×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

96 europäische Skateboarder im DOSM

Donnerstag, 19. April 2012 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Seit Eröffnung der Ausstellung „Shins & Cheeks“ im März 2012 im Deutschen Sport & Olympia Museum hatten rund 15.000 Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, die Fotos von Jo Hempel und Gunnar Nicolaus zu sehen. Das DSOM verlängert die Ausstelung nun bis zum 6.

Seit Eröffnung der Ausstellung „Shins & Cheeks“ im März 2012 im Deutschen Sport & Olympia Museum hatten rund 15.000 Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, die Fotos von Jo Hempel und Gunnar Nicolaus zu sehen. Das DSOM verlängert die Ausstelung nun bis zum 6. Mai 2012.

„Shins & Cheeks“ zeigt Merkmale, die die Welt der Skater vereint, unabhängig vom Hintergrund und Erscheinungsbild des Sportlers. Sowohl die Portraits als auch die Topographie der Schienbeine bestätigen – verwerfen aber auch – Vorurteile über Skater, gerade bei Menschen, die nichts mit der Szene zu tun haben. Die Intensität der Portraits ergreift den Betrachter, die Narben lassen ihn teils verblüfft zurück. Die Verknüpfung von „Shins“ und „Cheeks“ bietet ihm Raum zum Spielen, Rätseln und Kombinieren: Welche Beine gehören zu welchem Gesicht? Wie sehen die Gesichter zu den jeweiligen Beinen aus? „Shins & Cheeks“ präsentiert die unterschiedlichsten Charaktere, die jedoch alle eines gemeinsam haben: ihre Liebe zum Brett, auch wenn es Schmerzen bereiten kann.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.