Aufgeschnappt: Die Blumenfrau von der Merowinger Straße sagt „goodbye!“ +++ Jetzt voll arbeitsfähig: Unsere InnenstadtpolitikerInnen +++ Neueröffnung: Wagenhalle startet mit dem Wagenladen +++ Riesenkletterspinne für Kinderspaß, umsonst und draußen. +++ Ein bisschen Frrrronkreisch im Veedel +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Galerie Werner Klein

+ Google Karte anzeigen
Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
0221 2585112 www.galeriewernerklein.de

November 2020

Hanns Schimansky – soundso – Zeichnungen und Faltungen

25. November um 14:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Galerie Werner Klein, Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Schimansky_Faltung_meinesuedstadt

Die zweite Einzelausstellung im Jubiläumsjahr der Galerie ist dem Zeichenkosmos von Hanns Schimansky gewidmet. Die Papierarbeiten von Hanns Schimansky erzählen vom Wandern des Bleistifts oder der Feder über das Papier, vom Falten großer Papierbögen, sie erzählen von der Hand des Künstlers, die mannigfaltige Spuren auf dem Papier hinterlässt. Schimansky faszinieren Papiere, ihre Oberflächeneigenschaften und ihre Farbigkeit. Mit den unterschiedlichsten Federn erforscht er die Oberfläche eines Blattes, beobachtet im Tun das Eindringen oder Aufsitzen der Tusche Abbildung: Hanns Schimansky, ohne Titel,…

Erfahren Sie mehr »

Hanns Schimansky – soundso – Zeichnungen und Faltungen

26. November um 14:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Galerie Werner Klein, Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Schimansky_Faltung_meinesuedstadt

Die zweite Einzelausstellung im Jubiläumsjahr der Galerie ist dem Zeichenkosmos von Hanns Schimansky gewidmet. Die Papierarbeiten von Hanns Schimansky erzählen vom Wandern des Bleistifts oder der Feder über das Papier, vom Falten großer Papierbögen, sie erzählen von der Hand des Künstlers, die mannigfaltige Spuren auf dem Papier hinterlässt. Schimansky faszinieren Papiere, ihre Oberflächeneigenschaften und ihre Farbigkeit. Mit den unterschiedlichsten Federn erforscht er die Oberfläche eines Blattes, beobachtet im Tun das Eindringen oder Aufsitzen der Tusche Abbildung: Hanns Schimansky, ohne Titel,…

Erfahren Sie mehr »

Hanns Schimansky – soundso – Zeichnungen und Faltungen

27. November um 14:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Galerie Werner Klein, Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Schimansky_Faltung_meinesuedstadt

Die zweite Einzelausstellung im Jubiläumsjahr der Galerie ist dem Zeichenkosmos von Hanns Schimansky gewidmet. Die Papierarbeiten von Hanns Schimansky erzählen vom Wandern des Bleistifts oder der Feder über das Papier, vom Falten großer Papierbögen, sie erzählen von der Hand des Künstlers, die mannigfaltige Spuren auf dem Papier hinterlässt. Schimansky faszinieren Papiere, ihre Oberflächeneigenschaften und ihre Farbigkeit. Mit den unterschiedlichsten Federn erforscht er die Oberfläche eines Blattes, beobachtet im Tun das Eindringen oder Aufsitzen der Tusche Abbildung: Hanns Schimansky, ohne Titel,…

Erfahren Sie mehr »

Hanns Schimansky – soundso – Zeichnungen und Faltungen

28. November um 11:00 bis 15:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Galerie Werner Klein, Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Schimansky_Faltung_meinesuedstadt

Die zweite Einzelausstellung im Jubiläumsjahr der Galerie ist dem Zeichenkosmos von Hanns Schimansky gewidmet. Die Papierarbeiten von Hanns Schimansky erzählen vom Wandern des Bleistifts oder der Feder über das Papier, vom Falten großer Papierbögen, sie erzählen von der Hand des Künstlers, die mannigfaltige Spuren auf dem Papier hinterlässt. Schimansky faszinieren Papiere, ihre Oberflächeneigenschaften und ihre Farbigkeit. Mit den unterschiedlichsten Federn erforscht er die Oberfläche eines Blattes, beobachtet im Tun das Eindringen oder Aufsitzen der Tusche Abbildung: Hanns Schimansky, ohne Titel,…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Hanns Schimansky – soundso – Zeichnungen und Faltungen

2. Dezember um 14:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Galerie Werner Klein, Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Schimansky_Faltung_meinesuedstadt

Die zweite Einzelausstellung im Jubiläumsjahr der Galerie ist dem Zeichenkosmos von Hanns Schimansky gewidmet. Die Papierarbeiten von Hanns Schimansky erzählen vom Wandern des Bleistifts oder der Feder über das Papier, vom Falten großer Papierbögen, sie erzählen von der Hand des Künstlers, die mannigfaltige Spuren auf dem Papier hinterlässt. Schimansky faszinieren Papiere, ihre Oberflächeneigenschaften und ihre Farbigkeit. Mit den unterschiedlichsten Federn erforscht er die Oberfläche eines Blattes, beobachtet im Tun das Eindringen oder Aufsitzen der Tusche Abbildung: Hanns Schimansky, ohne Titel,…

Erfahren Sie mehr »

Hanns Schimansky – soundso – Zeichnungen und Faltungen

3. Dezember um 14:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Galerie Werner Klein, Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Schimansky_Faltung_meinesuedstadt

Die zweite Einzelausstellung im Jubiläumsjahr der Galerie ist dem Zeichenkosmos von Hanns Schimansky gewidmet. Die Papierarbeiten von Hanns Schimansky erzählen vom Wandern des Bleistifts oder der Feder über das Papier, vom Falten großer Papierbögen, sie erzählen von der Hand des Künstlers, die mannigfaltige Spuren auf dem Papier hinterlässt. Schimansky faszinieren Papiere, ihre Oberflächeneigenschaften und ihre Farbigkeit. Mit den unterschiedlichsten Federn erforscht er die Oberfläche eines Blattes, beobachtet im Tun das Eindringen oder Aufsitzen der Tusche Abbildung: Hanns Schimansky, ohne Titel,…

Erfahren Sie mehr »

Hanns Schimansky – soundso – Zeichnungen und Faltungen

4. Dezember um 14:00 bis 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Galerie Werner Klein, Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Schimansky_Faltung_meinesuedstadt

Die zweite Einzelausstellung im Jubiläumsjahr der Galerie ist dem Zeichenkosmos von Hanns Schimansky gewidmet. Die Papierarbeiten von Hanns Schimansky erzählen vom Wandern des Bleistifts oder der Feder über das Papier, vom Falten großer Papierbögen, sie erzählen von der Hand des Künstlers, die mannigfaltige Spuren auf dem Papier hinterlässt. Schimansky faszinieren Papiere, ihre Oberflächeneigenschaften und ihre Farbigkeit. Mit den unterschiedlichsten Federn erforscht er die Oberfläche eines Blattes, beobachtet im Tun das Eindringen oder Aufsitzen der Tusche Abbildung: Hanns Schimansky, ohne Titel,…

Erfahren Sie mehr »

Hanns Schimansky – soundso – Zeichnungen und Faltungen

5. Dezember um 11:00 bis 15:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 5. Dezember 2020 wiederholt wird.

Galerie Werner Klein, Volksgartenstraße 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Schimansky_Faltung_meinesuedstadt

Die zweite Einzelausstellung im Jubiläumsjahr der Galerie ist dem Zeichenkosmos von Hanns Schimansky gewidmet. Die Papierarbeiten von Hanns Schimansky erzählen vom Wandern des Bleistifts oder der Feder über das Papier, vom Falten großer Papierbögen, sie erzählen von der Hand des Künstlers, die mannigfaltige Spuren auf dem Papier hinterlässt. Schimansky faszinieren Papiere, ihre Oberflächeneigenschaften und ihre Farbigkeit. Mit den unterschiedlichsten Federn erforscht er die Oberfläche eines Blattes, beobachtet im Tun das Eindringen oder Aufsitzen der Tusche Abbildung: Hanns Schimansky, ohne Titel,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service