×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++

Aufgeschnappt

Frühlingsfest der Nachbarschaft
 – „Grillen gegen Rechts“

Mittwoch, 20. März 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am Samstag, 23. März 2013, um 11.00 Uhr 
demonstriert Pro NRW gegen den angeblichen Asylmissbrauch von Flüchtlingen vor dem Flüchtlingsheim in der Vorgebirgsstraße am Volksgarten kurz vor der Eisenbahnbrücke, stadtauswärts rechts.

Am Samstag, 23. März 2013, um 11.00 Uhr 
demonstriert Pro NRW gegen den angeblichen Asylmissbrauch von Flüchtlingen vor dem Flüchtlingsheim in der Vorgebirgsstraße am Volksgarten kurz vor der Eisenbahnbrücke, stadtauswärts rechts. 

Pfarrer Hans Mörtter, der Förderverin der Lutherkirche, die DGB, die Südstadt-SPD, Die Linke, die frühere erfolgreiche Aktion „Veedel ohne Waffen“, Nachbarn und überhaupt alle, die die Nase von Nazis voll haben grillen und feiern in Frieden. Es werden von der Naturmetzgerei Hennes gesponserte Würstchen gegrillt, und auch für Musik (u.a. Talking Horns) ist gesorgt. „Feiert mit, kommt zahlreich, zelebriert das Leben und unser Menschsein“, fordert Han Mörtter, „und setzt damit ein sanftes, aber eindeutiges Zeichen gegen Fremdenangst und Verblendung“.

Frühlingsfest am 23. März 2013, Ecke Vorgebirgsstraße/Bonner Wall am Volksgarten.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Die Südstadt auf Instagram.