×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Ciao Leone! +++ Impfen gegen Corona im Peperino geht in die nächste Runde +++ Der Altentheater-Podcast: ein Experiment mit Jung und Alt  +++ Winterhilfe der Stadt – Augen auf +++ Mainzer Hof erhält „Jode Lade“-Siegel +++

Aufgeschnappt

Eckard Alker bei Tam Uekermann

Mittwoch, 15. Mai 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am 6. Juni 2013 (19 Uhr) findet in der Werkstattgalerie Tam Uekermann die Vernissage „Vom Morgen zum Mittag zum Abend zur Nacht“ mit Arbeiten von Eckard Aker statt. Der Künstler, der schon mehrfach Malerei, aber auch Fotos etc.

Am 6. Juni 2013 (19 Uhr) findet in der Werkstattgalerie Tam Uekermann die Vernissage „Vom Morgen zum Mittag zum Abend zur Nacht“ mit Arbeiten von Eckard Aker statt. Der Künstler, der schon mehrfach Malerei, aber auch Fotos etc. in der Werkstattgalerie Tam Uekermann gezeigt hat, zunächst Schüler / Student an der Kölner Werkschule / Fachhochschule am Ubierring, später dort als Dozent tätig, zeigt jetzt in direkter Umgebung seiner früheren Wirkungsstätte Malerei „Bilder“/Öl auf Digitalprints. Zu „Ulysses“ von James Joyce hat er insgesamt 64 Bilder erarbeitet. Peter Niemeyer, in der Südstadt seit langem ansässiger Schauspieler und Sprecher, wird bei der Vernissage aus dem Ulysses lesen.

Die Ausstellung endet am 8.8.2013 und ist von

Mittwoch – Freitag (14:00 – 18:30 Uhr) und jeden Samstag von 11:00 – 14:00 Uhr geöffnet. Mehr Informationen unter Werkstattgalerie Tam Uekermann oder www.tam-uekermann.de.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Aufgeschnappt

Ciao Leone!

Impfen gegen Corona im Peperino geht in die nächste Runde

Der Altentheater-Podcast: ein Experiment mit Jung und Alt 

Die Südstadt auf Instagram.