×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Last Chance: Lottas Adventskalender +++ Advents-Markt Rudolph im Baui +++ ROOM SERVICE XXII +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++

Aufgeschnappt

16. Köln-Design Gründer- und Profitag

Dienstag, 26. November 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Welche Basiskompetenzen brauchen Designer für die Gründung und Selbstständigkeit? Wie sehen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Designer aus? Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem Paradigmenwechsel im globalen Wettbewerb – hin zur Identität?

Welche Basiskompetenzen brauchen Designer für die Gründung und Selbstständigkeit? Wie sehen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Designer aus? Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem Paradigmenwechsel im globalen Wettbewerb – hin zur Identität? Wie können darauf aufbauend Honorare definiert und durchgesetzt werden?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich der „16. Köln-Design Gründer- und Profitag“, der am 29. November 2013 in der Zeit von 10 – 18 Uhr im Museum für Angewandte Kunst Köln („makk“) stattfindet. Veranstaltet wird dieser Informationstag vom in der Südstadt beheimateten Verein „KölnDesign„, der es sich als aktives, regionales Netzwerk mit über 120 Mitgliedern zur Aufgabe gemacht hat, Wirtschaft und Design zu verbinden. Die beiden Vorsitzenden sind Uli Kreifels und Thomas Hilbig, die in der Rolandstraße mit dem IFAG-Institut eine private Bildungseinrichtung für Kommunikationsdesign leiten.
16. Köln-Design Gründer- und Profitag

29.11.2013, 10-18 Uhr – makk – An der Rechtschule 1, 50667 Köln

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Last Chance: Lottas Adventskalender

Advents-Markt Rudolph im Baui

ROOM SERVICE XXII

Die Südstadt auf Instagram.