Aufgeschnappt: Neu: Café Franz im Stollwerck +++ Arbeiten am Fernwärme-, Trinkwasser- und Gasnetz in der Südstadt +++ Fettexplosion, freiwillig! +++ Backpacker-Film im ODEON-Kino +++ Hawaiianische Speisen auf der Bonner Straße +++

Anzeige


Bagatelle Teutoburger Straße 17
50678 Köln

Tel.: 0160 / 99 44 52 67
info@bagatelle.koeln www.bagatelle.koeln

ÖffnungszeitenMontag bis Sonntag von 15 bis 01:00 Uhr
Küche von 17 bis 24:00 Uhr

Gelistet in: Kneipen, Partner, Restaurants

Bagatelle

Am Kreisel in der Alteburger Straße, wo einst das „Litho“ und danach kurz der Pub „Sweeneys“ beheimatet waren, eröffnete die „Schank- und Speisewirtschaft Bagatelle“.

Das Rezept steckt im Namen: Im „Bagatelle“ wird es feine Kleinigkeiten aus Frankreich geben, richtige Bagatellen eben. 60 Mini-Speisen für vier Euro – und zwar vegetarisch oder mit Fisch bzw. Fleisch. „Im Innenraum haben wir uns an einer Landhausküche orientiert“, erzählt Daniel. Er hat das „Bagatelle“ gemeinsam mit seiner Frau Reja und mit Vera und Sarah vom „Alteburger Hof“ auf die Beine gestellt. Ein Blick auf die Karte – und schon sind wir in Frankreisch. Paté au poivre, Enten- und Kaninchenterrine, Croque Monsieur, Gratin dauphinois… alles da, nur eben in kleiner Größe. Sprich: Man probiert eins mehr.

Meine Südstadt Service