Aufgeschnappt: In eigener Sache: Nachwuchsjournalisten gesucht! +++ cambio CarSharing ist Sponsor of the Day beim Spiel der Fortuna +++ „The End“ für Lange Tafel am am Sachsenring? +++ Vorgebirgstraße: Übernachtungsstelle öffnet +++ SC Fortuna verliert Trainer +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Urbäng: BLUR theatrale 360°-VR-Installation – Theater als virtuelles Erlebnis

11. Oktober um 18:00 bis 18:30

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 6:00pm Uhr beginnt und bis zum 13. Oktober 2018 wiederholt wird.

kostenlos
BLUR_meinesuedstadt

Mit Virtual-Reality-Brille und Kopfhörer ausgestattet nehmen die Zuschauer auf Sitzsäcken Platz. Sie tauchen in eine Theateraufführung ein, als wären sie live dabei. Über ihnen breitet sich eine riesige Leinwand aus, die Bilder füllen den Raum. Um die Zuschauer herum die Schauspieler und Musiker, manchmal zum Greifen nah. Die Stimmen und der Sound so täuschend real und doch nur virtuell?

Zwischen Oktober 2017 und März 2018 hat das theater-51grad die Musik-Theater-Aufführungen von BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe mit einer 360°-Technologie aufgenommen. Der Videokünstler Jens Standke und der Komponist Sergej Maingardt haben dieses Material zu einer Virtual Reality-Installation weiterentwickelt, die hier zum ersten Mal zu sehen ist. Eine neue Dimension des Theater-Musik-Erlebnisses!

Sergej Maingardt ist Komponist und Musikproduzent. In seinen Arbeiten setzt er sich mit den Grenzen ästhetischer Prinzipien zeitgenössischer Musik und auditiver Wahrnehmung auseinander. Die Projekte von Jens Standke thematisieren meist ein mediales Paradox der Zeitwahrnehmung: In statischen und bewegten Bildern, als Skulpturen oder als Installationen wird das Verhältnis von Aufzeichnungsprozessen und deren Abbildungen befragt. Rosi Ulrich ist Künstlerische Leiterin von theater51-grad und Mitbegründerin der Freihandelszone – Ensemblenetzwerk Köln. Ihre Zusammenarbeit mit der Regisseurin Andrea Bleikamp, die bei der Theaterproduktion BLUR Regie geführt hat, wird in Zukunft weiter intensiviert.
Foto: MEYER_ORIGINALS

Details

Datum:
11. Oktober
Zeit:
18:00 bis 18:30
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Orangerie Theater
Telefon:
0221 9522708
Website:
http://www.orangerie-theater.de

Veranstaltungsort

Orangerie Theater
Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0221 9522708
Website:
http://www.orangerie-theater.de

Meine Südstadt Service