×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: 1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date! +++ Literatur ausm Veedel: Kretische Reise +++ DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++

Aufgeschnappt

Carpe Noctem: Lange Nacht der Hausarbeiten

Freitag, 26. September 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Zum zweiten Mal lädt die FOM Hochschule im Rheinauhafen zur „Langen Nacht der Hausarbeiten“.

Zum zweiten Mal lädt die FOM Hochschule im Rheinauhafen zur „Langen Nacht der Hausarbeiten“. Die gemeinnützige Hochschule gehört zur Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen und zählt aktuell in Köln und weiteren 30 Städten  über 26.000 Studierende. Gemeinsam arbeiten, Schreibblockaden überwinden und sich mit Kommilitonen und Dozenten austauschen – von 18 bis 1 Uhr sind am 18. Oktober 2014 die Türen des  Hochschulzentrums für Nachtschwärmer aller Unis und Hochschulen der Region geöffnet.

„Nicht nur bei einem berufsbegleitenden Studium wird die Nacht oftmals zum Tag. Auch wer neben dem Studium jobbt, kann häufig erst abends Vorlesungen nachbereiten, für Prüfungen lernen, Haus- oder Abschlussarbeiten schreiben“, weiß Geschäftsleiterin Anika Klages. Ergänzt wird das Angebot durch Vorträge, in denen Experten unter anderem Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten geben und effiziente Lese- und Präsentationstechniken vorstellen. Damit auch Regeneration und Entspannung nicht zu kurz kommen, werden im Loungebereich kostenlose Massagen und frische Snacks angeboten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Lange Nacht der Hausarbeiten

18. Oktober 2014 von 18:00 bis 1:00 Uhr

FOM Hochschulzentrum, Agrippinawerft 4 – www.fom.de

Anmeldungen unter hausarbeiten-koeln@fom.de

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date!

Literatur ausm Veedel: Kretische Reise

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Die Südstadt auf Instagram.