigrierten Tänzerin, die, dem Schmerz zum Trotz, nicht vom Tanz lassen kann! Biographische Brüche, Verletzungen, Narben, der Kampf um die Identität und die Rolle als Frau, Perfektion des Tanzes und immer wieder Aufbäumen. Seelisch wie körperlich… Wir kennen das alle: erst durchzuckt der Schmerz den Körper, und nach dem Schock, die Angst, dass etwas…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service