Aufgeschnappt: Vermüllung: Langer Bank droht Abbau +++ Neueröffnung: Radfieber +++ Neueröffnung: The Great Berry +++ Plätze in der Baui-Übermittagsbetreuung frei! +++ Funken bauen in die Grünfläche +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Orangerie Theater

+ Google Karte
Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
0221 9522708 http://www.orangerie-theater.de

August 2019

Invasion

28. August um 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. August 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
15€ - 22€
INVASION_meinesuedstadt

Ein Stück Tanz für Jacques Offenbach von Emanuele Soavi Im Rahmen des Jacques-Offenbach-Jahres 2019 in Kooperation mit Orangerie Theater Offenbach und Elektronik, zeitgenössischer Tanz und Mode, Vergangenheit und Gegenwart, Kunst und Unterhaltung – all das trifft in dieser Auftragsproduktion der Kölner Offenbach-Gesellschaft aufeinander und erzeugt Reibung. Der Kölner Choreograf Emanuele Soavi und sein Ensemble beschäftigen sich seit Jahren in unterschiedlichen Formaten, vom Hotelzimmer bis zu den großen Bühnen von Philharmonie und Oper, mit der zeitgenössischen Umsetzung mythischer Stoffe und klassischer…

Mehr erfahren »

Invasion

29. August um 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 29. August 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
15€ - 22€
INVASION_meinesuedstadt

Ein Stück Tanz für Jacques Offenbach von Emanuele Soavi Im Rahmen des Jacques-Offenbach-Jahres 2019 in Kooperation mit Orangerie Theater Offenbach und Elektronik, zeitgenössischer Tanz und Mode, Vergangenheit und Gegenwart, Kunst und Unterhaltung – all das trifft in dieser Auftragsproduktion der Kölner Offenbach-Gesellschaft aufeinander und erzeugt Reibung. Der Kölner Choreograf Emanuele Soavi und sein Ensemble beschäftigen sich seit Jahren in unterschiedlichen Formaten, vom Hotelzimmer bis zu den großen Bühnen von Philharmonie und Oper, mit der zeitgenössischen Umsetzung mythischer Stoffe und klassischer…

Mehr erfahren »

September 2019

Raub – nach F. Schiller

12. September um 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 13. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 14. September 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 15. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 26. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 27. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 28. September 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 18€
Raub_meinesuedstadt

Vater-Sohn-Beziehungen sind oft geprägt durch eine innere Zerrissenheit. Auf der einen Seite Sehnsucht. Auf der anderen Ablehnung. Dies prägt das Spannungsfeld von Raub – nach F. Schiller. Eine Stückentwicklung, welche die eigene Haltung zum Vater thematisiert. In einem Konflikt zwischen Verstand und Gefühl, zwischen Selbstbestimmung und Bedürftigkeit. Ausgangspunkt bilden die rivalisierenden Brüder Franz und Karl Moor aus Friedrich Schillers Die Räuber. Karl, Erstgeborener, wird vom Vater bevorzugt. Der jüngere Franz wird vom Vater vernachlässigt. Die Erwartungen sowie der Liebesentzug des…

Mehr erfahren »

Der Prozess

18. September um 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. September 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 18€
DerProzess_meinesuedstadt

Die Logik ist zwar unerschütterlich, aber einem Menschen, der Leben will, widersteht sie nicht. Stell dir vor, du wachst eines Morgens nichtsahnend auf und wirst scheinbar grundlos verhaftet. Nichts weiter als ein böser Traum? Doch sofort beginnt die verzweifelte Suche nach den Gründen. So geschieht es Josef K. und allegorisch auch uns? – in Situationen, in denen wir uns in Frage stellen, verleumden, verurteilen. Denn es ist eine Eigenheit der Schuld, dass sie sich selbst nährt. In ihrer multivisionären Adaption…

Mehr erfahren »

Der Prozess

19. September um 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. September 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 18€
DerProzess_meinesuedstadt

Die Logik ist zwar unerschütterlich, aber einem Menschen, der Leben will, widersteht sie nicht. Stell dir vor, du wachst eines Morgens nichtsahnend auf und wirst scheinbar grundlos verhaftet. Nichts weiter als ein böser Traum? Doch sofort beginnt die verzweifelte Suche nach den Gründen. So geschieht es Josef K. und allegorisch auch uns? – in Situationen, in denen wir uns in Frage stellen, verleumden, verurteilen. Denn es ist eine Eigenheit der Schuld, dass sie sich selbst nährt. In ihrer multivisionären Adaption…

Mehr erfahren »

Der Prozess

20. September um 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. September 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 18€
DerProzess_meinesuedstadt

Die Logik ist zwar unerschütterlich, aber einem Menschen, der Leben will, widersteht sie nicht. Stell dir vor, du wachst eines Morgens nichtsahnend auf und wirst scheinbar grundlos verhaftet. Nichts weiter als ein böser Traum? Doch sofort beginnt die verzweifelte Suche nach den Gründen. So geschieht es Josef K. und allegorisch auch uns? – in Situationen, in denen wir uns in Frage stellen, verleumden, verurteilen. Denn es ist eine Eigenheit der Schuld, dass sie sich selbst nährt. In ihrer multivisionären Adaption…

Mehr erfahren »

Der Prozess

21. September um 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 19. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 20. September 2019

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 21. September 2019

Orangerie Theater, Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
12€ - 18€
DerProzess_meinesuedstadt

Die Logik ist zwar unerschütterlich, aber einem Menschen, der Leben will, widersteht sie nicht. Stell dir vor, du wachst eines Morgens nichtsahnend auf und wirst scheinbar grundlos verhaftet. Nichts weiter als ein böser Traum? Doch sofort beginnt die verzweifelte Suche nach den Gründen. So geschieht es Josef K. und allegorisch auch uns? – in Situationen, in denen wir uns in Frage stellen, verleumden, verurteilen. Denn es ist eine Eigenheit der Schuld, dass sie sich selbst nährt. In ihrer multivisionären Adaption…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Meine Südstadt Service