Aufgeschnappt: Läuft, mit: veganen Sneakers +++ Es hat sich ausgewandert! +++ Südkost kann nicht mehr +++ Die Blumenfrau von der Merowinger Straße sagt „goodbye!“ +++ Jetzt voll arbeitsfähig: Unsere InnenstadtpolitikerInnen +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kunsthaus Rhenania

+ Google Karte anzeigen
Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
https://www.kunsthaus-rhenania.de

Februar 2018

Ebru-Kunst / Workshop

16. Februar 2018 um 16:00 bis 17:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 17. Februar 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 18. Februar 2018

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Die Vielfalt der Farben gehört zu den wichtigsten Bestandteilen des Lebens. Die EBRU-Kunst bildet die Einzigartigkeit der Bewegungsabläufe des Wassers und der Farben. Der Tanz der Farben auf dem Wasser macht diese Kunst zu einer Faszination. Schon zu früheren Zeiten erkannte man die innerlich beruhigende Wirkung des Ausübens der EBRU-Kunst. Sie führt zu Harmonie und Gelassenheit und kann Gestressten Alltag befreien. Freut Euch aufs Stöbern und Mitmachen. Tages-Kurs: Samstag, 17. Februar 2018, 11:00 - 14:30 Uhr Wochenend-Kurs: Samstag, 17. Februar…

Erfahren Sie mehr »

August 2018

Sauerstoffhemisphäre Cosmoos – Vernissage

17. August 2018 um 19:00 bis 22:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Mit einer Ausstellung zum 85. Geburtstag von Felix Kemner erinnert das Kunsthaus Rhenania an das Werk eines Künstlers, der sich bereits Ende der 60er-Jahre mit Umweltthemen auseinandersetzte. Zur Eröffnung am 17. August um 19 Uhr in der Ausstellungshalle an der Bayenstraße spricht Bazon Brock. Schirmherr der Ausstellung ist Heinz Holtmann und Kuratorin ist Christel Schüppenhauer.Die Ausstellung ist realisiert von Julia Majewski und dem Initiator Gregor Zootzky für und mit dem Bayenwerft Kunsthaus Rhenania e.V.! Öffnungszeiten: Fr–So 16–20 Uhr. Ausstellungsdauer: 17.08.-06.09.2018.

Erfahren Sie mehr »

Sauerstoffhemisphäre Cosmoos

18. August 2018 um 16:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Sonntag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 6. September 2018 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Mit einer Ausstellung zum 85. Geburtstag von Felix Kemner erinnert das Kunsthaus Rhenania an das Werk eines Künstlers, der sich bereits Ende der 60er-Jahre mit Umweltthemen auseinandersetzte. Zur Eröffnung am 17. August um 19 Uhr in der Ausstellungshalle an der Bayenstraße spricht Bazon Brock. Schirmherr der Ausstellung ist Heinz Holtmann und Kuratorin ist Christel Schüppenhauer.Die Ausstellung ist realisiert von Julia Majewski und dem Initiator Gregor Zootzky für und mit dem Bayenwerft Kunsthaus Rhenania e.V.! Öffnungszeiten: Fr–So 16–20 Uhr. Ausstellungsdauer: 17.08.-06.09.2018.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2018

Missiles by Adam Noidlt: Love, Peace, Freedom, Survive

5. Oktober 2018 um 22:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Improvisierte Musik mit oder ohne Dirigat.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2019

Missiles Motto: Adam Noidlt’s Wintermärchen

4. Januar 2019 um 20:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Zur Info: Die missiles.de by Adam Noidlt wurden 1999 von Frank Köllges gegründet. Das Orchester improvisiert "Freie Musik" und spielt nach seinen Dirigatszeichen. Besonderheit - pro Konzert ist ein Publikumsdirigat erwünscht ...

Erfahren Sie mehr »

Februar 2019

Repeal & Reward Ästhetik des Protests – Kunst & Feminismus

7. Februar 2019 um 19:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Eröffnung: Protestbanner der irischen Artists‘ Campaign to Repeal the Eighth Amendment zu Gast in Köln Begrüßung: Gregor Zootzky, Bayenwerft Kunsthaus Rhenania e.V. Einführung: Anne Mager, Kuratorin der Ausstellung Ausstellungsdauer: 7.–21.Februar 2019 Öffnungszeiten: Di–So 16–19 Uhr und auf Anfrage Nähere Informationen findet Ihr hier. Bild: Anne Mager

Erfahren Sie mehr »

Repeal & Reward Ästhetik des Protests – Kunst & Feminismus

8. Februar 2019 um 16:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 21. Februar 2019 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Protestbanner der irischen Artists‘ Campaign to Repeal the Eighth Amendment zu Gast in Köln Ausstellungsdauer: 7.–21.Februar 2019 Öffnungszeiten: Di–So 16–19 Uhr und auf Anfrage Nähere Informationen findet Ihr hier. Bild: Anne Mager

Erfahren Sie mehr »

Repeal & Reward Ästhetik des Protests – Kunst & Feminismus

9. Februar 2019 um 16:00 bis 19:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Protestbanner der irischen Artists‘ Campaign to Repeal the Eighth Amendment zu Gast in Köln Heute um 16 Uhr: Diskussionsrunde: Women at the Gates. Zeitgenössischer Feminismus, künstlerischer Protest und Arbeiten im Kollektiv Teilnehmerinnen: Rachel Fallon (Artists‘ Campaign to Repeal the Eighth Amendment, Dublin, Ireland), Annebarbe Kau & Stefanie Klingemann (EWVA – Equality For Women in Visual Arts, Köln/Cologne), Hanne König (Hochschule für Gestaltung Karlsruhe), Katharina Klapdor (And She Was like BÄM, Cologne) Moderation: Anne Mager (freie Kuratorin, Köln/Ireland) Die Diskussionsrunde findet…

Erfahren Sie mehr »

Repeal & Reward Ästhetik des Protests – Kunst & Feminismus

10. Februar 2019 um 16:00 bis 19:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Protestbanner der irischen Artists‘ Campaign to Repeal the Eighth Amendment zu Gast in Köln Heute um 14 Uhr: Banner-making Workshop mit Rachel Fallon (Artists‘ Campaign to Repeal the Eighth Amendment, Dublin, Ireland) Dauer: 2 Stunden, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Limitierte Teilnehmerzahl. Um verbindliche Anmeldung unter me@annemager.de wird gebeten! Ausstellungsdauer: 7.–21.Februar 2019 Öffnungszeiten: Di–So 16–19 Uhr und auf Anfrage Nähere Informationen findet Ihr hier. Bild: Anne Mager

Erfahren Sie mehr »

März 2019

Rhenania auf Socken – die Perfomance-Künstlerin Angie Hiesl

14. März 2019 um 10:00 bis 12:15
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

In Köln ist Angie Hiesl seit den 80ger Jahren eine Institution, die durch Aktionen und Installationen den kunstfreien Raum vorübergehend verwandeln kann. Wir besuchen sie im Kunsthaus Rhenania am Rheinufer, das sie uns zunächst vorstellen will. Danach betreten wir den empfindlichen Parkettboden ihres Ateliers, allerdings nur auf Socken oder in mitgebrachten Pantoffeln. Hier beschäftigen wir uns mit der vielseitigen Arbeit der Künstlerin und mit der in den sechziger Jahren entstandenen Performance-Kunst generell.

Erfahren Sie mehr »

WERTEmitbürger*innen

15. März 2019 um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 16. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
10€ – 15€

Gastspiel der Familie Rangarang (14+) Es scheint so, dass jemand per se mehr wert ist, wenn er oder sie in Deutschland geboren wurde? Ist das wirklich so? Und was sind die vielbeschworenen Werte, die dahinter stehen überhaupt? Sind Afghanen nicht genauso fleißig wie Deutsche? Sind Syrer nicht genauso pünktlich wie Russen? Sind Fleiß und Pünktlichkeit überhaupt Werte? Und wer redet eigentlich noch über Menschlichkeit? WERTEmitbürger*innen ist ein Stück mit alten und neuen Deutschen, über das alte und das neue Deutschland.…

Erfahren Sie mehr »

WERTEmitbürger*innen

16. März 2019 um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 16. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
10€ – 15€

Gastspiel der Familie Rangarang (14+) Es scheint so, dass jemand per se mehr wert ist, wenn er oder sie in Deutschland geboren wurde? Ist das wirklich so? Und was sind die vielbeschworenen Werte, die dahinter stehen überhaupt? Sind Afghanen nicht genauso fleißig wie Deutsche? Sind Syrer nicht genauso pünktlich wie Russen? Sind Fleiß und Pünktlichkeit überhaupt Werte? Und wer redet eigentlich noch über Menschlichkeit? WERTEmitbürger*innen ist ein Stück mit alten und neuen Deutschen, über das alte und das neue Deutschland.…

Erfahren Sie mehr »

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

21. März 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur. Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine…

Erfahren Sie mehr »

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

22. März 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur. Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine…

Erfahren Sie mehr »

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

23. März 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur. Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine…

Erfahren Sie mehr »

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

24. März 2019 um 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur. Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine…

Erfahren Sie mehr »

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

28. März 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur. Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine…

Erfahren Sie mehr »

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

29. März 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur. Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine…

Erfahren Sie mehr »

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

30. März 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur. Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine…

Erfahren Sie mehr »

neuesschauspielkoeln: Draußen vor der Tür

31. März 2019 um 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 22. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 28. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 30. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 31. März 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
12€ – 18€

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert ist das Drama der Nachkriegsliteratur. Es handelt von einem Soldaten, der aus dem Krieg heimkehrt und dem es nicht gelingt sich wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Von der Kriegsgefangenschaft und dem Krieg an sich geprägt, sucht er nach Wahrheit, Moral und Verantwortung und trifft auf eine Verdrängungsgesellschaft, die ihn ohne Antworten und Verständnis aus dem Leben, aus der Gesellschaft ausschließt. Der Mann: Beckmann. Vom Krieg zermalmt. Alleine…

Erfahren Sie mehr »

August 2019

Nave – 3-tägiger Pop-Up Store im Kunsthaus Rhenania

29. August 2019 um 15:00 bis 22:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 30. August 2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 31. August 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Hier wird der Durst nach grünem Lifestyle für Heim & Körper gestillt: Von Donnerstag bis Samstag stehen alle Designer/innen, Handwerker/innen und Nave-Gründerin Juliette Nickel Rede und Antwort. Das innovative Shopping- und Informationsevent wird begleitet durch köstliche Getränke, Snacks und Cocktails. Highlight am Samstag ist das Wine Tasting vom Weingut IMI Winery: Feinste pfälzische Tropfen und der „Spirit of Wine“ werden vom Familienbetrieb traditionell „durch die Flasche“ weitergegeben. Kölner Kunst-, Design- & Pflege-Start-Up NAVE präsentiert Interessenten zum ersten Mal ausgezeichnete Home-…

Erfahren Sie mehr »

Nave – 3-tägiger Pop-Up Store im Kunsthaus Rhenania

30. August 2019 um 15:00 bis 22:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 30. August 2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 31. August 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Hier wird der Durst nach grünem Lifestyle für Heim & Körper gestillt: Von Donnerstag bis Samstag stehen alle Designer/innen, Handwerker/innen und Nave-Gründerin Juliette Nickel Rede und Antwort. Das innovative Shopping- und Informationsevent wird begleitet durch köstliche Getränke, Snacks und Cocktails. Highlight am Samstag ist das Wine Tasting vom Weingut IMI Winery: Feinste pfälzische Tropfen und der „Spirit of Wine“ werden vom Familienbetrieb traditionell „durch die Flasche“ weitergegeben. Kölner Kunst-, Design- & Pflege-Start-Up NAVE präsentiert Interessenten zum ersten Mal ausgezeichnete Home-…

Erfahren Sie mehr »

Nave – 3-tägiger Pop-Up Store im Kunsthaus Rhenania

31. August 2019 um 15:00 bis 22:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 30. August 2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 31. August 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Hier wird der Durst nach grünem Lifestyle für Heim & Körper gestillt: Von Donnerstag bis Samstag stehen alle Designer/innen, Handwerker/innen und Nave-Gründerin Juliette Nickel Rede und Antwort. Das innovative Shopping- und Informationsevent wird begleitet durch köstliche Getränke, Snacks und Cocktails. Highlight am Samstag ist das Wine Tasting vom Weingut IMI Winery: Feinste pfälzische Tropfen und der „Spirit of Wine“ werden vom Familienbetrieb traditionell „durch die Flasche“ weitergegeben. Kölner Kunst-, Design- & Pflege-Start-Up NAVE präsentiert Interessenten zum ersten Mal ausgezeichnete Home-…

Erfahren Sie mehr »

September 2019

Medea

26. September 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. September 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
11€ – 17€

MEDEA ist die Geschichte der Scheidung einer Mischehe; unübertroffen inspirierte ihre Tragik und ihre Leidenschaft das XX.-XXI: Jahrhudert zu zahlreichen Fassungen.Aus Nordafrika stammend und im Exil in Europa mit dem Griechen Jason verheiratet, wird Medea von ihrem Mann geschieden - zur gleichen Zeit erhält Medea ihren Abschiebescheid.Binnen 24 Stunden soll die Mutter das Land mit ihren Kindern verlassen. In ihre muslimische Heimat zurück kann sie nicht, wegen ihrer Flucht nach Europa droht ihr dort die Todesstrafe.Ihr Ex-Mann verhöhnt sie. Voraussetzungen…

Erfahren Sie mehr »

Medea

27. September 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. September 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
11€ – 17€

MEDEA ist die Geschichte der Scheidung einer Mischehe; unübertroffen inspirierte ihre Tragik und ihre Leidenschaft das XX.-XXI: Jahrhudert zu zahlreichen Fassungen.Aus Nordafrika stammend und im Exil in Europa mit dem Griechen Jason verheiratet, wird Medea von ihrem Mann geschieden - zur gleichen Zeit erhält Medea ihren Abschiebescheid.Binnen 24 Stunden soll die Mutter das Land mit ihren Kindern verlassen. In ihre muslimische Heimat zurück kann sie nicht, wegen ihrer Flucht nach Europa droht ihr dort die Todesstrafe.Ihr Ex-Mann verhöhnt sie. Voraussetzungen…

Erfahren Sie mehr »

Medea

28. September 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. September 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
11€ – 17€

MEDEA ist die Geschichte der Scheidung einer Mischehe; unübertroffen inspirierte ihre Tragik und ihre Leidenschaft das XX.-XXI: Jahrhudert zu zahlreichen Fassungen.Aus Nordafrika stammend und im Exil in Europa mit dem Griechen Jason verheiratet, wird Medea von ihrem Mann geschieden - zur gleichen Zeit erhält Medea ihren Abschiebescheid.Binnen 24 Stunden soll die Mutter das Land mit ihren Kindern verlassen. In ihre muslimische Heimat zurück kann sie nicht, wegen ihrer Flucht nach Europa droht ihr dort die Todesstrafe.Ihr Ex-Mann verhöhnt sie. Voraussetzungen…

Erfahren Sie mehr »

Medea

29. September 2019 um 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 27. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 28. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. September 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
11€ – 17€

MEDEA ist die Geschichte der Scheidung einer Mischehe; unübertroffen inspirierte ihre Tragik und ihre Leidenschaft das XX.-XXI: Jahrhudert zu zahlreichen Fassungen.Aus Nordafrika stammend und im Exil in Europa mit dem Griechen Jason verheiratet, wird Medea von ihrem Mann geschieden - zur gleichen Zeit erhält Medea ihren Abschiebescheid.Binnen 24 Stunden soll die Mutter das Land mit ihren Kindern verlassen. In ihre muslimische Heimat zurück kann sie nicht, wegen ihrer Flucht nach Europa droht ihr dort die Todesstrafe.Ihr Ex-Mann verhöhnt sie. Voraussetzungen…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Missiles – Motto: Umbruch

4. Oktober 2019 um 20:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Die Missiles laden Euch herzlich ein, Euch zu erfreuen an der unendlichen Schaffenskraft vielseitigster Künstler mit dem Mut, in jeder Sekunde Neuland zu betreten. Ungehört, ungesehen, unwiederbringlich, nicht wiederholbar - schlicht einzigartig = MISSILES by Adam Noidlt. Vor über 25 Jahren ersonnen, vereint und dirigiert durch den Trommler und Steuermann Frank Köllges, alias “Adam Noidlt”. DAS monatliche Hör-Seh-Fühl-Staun-Erlebnis: Töne, Sounds & Stimmen der ungehörten Art. Klang-Kunst wie feinster Lufthauch bis hin zu eruptiver Lava: gewaltig und schön.

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

24. Oktober 2019 um 19:30 bis 23:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

25. Oktober 2019 um 16:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

26. Oktober 2019 um 13:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

27. Oktober 2019 um 13:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

28. Oktober 2019 um 16:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

29. Oktober 2019 um 16:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

30. Oktober 2019 um 16:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

31. Oktober 2019 um 16:00 bis 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Space of thoughts

1. November 2019 um 16:00 bis 19:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

Space of thoughts

2. November 2019 um 13:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 16:00 Uhr am Donnerstag und Freitag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 2. November 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 30. Oktober 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Unsere Welt verändert sich rapide, jeden Tag ein Stückchen mehr. Das Digitale hält Einzug in unser aller Leben, beeinflusst immer größere Teile. Die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen. Der Klimawandel hat schon längst angeklopft. Die Auswirkungen unseres Handelns holen uns ein, sind vielleicht nicht mehr aufzuhalten. Der Mensch wird zum Getriebenen. Im Kontext dieser Zerrissenheit bewegt sich die Ausstellung SPACE OF THOUGHTS. Die Arbeiten sind dabei Bild der Gesellschaft, werfen die Frage auf: Wie sehr gestaltet die Macht der…

Erfahren Sie mehr »

La récréation de Bach

10. November 2019 um 11:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
8€ – 12€

Komponieren, auseinandernehmen, kopieren, bearbeiten – mit Musik kann man endlos spielen. Bereits während seiner Lehrjahre in Lüneburg kopierte Johann Sebastian Bach die Musik italienischer und französischer Komponisten seiner Zeit. Das neugegründete Ensemble Les Voyageurs (Die Reisenden) springt zwischen Epochen und Stilen, um dabei mit Werken von Bach, zeitgenössischen Kompositionen und mit einer Urauführung von Jonathan Keren zu überraschen. J.S. Bach (1685-1750) Suite Nr. 1 G-Dur für Violoncello solo, BWV 1007 (Teil 1) Arrangement: Ira Givol. J.M. Leclair (1697 – 1764)…

Erfahren Sie mehr »

Inter.Phase

14. November 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
9€ – 14€

INTER.PHASE ist die Begegnung des Menschen mit seiner kybernetischen Zukunft. Was heißt es, Mensch zu sein, wenn das Streben nach Optimierung die Grenzen zwischen Biologie und Technologie verschwimmen lässt? INTER.PHASE zeigt eine menschliche Gesellschaft im Umbruch, auf der Suche nach Neuorientierung. Biologische und kybernetische Lebensformen erkunden sich, stehen im Wettbewerb, sind Sieger und Besiegte und stellen unweigerlich die Frage: Wo stehe ich? INTER.PHASE ist eine multidisziplinäre Tanz-Zirkus-Performance, in der vier Prototypen mittels Prothesen und Sensoren die Grenzen des Körpers erweitern.

Erfahren Sie mehr »

Inter.Phase

15. November 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
9€ – 14€

INTER.PHASE ist die Begegnung des Menschen mit seiner kybernetischen Zukunft. Was heißt es, Mensch zu sein, wenn das Streben nach Optimierung die Grenzen zwischen Biologie und Technologie verschwimmen lässt? INTER.PHASE zeigt eine menschliche Gesellschaft im Umbruch, auf der Suche nach Neuorientierung. Biologische und kybernetische Lebensformen erkunden sich, stehen im Wettbewerb, sind Sieger und Besiegte und stellen unweigerlich die Frage: Wo stehe ich? INTER.PHASE ist eine multidisziplinäre Tanz-Zirkus-Performance, in der vier Prototypen mittels Prothesen und Sensoren die Grenzen des Körpers erweitern.

Erfahren Sie mehr »

Inter.Phase

16. November 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
9€ – 14€

INTER.PHASE ist die Begegnung des Menschen mit seiner kybernetischen Zukunft. Was heißt es, Mensch zu sein, wenn das Streben nach Optimierung die Grenzen zwischen Biologie und Technologie verschwimmen lässt? INTER.PHASE zeigt eine menschliche Gesellschaft im Umbruch, auf der Suche nach Neuorientierung. Biologische und kybernetische Lebensformen erkunden sich, stehen im Wettbewerb, sind Sieger und Besiegte und stellen unweigerlich die Frage: Wo stehe ich? INTER.PHASE ist eine multidisziplinäre Tanz-Zirkus-Performance, in der vier Prototypen mittels Prothesen und Sensoren die Grenzen des Körpers erweitern.

Erfahren Sie mehr »

Room-Service – interaktiver Performance-Trail

21. November 2019 um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16€ – 19€

Vom 21. bis zum 24. November 2019 schickt Room Service seine Gäste auf den zwanzigsten interaktiven Performance-Trail durch das Kölner Kunsthaus Rhenania. Dabei hält das Künstlerkollektiv um Gregor Weber elf neue Musik-, Tanz- und Theateracts bereit. Tickets für Room Service XX können erstmals hier online erworben werden. Auch zum zwanzigsten Geburtstag ist die Room-Service-Wundertüte wieder prall gefüllt: Auf ihrer szenischen Schnitzeljagd durch das Gebäude können die Gäste in neunzig Minuten unterschiedlichste Welten durchlaufen. Live und völlig analog! Dabei stoßen sie…

Erfahren Sie mehr »

Room-Service – interaktiver Performance-Trail

21. November 2019 um 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16€ – 19€

Vom 21. bis zum 24. November 2019 schickt Room Service seine Gäste auf den zwanzigsten interaktiven Performance-Trail durch das Kölner Kunsthaus Rhenania. Dabei hält das Künstlerkollektiv um Gregor Weber elf neue Musik-, Tanz- und Theateracts bereit. Tickets für Room Service XX können erstmals hier online erworben werden. Auch zum zwanzigsten Geburtstag ist die Room-Service-Wundertüte wieder prall gefüllt: Auf ihrer szenischen Schnitzeljagd durch das Gebäude können die Gäste in neunzig Minuten unterschiedlichste Welten durchlaufen. Live und völlig analog! Dabei stoßen sie…

Erfahren Sie mehr »

Room-Service – interaktiver Performance-Trail

22. November 2019 um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16€ – 19€

Vom 21. bis zum 24. November 2019 schickt Room Service seine Gäste auf den zwanzigsten interaktiven Performance-Trail durch das Kölner Kunsthaus Rhenania. Dabei hält das Künstlerkollektiv um Gregor Weber elf neue Musik-, Tanz- und Theateracts bereit. Tickets für Room Service XX können erstmals hier online erworben werden. Auch zum zwanzigsten Geburtstag ist die Room-Service-Wundertüte wieder prall gefüllt: Auf ihrer szenischen Schnitzeljagd durch das Gebäude können die Gäste in neunzig Minuten unterschiedlichste Welten durchlaufen. Live und völlig analog! Dabei stoßen sie…

Erfahren Sie mehr »

Room-Service – interaktiver Performance-Trail

22. November 2019 um 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16€ – 19€

Vom 21. bis zum 24. November 2019 schickt Room Service seine Gäste auf den zwanzigsten interaktiven Performance-Trail durch das Kölner Kunsthaus Rhenania. Dabei hält das Künstlerkollektiv um Gregor Weber elf neue Musik-, Tanz- und Theateracts bereit. Tickets für Room Service XX können erstmals hier online erworben werden. Auch zum zwanzigsten Geburtstag ist die Room-Service-Wundertüte wieder prall gefüllt: Auf ihrer szenischen Schnitzeljagd durch das Gebäude können die Gäste in neunzig Minuten unterschiedlichste Welten durchlaufen. Live und völlig analog! Dabei stoßen sie…

Erfahren Sie mehr »

Room-Service – interaktiver Performance-Trail

23. November 2019 um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16€ – 19€

Vom 21. bis zum 24. November 2019 schickt Room Service seine Gäste auf den zwanzigsten interaktiven Performance-Trail durch das Kölner Kunsthaus Rhenania. Dabei hält das Künstlerkollektiv um Gregor Weber elf neue Musik-, Tanz- und Theateracts bereit. Tickets für Room Service XX können erstmals hier online erworben werden. Auch zum zwanzigsten Geburtstag ist die Room-Service-Wundertüte wieder prall gefüllt: Auf ihrer szenischen Schnitzeljagd durch das Gebäude können die Gäste in neunzig Minuten unterschiedlichste Welten durchlaufen. Live und völlig analog! Dabei stoßen sie…

Erfahren Sie mehr »

Room-Service – interaktiver Performance-Trail

23. November 2019 um 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16€ – 19€

Vom 21. bis zum 24. November 2019 schickt Room Service seine Gäste auf den zwanzigsten interaktiven Performance-Trail durch das Kölner Kunsthaus Rhenania. Dabei hält das Künstlerkollektiv um Gregor Weber elf neue Musik-, Tanz- und Theateracts bereit. Tickets für Room Service XX können erstmals hier online erworben werden. Auch zum zwanzigsten Geburtstag ist die Room-Service-Wundertüte wieder prall gefüllt: Auf ihrer szenischen Schnitzeljagd durch das Gebäude können die Gäste in neunzig Minuten unterschiedlichste Welten durchlaufen. Live und völlig analog! Dabei stoßen sie…

Erfahren Sie mehr »

Room-Service – interaktiver Performance-Trail

24. November 2019 um 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16€ – 19€

Vom 21. bis zum 24. November 2019 schickt Room Service seine Gäste auf den zwanzigsten interaktiven Performance-Trail durch das Kölner Kunsthaus Rhenania. Dabei hält das Künstlerkollektiv um Gregor Weber elf neue Musik-, Tanz- und Theateracts bereit. Tickets für Room Service XX können erstmals hier online erworben werden. Auch zum zwanzigsten Geburtstag ist die Room-Service-Wundertüte wieder prall gefüllt: Auf ihrer szenischen Schnitzeljagd durch das Gebäude können die Gäste in neunzig Minuten unterschiedlichste Welten durchlaufen. Live und völlig analog! Dabei stoßen sie…

Erfahren Sie mehr »

Room-Service – interaktiver Performance-Trail

24. November 2019 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 21. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 22. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. November 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 24. November 2019

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16€ – 19€

Vom 21. bis zum 24. November 2019 schickt Room Service seine Gäste auf den zwanzigsten interaktiven Performance-Trail durch das Kölner Kunsthaus Rhenania. Dabei hält das Künstlerkollektiv um Gregor Weber elf neue Musik-, Tanz- und Theateracts bereit. Tickets für Room Service XX können erstmals hier online erworben werden. Auch zum zwanzigsten Geburtstag ist die Room-Service-Wundertüte wieder prall gefüllt: Auf ihrer szenischen Schnitzeljagd durch das Gebäude können die Gäste in neunzig Minuten unterschiedlichste Welten durchlaufen. Live und völlig analog! Dabei stoßen sie…

Erfahren Sie mehr »

Adam Noidlt Missiles

29. November 2019 um 20:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Motto: GEHEIME ZEICHEN Die missiles.de by Adam Noidlt wurden 1999 von Frank Köllges gegründet. Das Orchester improvisiert "Freie Musik" und spielt nach seinen Dirigatszeichen. Somit ist jedes Konzert einmalig. Und das Besondere - pro Konzert ist ein Publikumsdirigat erwünscht ...

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Adam Noidlt Missiles

28. Februar 2020 um 20:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Improvisatons-Orchester Die MISSILES by Adam Noidlt wurden 1999 von Frank Köllges gegründet. Das Orchester improvisiert "Freie Musik" und spielt nach seinen Dirigatszeichen. Und - pro Konzert ist ein Publikumsdirigat erwünscht... Eintritt FREIwillig

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Missiles – Friday for Noidlt

4. September 2020 um 20:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Missiles_meinesuedstadt

Fridays for Future Fridays for Climate Fridays for Science Fridays for Fun Fridays for Policy Fridays for Democracy and: One Friday for NOIDLT Die ADAM NOIDLT MISSILES haben die Zukunft im Blick, kämpfen für das Klima (global wie auch zwischenmenschlich), lesen wissenschaftliche Studien und Abhandlungen, haben Spaß, gestalten die politische Großwetterlage mit und achten nicht nur intern auf demokratische Strukturen. Die Demokratie muss geübt werden, sie fällt niemanden einfach in den Schoß. Verschiedene Meinungen, menschliche Befindlichkeiten, unterschiedlichste Ziele und Wege…

Erfahren Sie mehr »

MIRA 9_was uns trennt & bindet

10. September 2020 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. September 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. September 2020

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
10€ – 13€
Mira_9_meinesuedstadt

Die neunte Produktion der Kölner Tanzcompagnie MIRA widmet sich emotionalen Verbindungen, sensiblen Trennungen, sichtbaren und unsichtbaren Grenzen. Gerade in den heutigen Zeiten in denen Grenzen und Trennungen überlebenswichtig sind, stellt sich die Frage nach der emotionalen und sozialen Kraft von Beziehungen, die durch Grenzen geprägt werden noch einmal ganz neu. 4 TänzerInnen beschäftigen sich in MIRA9_was uns trennt & bindet mit Zuständen, in denen sie über ihre eigenen Grenzen gehen, um neue Bindungen aufzubauen. MIRA 9 spinnt ein Netz von…

Erfahren Sie mehr »

MIRA 9_was uns trennt & bindet

11. September 2020 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. September 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. September 2020

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
10€ – 13€
Mira_9_meinesuedstadt

Die neunte Produktion der Kölner Tanzcompagnie MIRA widmet sich emotionalen Verbindungen, sensiblen Trennungen, sichtbaren und unsichtbaren Grenzen. Gerade in den heutigen Zeiten in denen Grenzen und Trennungen überlebenswichtig sind, stellt sich die Frage nach der emotionalen und sozialen Kraft von Beziehungen, die durch Grenzen geprägt werden noch einmal ganz neu. 4 TänzerInnen beschäftigen sich in MIRA9_was uns trennt & bindet mit Zuständen, in denen sie über ihre eigenen Grenzen gehen, um neue Bindungen aufzubauen. MIRA 9 spinnt ein Netz von…

Erfahren Sie mehr »

MIRA 9_was uns trennt & bindet

12. September 2020 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 11. September 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. September 2020

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
10€ – 13€
Mira_9_meinesuedstadt

Die neunte Produktion der Kölner Tanzcompagnie MIRA widmet sich emotionalen Verbindungen, sensiblen Trennungen, sichtbaren und unsichtbaren Grenzen. Gerade in den heutigen Zeiten in denen Grenzen und Trennungen überlebenswichtig sind, stellt sich die Frage nach der emotionalen und sozialen Kraft von Beziehungen, die durch Grenzen geprägt werden noch einmal ganz neu. 4 TänzerInnen beschäftigen sich in MIRA9_was uns trennt & bindet mit Zuständen, in denen sie über ihre eigenen Grenzen gehen, um neue Bindungen aufzubauen. MIRA 9 spinnt ein Netz von…

Erfahren Sie mehr »

Die Schönen und die Genialen nach O. Wilde

16. September 2020 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:00 Uhr beginnt und bis zum 19. September 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. September 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 1. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 2. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 3. Oktober 2020

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
19,80€
DieSchoenen-und-dieGenialen_meinesuedstadt

ist eine theatrale Installation des Künstler*innen Kollektiv Spiegelberg. Fünf Darsteller*innen, fünf Figuren und ihre Ateliers. Sie erschaffen sich, als auch das Werk des Oscar Wilde. Beeinflusst von der Avantgarde als auch dem Surrealismus, be-stückt mit Texten von Shakespeare und Dalí, entsteht eine multimediale Performance-Installation. Im Bestreben der Darsteller*innen, sich selbst in der Inszenierung künstlerisch zu ver-wirklichen, zersplittert die anfängliche Einigkeit zu einem Kaleidoskop verschiedenster Ansichten. Die Inszenierung wird als Fremdbestimmung, als Kränkung der eigenen künstlerischen Wahrhaftigkeit wahrgenommen. Ein Ringen nach…

Erfahren Sie mehr »

Die Schönen und die Genialen nach O. Wilde

17. September 2020 um 8:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum 19. September 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 30. September 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 1. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 2. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 3. Oktober 2020

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
19,80€
DieSchoenen-und-dieGenialen_meinesuedstadt

ist eine theatrale Installation des Künstler*innen Kollektiv Spiegelberg. Fünf Darsteller*innen, fünf Figuren und ihre Ateliers. Sie erschaffen sich, als auch das Werk des Oscar Wilde. Beeinflusst von der Avantgarde als auch dem Surrealismus, be-stückt mit Texten von Shakespeare und Dalí, entsteht eine multimediale Performance-Installation. Im Bestreben der Darsteller*innen, sich selbst in der Inszenierung künstlerisch zu ver-wirklichen, zersplittert die anfängliche Einigkeit zu einem Kaleidoskop verschiedenster Ansichten. Die Inszenierung wird als Fremdbestimmung, als Kränkung der eigenen künstlerischen Wahrhaftigkeit wahrgenommen. Ein Ringen nach…

Erfahren Sie mehr »

Die Schönen und die Genialen nach O. Wilde

18. September 2020 um 8:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum 19. September 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 30. September 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 1. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 2. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 3. Oktober 2020

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
19,80€
DieSchoenen-und-dieGenialen_meinesuedstadt

ist eine theatrale Installation des Künstler*innen Kollektiv Spiegelberg. Fünf Darsteller*innen, fünf Figuren und ihre Ateliers. Sie erschaffen sich, als auch das Werk des Oscar Wilde. Beeinflusst von der Avantgarde als auch dem Surrealismus, be-stückt mit Texten von Shakespeare und Dalí, entsteht eine multimediale Performance-Installation. Im Bestreben der Darsteller*innen, sich selbst in der Inszenierung künstlerisch zu ver-wirklichen, zersplittert die anfängliche Einigkeit zu einem Kaleidoskop verschiedenster Ansichten. Die Inszenierung wird als Fremdbestimmung, als Kränkung der eigenen künstlerischen Wahrhaftigkeit wahrgenommen. Ein Ringen nach…

Erfahren Sie mehr »

Die Schönen und die Genialen nach O. Wilde

19. September 2020 um 8:00 bis 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00 Uhr beginnt und bis zum 19. September 2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 30. September 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 1. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 2. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 3. Oktober 2020

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
19,80€
DieSchoenen-und-dieGenialen_meinesuedstadt

ist eine theatrale Installation des Künstler*innen Kollektiv Spiegelberg. Fünf Darsteller*innen, fünf Figuren und ihre Ateliers. Sie erschaffen sich, als auch das Werk des Oscar Wilde. Beeinflusst von der Avantgarde als auch dem Surrealismus, be-stückt mit Texten von Shakespeare und Dalí, entsteht eine multimediale Performance-Installation. Im Bestreben der Darsteller*innen, sich selbst in der Inszenierung künstlerisch zu ver-wirklichen, zersplittert die anfängliche Einigkeit zu einem Kaleidoskop verschiedenster Ansichten. Die Inszenierung wird als Fremdbestimmung, als Kränkung der eigenen künstlerischen Wahrhaftigkeit wahrgenommen. Ein Ringen nach…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

24. Oktober 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

25. Oktober 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

26. Oktober 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

27. Oktober 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

28. Oktober 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

29. Oktober 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

30. Oktober 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

Lesung Raqqa am Rhein von Jabbar Abdullah

30. Oktober 2020 um 20:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
lesung_meinesuedstadt

Jabbar Abdullah ist Autor, Kurator Archäologe. In seinem Buch "Raqqa am Rhein“ gibt Jabbar Abdullah, der vor vier Jahren von Syrien über die Balkanroute nach Deutschland geflohen ist, einen Einblick in das Gesellschaftssystem, in dem er aufgewachsen ist: er berichtet darin über die Zeiten unter dem Regime von Assad, vom Beginn der Revolution, der Herrschaft des IS und seiner Flucht nach Deutschland.

Erfahren Sie mehr »

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

31. Oktober 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Parallel 2.0 mit draußen verlaufen

1. November 2020 um 16:00 bis 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 16:00 Uhr beginnt und bis zum 8. November 2020 wiederholt wird.

Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
PARALLEL2.0_meinesuedstadt

In ihrem ersten gemeinsamen Arbeitsprozess im Atelier tauchen APHE und NOAH in stille Bild- welten ein und erschaffen im Dialog klein- bis großformatige Leinwände. In den von Licht und Farbe geprägten atmosphärischen Kompositionen eröffnet sich ein Spannungsfeld zwischen intimer Nähe und verlorener Weite. In einem Moment verliert sich das Auge in Fülle und Details, im nächsten wird es von vertieft wirkenden, isolierten Figuren gefesselt. Sind sie im Raum der sie umgibt verloren gegangen – oder ruhen sie, beschützt von Farbe…

Erfahren Sie mehr »

Missiles – Blech und Schwefel

6. November 2020 um 20:00
Kunsthaus Rhenania, Bayenstraße 28
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos
Missiles_meinesuedstadt

Blech und Schwefel Das Improvisationsorchester ätzt und stöhnt, ballert und säuselt im RHENANIA, ansteckende Musik - innerhalb der Ausstellung „PARALLEL2.0 mit draußen verlaufen“ … Die MISSILES by ADAM NOIDLT wurden 1999 von Frank Köllges gegründet. Das Orchester improvisiert "Freie Musik" und spielt nach seinen Dirigatszeichen.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service