Aufgeschnappt: Bäume auf der Bonner – Neuer Versuch: Ganz vielleicht klappt es ja diesmal +++ Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet +++ Schönhauser-Platanen bleiben stehen. Vorerst. Wahrscheinlich. +++ „Liebes Publikum,… +++ In eigener Sache: Wer möchte mitschreiben? +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Literaturhaus

November 2019

Carte Blanche – Offenbach literarisch mit Tilman Strasser und Joachim Geil

14. November um 19:30
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 10€
Tilmann Strasser_meinesuedstadt

Jacques Offenbach ist ein Kölsche Jung, mehr noch, er ist ehemaliger Nachbar des Literaturhauses Köln, war vielleicht sogar Stammgast. Jetzt wird er 200 Jahre alt und die Domstadt feiert Offenbachjahr. Grund genug, den berühmtesten Sohn des Griechenmarktviertels zurück ins Veedel zu holen und zwei andere Kölsche Jungs auf ihn anzusetzen – und ihnen dabei Carte Blanche zu geben. Die Autoren Joachim Geil und Tilman Strasser haben über Jacques Offenbach geschrieben. Jacques Offenbach wuchs wenige Häuser entfernt vom Haus Bachem auf,…

Mehr erfahren »

Simone Scharbert

26. November um 19:30
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
7€ - 9€
Simone Scharbert_meinesuedstadt

Simone Scharbert, bislang mit ihrem Lyrikband Erzähl mir vom Atmen präsent, gibt in ihrem Prosadebüt der heute weitgehend unbekannten Alice James eine Stimme. Erst wenn die Sprache auf ihre Brüder kommt, den Romancier Henry James sowie den Philosophen und Psychologen William James, weiß man sie einzuordnen. Seit ihrem postum erschienenen Tagebuch gilt Alice James als eine Ikone des frühen Feminismus. Susan Sontag widmete ihr ein Theaterstück. In Simone Scharberts du, alice. eine anrufung nimmt Alice James nun endlich die zentrale…

Mehr erfahren »

Buchempfehlungen von Christine Westermann

27. November um 19:30
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 10€
Christine Westermann_meinesuedstadt

Christine Westermann blickt zurück auf das Bücherjahr 2019 mit seinen Neuerscheinungen, Highlights und Entdeckungen – und stellt ihre persönlichen Lieblingsbücher vor. Alljährlich gibt es eine Flut von Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt – rund 80.000 waren es im vergangenen Jahr. Da ist es selbst für Bibliophile und Vielleser*innen zuweilen schwierig, den Überblick zu behalten und die Spreu vom Weizen zu trennen. Zum Glück kann die Autorin, Moderatorin und Journalistin Christine Westermann hier Abhilfe schaffen. Im Gespräch mit Volker Schaeffer präsentiert sie…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Der Weihnachtshase

8. Dezember um 15:00 bis 16:00
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
3€ - 5€
Der Weihnachtshase_meinesuedstadt

Familienlesung mit Martin Baltscheit (ab 10 Jahren) Vorweihnachtlicher Lesespaß für die ganze Familie: Was passiert, wenn ein Hase versucht, dem Weihnachtsmann den Job streitig zu machen und alle im Wald gegeneinander aufbringt? Für den vielfach ausgezeichneten Illustrator, Autor und Geschichtenerzähler Martin Baltscheit ist auch Der Weihnachtshase (Westend) ein Bilderbuch für alle. Eine Parabel auf das Fest der Liebe.

Mehr erfahren »

Eine literarische Revue: Anne-Dore Krohn und Denis Scheck feiern Theodor Fontane

8. Dezember um 18:00
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
7€ - 11€
literarische Revue_meinesuedstadt

Am 30. Dezember 2019 begeht die literarische Republik Theodor Fontanes 200. Geburtstag, die Jubelfeierlichkeiten haben längst begonnen; mehr Fontane war nie! Auch die Literaturkritiker*innen Anne-Dore Krohn und Denis Scheck feiern Theodor Fontane, der in seinen Büchern einen Spiegel der politischen und gesellschaftlichen Kräfte seiner Zeit und Gesellschaft lieferte. Fontane erfindet Figuren, so lebensnah und psychologisch glaubwürdig, dass sie einen ein Leserleben lang begleiten: Effi Briest und Dubslav von Stechlin zum Beispiel, oder Jenny Treibel oder Schach von Wuthenow. In ihrer…

Mehr erfahren »

Unsere eigene Weihnachtsgeschichte – Familienlesung mit Annette Langen

15. Dezember um 15:00 bis 16:00
Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte
3€ - 5€
unsere eigene Weihnachtsgeschichte_meinesuedstadt

ab 3 Jahren Eine Adventslesung für die ganze Familie: In "Unsere eigene Weihnachtsgeschichte" erzählt Annette Langen von Mia und ihrem kleinen Bruder Jona. Die beiden spielen gerne die Reise nach Bethlehem. Sie ziehen gemeinsam durch die kalte Nacht und suchen eine Übernachtungsmöglichkeit. Mia weiß nämlich genau, wie alles gewesen ist.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service