×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Fundräder gefragt wie nie

Montag, 30. März 2015 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Einen solchen Ansturm hat das Fundbüro im städtischen Ordnungsamt noch nicht erlebt. Nach nur eineinhalb Stunden hatten beim Verkaufstermin Mitte März 2015 alle angebotenen 130 Fundräder einen Abnehmer gefunden. Vor dem nächsten regulären Verkaufstermin Anfang Mai 2015 schiebt das Fundbüro deshalb noch einen Sonderverkauf ein: Am Montag, 13.

Einen solchen Ansturm hat das Fundbüro im städtischen Ordnungsamt noch nicht erlebt. Nach nur eineinhalb Stunden hatten beim Verkaufstermin Mitte März 2015 alle angebotenen 130 Fundräder einen Abnehmer gefunden. Vor dem nächsten regulären Verkaufstermin Anfang Mai 2015 schiebt das Fundbüro deshalb noch einen Sonderverkauf ein: Am Montag, 13. April 2015, zwischen 9 Uhr und 11:30 Uhr können aus den Beständen des Fundbüros erneut rund 120 Räder im Kalk Karree (Eingangshalle), Ottmar-Pohl-Platz 1, 51103 Köln-Kalk, erworben werden.

Es sind wieder Räder unterschiedlicher Größe und Ausstattung dabei, der größte Teil der Drahtesel ist allerdings reparaturbedürftig. Sie werden zu Preisen zwischen etwa 10 und 200 Euro angeboten. Die Abgabe erfolgt nur gegen Barzahlung, Schecks und Kreditkarten werden nicht angenommen.

pm/StK

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.