Aufgeschnappt: Neuer Besitzer im Trips’e Bock +++ Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden +++ Tooooooooor! Fan-Reporter bei Fortuna gesucht +++ Arturo Schauspielschule zieht in die Südstadt +++ Und es geht: Dreistöckiges Wohnhaus aus Holz. +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Margarethe oder Der blutende Wald

14. März um 20:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 27. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 7. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 8. März 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 14. März 2019

12€ - 18€
MARGARETHE ODER DER BLUTENDE WALD-meinesuedstadt

In Dantes „Göttlicher Komödie“ ist der blutende Wald der Wald der Selbstmörder. Margarethe oder Der blutende Wald ist der Monolog einer Toten; einer Frau, die sich vor langer Zeit das Leben genommen hat. Ihre Entscheidung, ihre Verzweiflung, ihre Auflehnung, ihre Konfrontation richtet sie vor allem gegen die Männer, die ihr Leben dominiert und ruiniert haben: ihren Vergewaltiger, ihren Vater und Bruder, ihren Priester, ihre letzte Liebe. Margarethe steht mit ihrer radikalen Entscheidung, Hand an sich zu legen, in einer langen Reihe.
Empedokles und Curt Kobain, Kleist und Jean Améry, Ulrike Meinhof und Robert Enke, Océane Ebem und Sarah Kane … Wie stellen diese Menschen uns und unser Leben in Frage? Kann man ihre Entscheidung nur als depressiv, wahnhaft, krank oder verloren kennzeichnen? Oder wollen sie den Anforderungen und dem Regelwerk einer als falsch empfundenen „Welt“ nicht nur entkommen, sondern ihr etwas kompromisslos Anderes und Eigenes entgegensetzen?
Bild: Meyer Originals

Details

Datum:
14. März
Zeit:
20:00
Eintritt:
12€ - 18€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Freies Werkstatt Theater
Telefon:
0221 327817
Website:
www.fwt-koeln.de

Veranstaltungsort

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0221 327817
Website:
www.fwt-koeln.de

Meine Südstadt Service