×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

„Hennes“-Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt am Dom

Mittwoch, 27. November 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Es gibt sie auch dieses Jahr wieder, die Weihnachts-Bratwurst von der Naturmetzgerei Hennes. Aber was macht diese Bratwurst eigentlich so besonders?

Es gibt sie auch dieses Jahr wieder, die Weihnachts-Bratwurst von der Naturmetzgerei Hennes. Aber was macht diese Bratwurst eigentlich so besonders? Kenner wissen, dass die Crew bei der Herstellung lediglich Naturfleisch vom Thönes Naturverbund aus garantiert artgerechter und umweltbewusster Aufzucht verarbeitet. Die Tiere werden nur mit natürlichem Futter versorgt und haben genug Zeit zum wachsen, vollständig hormon- und antibiotikafrei. Die Rezeptur darüber hinaus hat sich bewährt: zum Brät, das nach Hausrezept zubereitet wird, kommen als weitere Zutaten Blutwurst- und frische Apfelstückchen dazu. Das Ganze wird anschließend noch mit Röstzwiebeln verfeinert. Diese werden vorher speziell aromaschonend trockengeröstet und behalten dadurch ihren Eigengeschmack. Bis zum 23. Dezember 2013 kann man auf dem Weihnachtsmarkt am Dom diese Besonderheit aus der Südstadt probieren.

Weitere Informationen unter „Weihnachtsmarkt am Kölner Dom„.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.