Aufgeschnappt: Johann Schäfer goes Rheinauhafen +++ Pastawerkstatt – Lokaleröffnung +++ „Beispiellose Entscheidung im Stadtrat“ +++ Bonbon-Workshop in den Sommerferien +++ Südstadt-Musikkneipe unterstützt lokale Bands mit CD-Projekt – Kultur-Sponsoren sowie Supporter-Fans gesucht +++

Anzeige


Fahrschule Südstadt Ubierring 10
50678 Köln

Tel.: 0221 99 55 96 86
kontakt@fahrschule-suedstadt.koeln www.fahrschule-suedstadt.koeln

ÖffnungszeitenMO bis DO von 10 bis 15 Uhr & 15:30 bis 19 Uhr
FR von 10 bis 17 Uhr
SA geschlossen

Gelistet in: Fahrschule, Partner

Fahrschule Südstadt Köln am Chlodwigplatz

Fahrschule Südstadt setzt auf eine gute Fahrausbildung und zufriedene Kunden
n unmittelbarer Nähe zum Chlodwigplatz befindet sich seit 2014 die Fahrschule Südstadt. In den hell und modern gestalteten Räumen fühlt man sich gleich wohl. „Bei uns soll jeder Kunde zufrieden sein“, sagt Cem Nacak, Inhaber der Fahrschule Südstadt, „das beginnt schon bei einem herzlich geführten Anmeldungsgespräch.“

Die 110 Quadratmeter umfassenden Räume hat der Inhaber aufwendig umgestaltet, um ein angenehmes Lernen in freundlicher Atmosphäre möglich zu machen. Im hinteren Teil der Fahrschule finden jeweils von Montag bis Donnerstag ab 17.30 Uhr die Theoriestunden statt. Freitags und Samstag gibt es speziellen Unterricht für den Motorrad-Führerschein. Optional können die Fahrschüler auch Termine für den theoretischen Unterricht am Vormittag anfragen – Voraussetzung ist hierfür eine Mindestteilnehmerzahl von drei Personen.

Start der Fahrstunden ist immer vor der Fahrschule am Ubierring 10. Besonders die erste Fahrstunde beginnt bei allen Schülern*innen sehr ruhig, zunächst mit einem Vorgespräch und der Unterweisung am Fahrzeug. Zum ersten Mal selbst fahren die Führerschein-Anwärter*innen dann in Stadtgebieten mit wenig Verkehr.

„Manchmal bringen Schüler*innen unterbewusste Ängste mit in die Fahrstunden“, berichtet der Fahrschulleiter, „diese Blockaden müssen wir erst behutsam auflösen.“ Er beschäftigt sich gerne mit der menschlichen Psyche, manchmal holt er sich Rat bei seiner Schwägerin und Diplompsychologin Yeliz Nacak und lacht, „wenn ich nicht Fahrlehrer wäre, dann wäre ich bestimmt Psychologe geworden.“ Das Thema angstfreies Autofahren ist ihm besonders wichtig, daher gibt es auch Auffrischungsstunden für Fahrer*innen, die schon lange nicht mehr am Steuer gesessen haben.

Zum Fahrschul-Team gehören neben Cem Nacak weitere drei Fahrlehrer, eine Fahrlehrerin sowie zwei Mitarbeiterinnen für das Organisatorische. Die Ausbildung kann in allen Führerscheinklassen (außer LKW) erfolgen. Geschult und gefahren wird mit fünf PKWs einer Premiummarke – wahlweise mit Automatik oder Schaltgetriebe – oder auch mit Anhänger sowie auf vier Motorrädern.

„Wir setzen auf Qualität und eine gute Fahrausbildung“, so Nacak, „unsere Fahrschüler bestehen die Prüfungen zu 90 Prozent, das kann sich durchaus sehen lassen.“ Insgesamt mehr als 1.000 erfolgreich bestandene Fahrprüfungen belegen die sehr gute Quote dieser Fahrschule. Ein Grund dafür ist sicher die gute Vorbereitung aller Fahrschüler*innen, auch wenn jede*r Einzelne unterschiedliche Talente oder persönliche Veranlagung mitbringt.
Das gesamte Team der Fahrschule Südstadt ist jeden Tag mit Leidenschaft für die Fahrschüler*innen da. Die Fahrlehrer*innen sind sogar besonders pädagogisch ausgebildet und geben dies an die Schüler*innen weiter. Dadurch können sie sich an die unterschiedlichen Lerntypen anpassen und begleiten ihre Fahrschüler*innen nach deren Bedürfnissen bestmöglich. Cem Nacak sucht aktuell sogar neue Kollegen*innen, um das Angebot seiner Fahrschule zu erweitern, „Ich freue mich, wenn noch mehr Frauen in diesen Beruf finden.“

Meine Südstadt Service