Aufgeschnappt: Literaturhaus Köln goes virtuell: Kooperation mit der VHS Köln  +++ Zum Zeitvertreib: das Fiffibar Coronaseuchenquiz +++ #Südkost +++ Das Kamellebüdchen zieht in die Südstadt +++ litCOLOGNE wegen Corona-Virus abgesagt +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Comedia Theater

0221 88877222||http://www.comedia-koeln.de

April 2020

Max Goldt liest – verschoben wegen Corona

16. April um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. Dezember 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
Max Gold_meinesuedstadt

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Er bildete zusammen mit Gerd Pasemann das Musikduo „Foyer des Arts“ für das er textete und sang. Zusammen mit Stephan Katz hat Max Goldt mehrere Comicbände herausgebracht.1997 wurde ihm der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor verliehen, 1999 der Richard-Schönfeld-Preis für literarische Satire, 2008 der Kleist-Preis und der Hugo-Ball-Preis und 2016 der Göttinger Elch. Er unternimmt immer wieder Lesereisen durch den deutschsprachigen Raum. Auf diesen Lesungen testet er stets unveröffentlichte, noch in…

Mehr erfahren »

Dagmar Schönleber: Respekt von, für und mit Dagmar Schönleber – verschoben wegen Corona

16. April um 20:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:30 Uhr am 16. Oktober 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
Dagmar Schoenleber_meinesuedstadt

Alle fordern ihn, niemand hat ihn zu verschenken, und angeblich ist er nicht käuflich: Respekt. Aber wer hat ihn denn wirklich verdient? Was, wenn die Oma, der man in der Bahn den Sitzplatz anbietet, ein Nazi ist? Wie reagieren, wenn Eltern beim Fußballturnier den Schiri verprügeln, weil der eigene Sohn gefoult hat? Und reicht nicht manchmal eine gute Mischung aus Toleranz und Ignorieren? Getrieben vom Wunsch nach Ordnung und Revolution zeigt Dagmar Schönleber, dass die beste Aussicht nicht von der…

Mehr erfahren »

Simon & Jan – Alles wird gut – verschoben wegen Corona

18. April um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 2. Oktober 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
Simon_Jan_meinesuedstadt

Du fühlst dich müde? Du bist überfordert und erschöpft von der Welt da draußen und dein Körper taumelt wie auf Autopilot durch den alltäglichen Wahnsinn? Du bist manchmal wie gelähmt von der geballten Blödheit, die dir täglich aus deinem Tablet ins Gesicht springt? Alles wird gut. Du denkst, die Welt könnte einfach mal von dieser Japanerin aufgeräumt werden, dieser Bestsellerautorin? Und bei dir könnte sie dann gleich weitermachen? Es strengt dich jetzt schon an, diesen Text zu lesen und wenn…

Mehr erfahren »

Krabat – Jede*r entscheidet selbst (10+) – verschoben wegen Corona

28. April um 11:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 29. April 2020

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 30. April 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
10€ - 15€
Krabat_meinesuedstadt

nach dem Buch von Otfried Preußler (in der Bearbeitung von Nina Achminow). Krabat zieht bettelnd durch die Dörfer und findet dabei eine neue Welt: die dunkle Mühle im Koselbruch. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern auch schwarze Magie gelehrt! Und die hat eine große Faszination, aber auch einen hohen Preis. Bedingungsloser Gehorsam wird gefordert und Krabats Freund Tonda verschwindet unter mysteriösen Umständen. Die Zeit steht still. Krabat muss sich entscheiden... Die Zuschauer*innen begeben sich mit Krabat auf eine geheimnisvolle…

Mehr erfahren »

Krabat – Jede*r entscheidet selbst (10+) – verschoben wegen Corona

29. April um 11:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 29. April 2020

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 30. April 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
10€ - 15€
Krabat_meinesuedstadt

nach dem Buch von Otfried Preußler (in der Bearbeitung von Nina Achminow). Krabat zieht bettelnd durch die Dörfer und findet dabei eine neue Welt: die dunkle Mühle im Koselbruch. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern auch schwarze Magie gelehrt! Und die hat eine große Faszination, aber auch einen hohen Preis. Bedingungsloser Gehorsam wird gefordert und Krabats Freund Tonda verschwindet unter mysteriösen Umständen. Die Zeit steht still. Krabat muss sich entscheiden... Die Zuschauer*innen begeben sich mit Krabat auf eine geheimnisvolle…

Mehr erfahren »

Krabat – Jede*r entscheidet selbst (10+) – verschoben wegen Corona

30. April um 11:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 29. April 2020

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 30. April 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
10€ - 15€
Krabat_meinesuedstadt

nach dem Buch von Otfried Preußler (in der Bearbeitung von Nina Achminow). Krabat zieht bettelnd durch die Dörfer und findet dabei eine neue Welt: die dunkle Mühle im Koselbruch. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern auch schwarze Magie gelehrt! Und die hat eine große Faszination, aber auch einen hohen Preis. Bedingungsloser Gehorsam wird gefordert und Krabats Freund Tonda verschwindet unter mysteriösen Umständen. Die Zeit steht still. Krabat muss sich entscheiden... Die Zuschauer*innen begeben sich mit Krabat auf eine geheimnisvolle…

Mehr erfahren »

ABBA jetzt! – Ein unverschämtes Abba-Tribut – verschoben wegen Corona

30. April um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. April 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
Abba jetzt_meinesuedstadt

Von vielen geliebt, von manchen gehasst – an dieser schwedischen Übergruppe kommt man nicht vorbei. Durch das Musical MAMMA MIA und den gleichnamigen Film erhielten die Songs der Schweden endgültig den Status eines Weltkulturerbes. Die musikalisch-kabarettistische Antwort auf die ABBA-Begeisterung liefern die Schauspieler Tilo Nest und Hanno Friedrich mit Alexander Paeffgen am Flügel. Im würdevollen Frack präsentieren die drei Herren die Hits der Schweden als einen atemberaubenden Ritt durch alle musikalischen Genres, wunderbar komisch und immer überraschend anders.

Mehr erfahren »

Mai 2020

Blind Audition – Kölns erstes Dunkelkonzert – verschoben wegen Corona

10. Mai um 20:05
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:05 Uhr am 5. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:05 Uhr am 10. Mai 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
blind_audition_meinesuedstadt

Die Blind Audition ist Kölns erste Pop/Jazz - Konzertreihe im Dunkeln. Ihr erlebt ein unvergessliches Konzert mit vier Sänger/innen und einer Liveband in völliger Dunkelheit. Aber wer singt überhaupt? Die Blind Audition ist nicht nur ein Konzert, sondern auch ein Wettbewerb, bei dem die Zuschauer herausfinden müssen, welche Stimme zu wem gehört. Ihr erlebt ein erstklassiges Livekonzert, ohne Euch von optischen Reizen ablenken zu lassen. Zusammen mit der BlindBand singen die Sänger/innen eigens geschriebene Arrangements von bekannten und weniger bekannten…

Mehr erfahren »

Juni 2020

Die Prinzessin kommt um vier – Gäste sind was Wunderbares

10. Juni um 10:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11. Juni 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
8€
Die Prinzessin kommt um vier_meinesuedstadt

Nach einer Geschichte von Wolfdietrich Schnurre (4+). Die Hyäne ist das scheußlichste aller Tiere, hässlich und verlogen, das Fell zerfranst und fleckig und voller Grind. Der Sabber läuft ihr aus dem Maul, sie liebt verfaultes Fleisch und ihr Atem stinkt wie die Pest. Ekelerregend triefen ihre roten Augen, Fliegen umschwirren ihren Kopf, mühelos zerbeißt sie die stärksten Knochen. Niemand würde sie zum Kaffeetrinken einladen! Doch wenn sie nun in Wirklichkeit eine verzauberte Prinzessin ist? Dem Consol Theater ist mit der…

Mehr erfahren »

Best of Poetry Slam mit Moderator Jean-Philippe Kindler und vier Gästen

10. Juni um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. April 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 10. Juni 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
poetryslam_meinesuedstadt

Als 1986 in Chicago ein Ding namens „Poetry Slam“ das Bühnenlicht des „Green Mill Jazz Clubs“ erblickte, ahnte noch niemand, dass es einen derartigen Siegeszug rund um den Globus antreten würde. „The points are not the point, the point is poetry“, hieß es von nun an in Kneipen, Clubs, Museen, auf Messen, in Schauspielhäusern, Schulen, Gefängnissen, Fußgängerzonen, Stadien, im Fernsehen, Internet oder Radio. Der moderne Dichterwettstreit war geboren. Die Szene hat Stars hervorgebracht und gleichzeitig ist sie nach wie vor…

Mehr erfahren »

Die Prinzessin kommt um vier – Gäste sind was Wunderbares

11. Juni um 14:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11. Juni 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
8€
Die Prinzessin kommt um vier_meinesuedstadt

Nach einer Geschichte von Wolfdietrich Schnurre (4+). Die Hyäne ist das scheußlichste aller Tiere, hässlich und verlogen, das Fell zerfranst und fleckig und voller Grind. Der Sabber läuft ihr aus dem Maul, sie liebt verfaultes Fleisch und ihr Atem stinkt wie die Pest. Ekelerregend triefen ihre roten Augen, Fliegen umschwirren ihren Kopf, mühelos zerbeißt sie die stärksten Knochen. Niemand würde sie zum Kaffeetrinken einladen! Doch wenn sie nun in Wirklichkeit eine verzauberte Prinzessin ist? Dem Consol Theater ist mit der…

Mehr erfahren »

Quichotte: Schnauze

18. Juni um 20:00
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 21€
Quichotte_meinesuedstadt

Quichotte trägt das Herz auf der Zunge. Und diese wiederum lauert hinter einem extrem verzogenen Gebiss. Das Ganze fügt sich zu einer Charakterschnauze. Ehrlicher denn je erzählt er in seinem neuen Soloprogramm davon, warum man diese gerade heutzutage in den richtigen Momenten aufmachen sollte und sie an anderer Stelle auch mal halten darf. Von Herzen persönlich und entwaffnend offen seziert er eigenes Unvermögen ebenso wie die Untiefen menschlichen Miteinanders. Das Publikum erwartet dabei eine Mischung aus Stand-up Comedy, nagelneuen Songs,…

Mehr erfahren »

Monsta – Ich pass auf dich auf, wenn du schläfst (4+)

27. Juni um 15:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 5. April 2020

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 27. Juni 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
€9,90
Monsta_meinesuedstadt

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Dita Zipfel. Wer sind eigentlich die Monster, die die Phantasie großer und kleiner Kinder bevölkern? Wo wohnen sie und was können sie und können sie überhaupt was dafür, dass wir so schlecht über sie denken? Haben Monster Eltern und Schulen und jemand, der ihnen Brote schmiert? Ist „monstern“ eigentlich ein Job oder eine Berufung, eine Lebensaufgabe gar? Und wer entscheidet, wo welches Monsta monstern darf? Dita Zipfel hat darüber ein großartiges Buch geschrieben. Zu den…

Mehr erfahren »

September 2020

Delayed Night Show mit Quichotte

26. September um 20:30
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
€14 - €21
Delayed night show_meinesuedstadt

Setzt Euer inneres Partyhütchen auf und frohlockt! Einmal im Monat präsentieren die Gastgeber Patrick Salmen und Quichotte gemeinsam mit einem wechselnden Stargast brandneue Kurzgeschichten, Songs und diversen kulturellen Schabernack im wundervollen Grünen Saal des Kölner Comedia Theaters. Durch ihre gemeinsamen Bücher und CDs sowie zahlreiche Live-Touren sind Patrick Salmen und Quichotte auf der Bühne ein eingespieltes Team. Ob satirisch, poetisch oder grenzenlos albern – die beiden Autoren und Slam Poeten lassen sich nicht auf einzelne Stile und Facetten beschränken und…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Köln-Premiere: Simon & Jan – Alles wird gut

2. Oktober um 20:00
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 21€
Simon_Jan_meinesuedstadt

Du fühlst dich müde? Du bist überfordert und erschöpft von der Welt da draußen und dein Körper taumelt wie auf Autopilot durch den alltäglichen Wahnsinn? Du bist manchmal wie gelähmt von der geballten Blödheit, die dir täglich aus deinem Tablet ins Gesicht springt? Alles wird gut. Du denkst, die Welt könnte einfach mal von dieser Japanerin aufgeräumt werden, dieser Bestsellerautorin? Und bei dir könnte sie dann gleich weitermachen? Es strengt dich jetzt schon an, diesen Text zu lesen und wenn…

Mehr erfahren »

Wilfried Schmickler: Kein Zurück!

13. Oktober um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Oktober 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
schmickler_kein_zurueck_meinesuedstadt

Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: Wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: Wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt. Aus den Lautsprechern: Durchhalteparolen. An den Anzeigetafeln: Werbung für Beruhigungsmittel. Hinter den Auskunfts-Schaltern: Kollege kommt gleich. Die Mitarbeiter des Heimat-Ministeriums verteilen Gutscheine für Rückfahrkarten. Nostalgie-Trips in die Welt von Vor-vor-Gestern. Wenn möglich,…

Mehr erfahren »

Wilfried Schmickler: Kein Zurück!

14. Oktober um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Oktober 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
schmickler_kein_zurueck_meinesuedstadt

Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: Wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: Wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt. Aus den Lautsprechern: Durchhalteparolen. An den Anzeigetafeln: Werbung für Beruhigungsmittel. Hinter den Auskunfts-Schaltern: Kollege kommt gleich. Die Mitarbeiter des Heimat-Ministeriums verteilen Gutscheine für Rückfahrkarten. Nostalgie-Trips in die Welt von Vor-vor-Gestern. Wenn möglich,…

Mehr erfahren »

Wilfried Schmickler: Kein Zurück!

15. Oktober um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Oktober 2020

Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
13€ - 20€
schmickler_kein_zurueck_meinesuedstadt

Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: Wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Denn alle wissen: Wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt. Aus den Lautsprechern: Durchhalteparolen. An den Anzeigetafeln: Werbung für Beruhigungsmittel. Hinter den Auskunfts-Schaltern: Kollege kommt gleich. Die Mitarbeiter des Heimat-Ministeriums verteilen Gutscheine für Rückfahrkarten. Nostalgie-Trips in die Welt von Vor-vor-Gestern. Wenn möglich,…

Mehr erfahren »

Nikita Miller: Auf dem Weg ein Mann zu werden

15. Oktober um 20:30
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 21€
Nikita Miller_meinesuedstadt

Nikita Miller, auf der Suche nach der großen Liebe, durchlebt dabei einen Fehlschlag nach dem anderen, bis ihm gesagt wird: „Hör endlich auf, deine Zeit damit zu verschwenden nach der richtigen Frau zu suchen. Versuch stattdessen endlich mal, zum richtigen Mann zu werden.“ Doch was macht einen Mann aus? Wenn ich den richtigen Job habe, bin ich ein Mann. Oder muss ich einfach nur viel Geld verdienen? Muss ich hart und intelligent sein? Oder ist Intelligenz nur etwas für Vollidioten?…

Mehr erfahren »

Dagmar Schönleber: Respekt von, für und mit Dagmar Schönleber

16. Oktober um 20:30
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 21€
Dagmar Schoenleber_meinesuedstadt

Alle fordern ihn, niemand hat ihn zu verschenken, und angeblich ist er nicht käuflich: Respekt. Aber wer hat ihn denn wirklich verdient? Was, wenn die Oma, der man in der Bahn den Sitzplatz anbietet, ein Nazi ist? Wie reagieren, wenn Eltern beim Fußballturnier den Schiri verprügeln, weil der eigene Sohn gefoult hat? Und reicht nicht manchmal eine gute Mischung aus Toleranz und Ignorieren? Getrieben vom Wunsch nach Ordnung und Revolution zeigt Dagmar Schönleber, dass die beste Aussicht nicht von der…

Mehr erfahren »

FiL: Die Expertise war bedeutend höher

22. Oktober um 20:30
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 21€
Fil_meinesuedstadt

Fil wieder. Wer ihn noch nicht kennt, sollte das sofort ändern. Fil. Seit vielen vielen Jahren im Geschäft und jedes Jahr eine komplett neue Show. Das schafft nur er. In einer aus den Fugen geratenen Welt ist er der verlässliche Fels. Der verlässliche Fels im hässlichen Pelz. Und er frisst einen grässlichen Wels. In Die Expertise war bedeutend höher beantwortet unser Freund singend und sprechend die großen Fragen unserer aus den Fasern geschleuderten Welt in der das Böse längst gesiegt…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

Max Goldt liest

12. Dezember um 20:00
Comedia Theater, Vondelstraße 4-8
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
14€ - 21€
Max Gold_meinesuedstadt

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Er bildete zusammen mit Gerd Pasemann das Musikduo „Foyer des Arts“ für das er textete und sang. Zusammen mit Stephan Katz hat Max Goldt mehrere Comicbände herausgebracht. 1997 wurde ihm der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor verliehen, 1999 der Richard-Schönfeld-Preis für literarische Satire, 2008 der Kleist-Preis und der Hugo-Ball-Preis und 2016 der Göttinger Elch. Er unternimmt immer wieder Lesereisen durch den deutschsprachigen Raum. Auf diesen Lesungen testet er stets unveröffentlichte, noch…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service