Aufgeschnappt: „Gotteszell – ein Frauengefängnis“ im Filmclub 813 +++ Die Südstadt feiert wieder! +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++

Veranstaltungen in der Südstadt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vagabunden

24. Mai um 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 25. Mai 2022

10€ – 15€
VAGABUNDEN_meinesuedstadt

VAGABUNDEN erzählt die Geschichte von Außenseiter:innen, die sich nicht so recht in die Gesellschaft eingliedern lassen wollen. Sie sind zu alt, zu langsam, zu laut, zu auffallend. Sie könnten sich in eine Ecke legen und belanglos auf das Ende warten. Sie könnten sich ohne Widerstand ihrem Schicksal hingeben. Doch sie brechen auf – ohne genau zu wissen, wo es hingehen soll. Nur aus der Gewissheit heraus, dass die Lebensgeschichte noch einmal umgeschrieben werden kann, denn aufgeben kommt für sie nicht in Frage.

Darum musst du rein
Das Ensemble von Drugland Theater begibt sich unter der künstlerischen Leitung von Producing Sibylle auf musikalische Spurensuche.

VAGABUNDEN beschäftigt sich mit zentralen Fragen gesellschaftlichen Zusammenlebens. Wem gehört die Stadt und wohin mit den Vertriebenen? Wie kann gelebte Solidarität aussehen? VAGABUNDEN ist eine Auseinandersetzung mit der eigenen Suchtgeschichte und ein Kampf gegen Dämonen. Aber auch eine Erzählung über Freundschaft und Zusammenhalt.

Drugland Theater ist eine offene Theatergruppe für Menschen mit Suchtgeschichte aus dem Großraum Köln. Auf der Bühne stehen Menschen mit Suchterfahrungen. Sie teilen als Expert:innen persönliche Geschichten aus ihren Biografien mit einem breiten Publikum und ermöglichen so einen Einblick in ihre speziellen Lebenswelten. Producing Sibylle ist ein vierköpfiges Künstlerinnen-Kollektiv aus Köln. Sie konzipieren und produzieren soziokulturelle Projekte, biografische Theaterprojekte und immersive Performances

Details

Datum:
24. Mai
Zeit:
20:00
Eintritt:
10€ – 15€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Orangerie Theater
Telefon:
0221 9522708
Webseite:
http://www.orangerie-theater.de

Veranstaltungsort

Orangerie Theater
Volksgartenstraße 25
Köln, 50677 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 9522708
Webseite:
http://www.orangerie-theater.de

Meine Südstadt Service