Aufgeschnappt: Reisen(de) Kurzfilme mit Poetry Slam und Mukke +++ Fun and Action im Bürgerhaus Stollwerck +++ Der Altentheater-Podcast: ein Experiment mit Jung und Alt  +++ Kinderstadt Kartause – Zutritt für Erwachsene verboten! +++ Sommerferien-Programm im girlspace – Foto-Workshops für Mädchen +++

Anzeige


Restaurant Peperino Chlodwigplatz 5
50677 Köln

Tel.: 0221 / 367 96 86
info@peperino-chlodwigplatz.de www.peperino-chlodwigplatz.de

ÖffnungszeitenCoronaangepasste Öffnungszeiten:
täglich von 12-22 Uhr,
samstags von 14-22 Uhr
sonntags 15-22 Uhr

Gelistet in: Lunch, Partner, Restaurants

Ristorante Peperino – mediterranes Flair mitten im Herzen der Südstadt

Mitten im Herzen der Südstadt, direkt am Chlodwigplatz, befindet sich das Ristorante Peperino. Schon bereits seit 14 Jahren leiten Jovan Djordjeski & Amir Beganovic das gemütliche Restaurant, in dem sich alles um die italienisch-mediterrane Küche dreht. Vielen langjährigen Stammkunden ist das Team um die beiden Inhaber gut bekannt. Die Beziehung zwischen Team & Gästen ist besonders herzlich und eng. Man kennt sich eben.

Der erste Lockdown wurde kreativ genutzt, um die Speisekarte, die über die ganzen Jahre doch sichtlich gewachsen war, ordentlich zurückzufahren. Herausgekommen ist eine Karte, die sich auf das Wesentliche beschränkt und die zeigt, wofür das Peperino steht: frische italienisch-mediterrane Gerichte und natürlich Pizza. Und die wird hier immer noch traditionell im Holzsteinofen gebacken. Zu den klassischen Pizzagerichten haben sich auch ausgefallene Kreationen wie die Pizza Pera mit Birne, Gorgonzola, Walnüssen & Gouda oder die Pizza Crazy mit Gouda, Mozzarella, Salame Piccante, Melanzane & Oliven gesellt. Aber auch eine kleine, aber feine Auswahl an Antipasti sowie Fleisch- und Pastagerichten finden sich auf der Karte. Klassische, hausgemachte Dolci zum Dessert runden die Speisenauswahl ab.

Ob Spargel, Sommer Bowle, Muscheln, Pfifferlinge oder Ente – je nach Jahreszeit erwarten Euch auch saisonale Gerichte der Speisekarte.

Pizza aus dem Original Steinofen mit Buchenholz befeuert

Dreh- und Angelpunkt im Peperino ist der Steinofen, der mitten im gemütlichen Gastraum steht. Der Tradition verpflichtet, wird die Pizza mit viel Liebe zum Detail noch von Hand ausgeformt.  Nach individueller Belegung landet die Pizza im Ofen, wo diese dann auf Buchenholz gebacken wird, bevor sie heiß dampfend & knusprig serviert werden kann. Für Liebhaber von extra knuspriger Pizza nimmt der Peperino-Pizzabäcker gern Extrabestellungen an. Ach, und übrigens gilt für Selbstabholer mit Treuekarte: jede 13. Pizza ist frei!

Glutenfreie Pizza

Das Runterfahren während des ersten Lock Downs hat das Peperino-Team auch genutzt, um einen glutenfreien Pizzateig zu entwickeln. Es brauchte einen vier Wochen dauernden Lernprozess, zahlreiche unterschiedliche Mehlsorten & unendlich viele Backsessions, bis der perfekte Teig entstanden war. Um das Ergebnis noch weiter zu verbessern, wurden extra Formen für die glutenfreie Variante angeschafft, damit sich keine Sporen an den Teig heften können. Um Berührungspunkte zu vermeiden, hat das Team sogar extra zwei unterschiedliche Herstellungstermine für die beiden Teigsorten festgelegt.

Der Geschmack der glutenfreien Pizza ist sehr ähnlich der klassischen Pizza. So können auch Gäste mit einer Glutenunverträglichkeit in den Genuss der köstlichen Peperino-Steinofenpizza kommen. Übrigens: glutenfreie Pizza gibt es aktuell nur 2x in Köln!!

Pizzaboxen To Go – echtes Pizzafeeling für zu Hause

Für Couchpotatoes, Selbstmacher oder besonders Familien mit Kindern hat das Peperino extra sein Sortiment erweitert: für nur 5,90 Euro könnt Ihr die Pizzabox für Zuhause mitnehmen. Darin enthalten sind der Original-Peperino-Teig, die selbstgemachte Tomatensauce, Oregano sowie Käse zum Belegen für eine 32cm-Pizza @home. Wer mag, peppt seine „homemade“ Pizza zu Hause noch mit seinen Lieblingszutaten auf.
Nicht nur in Zeiten von Corona eine tolle Möglichkeit, schnell und unkompliziert eine garantiert leckere Pizza zu backen.

Leben & Leute beobachten von der Peperino-Terrasse

Neben 60 Sitzplätzen im Innenraum des Restaurants ist das Peperino stolzer Besitzer einer Außenterrasse, die am lebendigsten Platz des Veedels schlechthin liegt, direkt am Chlodwigplatz. Hier kann man (außerhalb von Lockdowns) bei einem Cocktail & einer köstlichen Pizza im perfekten Ambiente einfach nur chillen und Urlaubsatmosphäre einatmen. Die Terrasse bietet sich als der perfekte Ausgangspunkt für eine lange Nacht im Veedel an.

Viele Ideen für die „Zeit danach“

Jovan, Amir & Peter haben die coronabedingte Ruhepause gründlich genutzt, um viele neue Ideen zu entwickeln. Nach und nach sollen diese umgesetzt werden. Seid gespannt! Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Meine Südstadt Service