×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Last Chance: Lottas Adventskalender +++ Advents-Markt Rudolph im Baui +++ ROOM SERVICE XXII +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++

Aufgeschnappt

„Augen auf! – 100 Jahre Leica Fotografie“ mit Arbeiten von Bernd Arnold

Montag, 13. Oktober 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Im Rahmen der Ausstellung „Augen auf! – 100 Jahre Leica Fotografie“ werden Arbeiten aus der Serie „Das Kölner Heil“ des Fotografen Bernd Arnold gezeigt.

Im Rahmen der Ausstellung „Augen auf! – 100 Jahre Leica Fotografie“ werden Arbeiten aus der Serie „Das Kölner Heil“ des Fotografen Bernd Arnold gezeigt. Arnold arbeitet als Fotokünstler und als freier Fotograf für deutsche und internationale Printmedien, in regelmäßigen Abständen auch für „Meine Südstadt“.

 

Die Ausstellung findet vom 24. Oktober 2014 – 11. Januar 2015 im Haus der Fotografie in den Deichtorhallen Hamburg statt. Die von Hans-Michael Koetzle (München) kuratierte Ausstellung beleuchtet in rund 14 Kapiteln mit 500 Werken von 140 Fotografen und Künstlern Aspekte der Kleinbildfotografie. Die Fotografien, ergänzt um dokumentarisches Material − Zeitschriften, Magazine, Bücher, Werbemittel, Broschüren, Kameraprototypen, Filme − rekapitulieren die Geschichte der Kleinbildfotografie von den Anfängen bis in unsere Tage. Insgesamt folgt die Ausstellung dem Gang der Technik- bzw. Fotografiegeschichte, von journalistischen Strategien über dokumentarische Ansätze bis hin zu freien künstlerischen Positionen.

Neben ausgewählten Vintage-Prints aus Arnolds Serie „Das Kölner Heil“ werden Arbeiten von Alexander Rodtschenko, Henri Cartier-Bresson, Robert Capa, Hermann Claasen, Christer Strömholm, Robert Frank, Ulrich Mack, Rudi Meisel, Bruce Davidson, William Klein, William Eggleston, René Burri, Barbara Klemm, Robert Lebeck, Kai Wiedenhöfer, Jeff Mermelstein, Joel Meyerowitz, László Moholy-Nagy, Inge Morath, Sebastiáo Salgado, Eugene Smith, Thomas Höpker, Bruce Gilden, Alex Webb und vielen anderen präsentiert. Zur Ausstellung erscheint ein von Kurator von Hans-Michael Koetzle herausgebener Katalog im Kehrer Verlag.


„Augen auf! – 100 Jahre Leica Fotografie“

24. Oktober 2014 bis 11. Januar 2015
Haus der Photographie Deichtorhallen – Deichtorstraße 1-2 – 20095 Hamburg
ÖZ: Dienstag bis Sonntag: 11 − 18 Uhr & jeden 1. Donnerstag im Monat: 11 − 21 Uhr

 

Mehr Informationen zur Ausstellung „Augen auf! – 100 Jahre Leica Fotografie“ in den Hamburger Deichtorhallen und zum Buch „Das Kölner Heil Macht und Rituale der katholischen Kirche in Köln“ – mit Fotos von Bernd Arnold.

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Last Chance: Lottas Adventskalender

Advents-Markt Rudolph im Baui

ROOM SERVICE XXII

Die Südstadt auf Instagram.