Aufgeschnappt: Literaturhaus Köln goes virtuell: Kooperation mit der VHS Köln  +++ Zum Zeitvertreib: das Fiffibar Coronaseuchenquiz +++ #Südkost +++ Das Kamellebüdchen zieht in die Südstadt +++ litCOLOGNE wegen Corona-Virus abgesagt +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

updatecologne#3 & Bruno Frerejean

2. Februar um 11:00 bis 14:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 1. März 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag stattfindet und bis 1. März 2020 wiederholt wird.

kostenlos
bruno_meinesuedstadt

Im Fokus der Ausstellungsreihe, koordiniert von Petra Gieler, stehen von einer Jury ausgewählte Kölner Künstler ab 50, deren Werke lange nicht umfassend ausgestellt wurden, diesmal Doris Frohnapfel und Jon Shelton. Frohnapfel arbeitet auf Basis geradezu archäologischer „Feldstudien“ mit den Mitteln von Fotografie und Plastik oder bringt Installationen hervor an der Grenze zwischen Abstraktion und Dokumentation realer Orte und Personen. Shelton aus Detroit arbeitet seit 1991 in Köln und setzt sich abstrahierend-humorvoll mit (macht-)politischen und medialen Aspekten seines Heimatlandes auseinander.

Zudem in Raum 4:
Fotografien von Bruno Frerejean: Khym und Djessy auf dem Weg zum Glück
Ausstellungsdauer: bis 1. März 2020
Öffnungszeiten: Mi-Fr von 15.30-18.30 Uhr, So von 11-14 Uhr

Details

Datum:
2. Februar
Zeit:
11:00 bis 14:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Michael Horbach Stiftung
Telefon:
0221 29993378
E-Mail:
info@michael-horbach-stiftung.de
Website:
http://www.michael-horbach-stiftung.de

Veranstaltungsort

Michael Horbach Stiftung
Wormser Straße 23
Köln, 50677
+ Google Karte
Telefon:
0221 29993378
Website:
http://www.michael-horbach-stiftung.de

Meine Südstadt Service