Aufgeschnappt: Die Blumenfrau von der Merowinger Straße sagt „goodbye!“ +++ Jetzt voll arbeitsfähig: Unsere InnenstadtpolitikerInnen +++ Neueröffnung: Wagenhalle startet mit dem Wagenladen +++ Riesenkletterspinne für Kinderspaß, umsonst und draußen. +++ Ein bisschen Frrrronkreisch im Veedel +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Passages – Sabine Moritz & Robert Adams

4. April um 12:00 bis 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 15. Mai 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis 15. Mai 2020 wiederholt wird.

Kostenlos

Die Galerie Thomas Zander freut sich, die Ausstellung Passages anzukündigen, in der Fotografien von Robert Adams mit Zeichnungen und Gemälden von Sabine Moritz in einen überraschend facettenreichen Dialog treten. Einen Schwerpunkt bilden die Interieurs beider Künstler, unter denen auch seltene Abzüge von Robert Adams sind, die hier erstmalig präsentiert werden. Vielfältige Werkaspekte einbeziehend, setzt die Gegenüberstellung die Reihe von Doppelausstellungen fort, der sich die Galerie aktuell widmet. Die Werke von Robert Adams und Sabine Moritz entstammen jeweils unterschiedlichen kulturellen, geografischen und historischen Kontexten und sind doch verbunden durch ihre fein ausgerichteten Herangehensweisen, vermeintlich alltägliche, persönliche Szenen aus dem Leben zu beobachten und so festzuhalten, dass ihnen ein transzendierendes Moment innezuwohnen scheint. Weitere gemeinsame Motive der Künstler sind Vorstadtsiedlungen, Natur und Stillleben, wobei die unmittelbare Umgebung als wichtigste Quelle ihrer Arbeiten dient und sich darin innere und äußere Wahrnehmung verschränken. Das Zusammenbringen ihrer Bilder lässt nicht nur die jeweiligen Besonderheiten erkennen, es ermöglicht auch einen katalytischen Diskurs zwischen den von den Künstlern gewählten Medien.
Ausstellungsdauer: 21.3.-15.5.2020
Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus kann die Galerie aktuell nur nach Vereinbarung besucht werden.
Bild: Robert Adams, Colorado, 1973-1974, Silbergelatineabzug

Details

Datum:
4. April
Zeit:
12:00 bis 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Galerie Thomas Zander
Schönhauser Straße 8  
Köln, 50968 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.galeriezander.com/de/home

Meine Südstadt Service