Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Literarische Familienaufstellung mit Heinz Helle & Julia Friese

Literaturhaus Köln Großer Griechenmarkt 39, Köln, NRW

Mutter und Vater werden, Mutter und Vater sein: Heinz Helle und Julia Friese spiegeln in ihren aktuellen Romanen Wellen (Suhrkamp) und MTTR (Wallstein) überholte Rollenzuschreibungen, stellen alte Ideale und Geschlechterverhältnisse infrage und erzählen von Momenten des Glücks ebenso wie von Überforderung und Verunsicherung. Im Literaturhaus erleben wir mit Moderatorin Traudl Bünger eine literarische Familienaufstellung. Diese […]

8€ – 12€

Ein Jahr Krieg. In Erinnerung an den 24. Februar 2022

Literaturhaus Köln Großer Griechenmarkt 39, Köln, NRW

In dem Sammelband Aus dem Nebel des Krieges (Suhrkamp) berichten Schriftsteller, Wissenschaftlerinnen und Aktivisten, Künstlerinnen und Journalisten von der Gegenwart in der Ukraine: die Zerstörung von Leben und Orten; die zivile und militärische Selbstbehauptung; der Wille, eine neue, friedliche Heimat zu schaffen. Mit der Herausgeberin Kateryna Mishchenko erinnert das Literaturhaus an den Beginn des russischen […]

7€ – 11€

Gedehnte Blicke: Eine Geburtstagslesung für Wilhelm Genazino

Literaturhaus Köln Großer Griechenmarkt 39, Köln, NRW

Zum 80. Geburtstag von Wilhelm Genazino sprechen Autorin Anja Hirsch und Jan Bürger (Deutsches Literaturarchiv Marbach) über Poetik und Leben des Büchner-Preisträgers – und über das neue Werktagebuch Der Traum des Beobachters (Hanser). Sprecher Jörg Hustiak liest ausgewählte Texte.

7€ – 11€

Meine Südstadt Service