Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Liebe – eine argumentative Übung

25. September um 18:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 6. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 7. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 9. Oktober 2022

12€ – 19€
liebe-Uebung-meinesuedstadt

Sivan Ben Yishais Stück ist ein radikaler, krasser und zugleich komischer Selbstversuch über die Liebe. Darüber, wie sich Jedefrau (und Jedermann) darin verändert. Nominiert für den Mülheimer Theaterpreis 2020.

Comic-Held Popeye, der muskelbepackte Seemann, muss sich fortwährend mit allerlei Widersachern prügeln. Meist, um seine Dauerfreundin Olive Oyl aus höchster Not zu retten. In „Liebe“ ist alles anders: Autorin Sivan Ben Yishai macht den Sidekick Olive zur Hauptdarstellerin, und die beiden Comicfiguren werden zu Prototypen für heterosexuelle Paarbeziehungen von heute. Intimes wird öffentlich ausgesprochen, weil in die Geschichten des Körpers soziale Machtverhältnisse eingeschrieben sind. Als scharfsichtige Beobachterin ihres eigenen Liebeslebens seziert Olive die Ambivalenz zwischen weiblicher Selbstbestimmtheit und Sich-verlieren in alten Beziehungsmustern – um sich am Ende mit archaischem Furor als Männer verschlingende Tigerin neu zu erfinden.
Bild: Jan Niklas Berg

Details

Datum:
25. September
Zeit:
18:00
Eintritt:
12€ – 19€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Freies Werkstatt Theater
Telefon:
0221 327817
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10
Köln, 50677 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 327817
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Meine Südstadt Service